Mercedes-Benz GL-Klasse: Zum Rangieren im unübersichtlichen Terrain steht eine 360°-Kamera zur Verfügung. Diese bezieht die Bildinformationen von vier Kameras im Front- und Heckbereich sowie in den Außenspiegelgehäusen und errechnet daraus eine Vogelperspektive des Fahrzeugs und der Fahrzeugumgebung. Das verzerrungsfreie Bild wird den Insassen auf dem zentralen COMAND-Display in Echtzeit dargestellt.

D236651
  • Ablagenummer
    12C409_09
  • Bildunterschrift
    Mercedes-Benz GL-Klasse: Zum Rangieren im unübersichtlichen Terrain steht eine 360°-Kamera zur Verfügung. Diese bezieht die Bildinformationen von vier Kameras im Front- und Heckbereich sowie in den Außenspiegelgehäusen und errechnet daraus eine Vogelperspektive des Fahrzeugs und der Fahrzeugumgebung. Das verzerrungsfreie Bild wird den Insassen auf dem zentralen COMAND-Display in Echtzeit dargestellt.
  • Themen
  • Veröffentlichungsdatum
    26.07.2012
Lade...