Konrad Adenauer in einem Mercedes-Benz 300 c (W 186) mit langem Radstand. Der frühere deutsche Bundeskanzler nutzt von 1951 bis 1963 ununterbrochen Repräsentationslimousinen des Typs als Dienstwagen sowie darüber hinaus als Privatmann. Sein letzter Dienstwagen ist heute im Mercedes-Benz Museum zu sehen. Foto aus den 1950er-Jahren. Copyright: Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Giuseppe Moro. (Fotosignatur der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.: KAS-23886)

D639285 Wo parkt Adenauers letzter „Adenauer“?
  • Ablagenummer
    21C0486_008
  • Bildunterschrift
    Konrad Adenauer in einem Mercedes-Benz 300 c (W 186) mit langem Radstand. Der frühere deutsche Bundeskanzler nutzt von 1951 bis 1963 ununterbrochen Repräsentationslimousinen des Typs als Dienstwagen sowie darüber hinaus als Privatmann. Sein letzter Dienstwagen ist heute im Mercedes-Benz Museum zu sehen. Foto aus den 1950er-Jahren. Copyright: Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., Giuseppe Moro. (Fotosignatur der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.: KAS-23886)
  • Themen
Lade...