Zum 20-jährigen Jubiläum - Neuer Bobby-AMG GT: Für die mutigsten Testfahrer der Welt

Zum 20-jährigen Jubiläum - Neuer Bobby-AMG GT: Für die mutigsten Testfahrer der Welt
28.
September 2016
Stuttgart/Paris

Stuttgart/Paris. Auf dem Pariser Autosalon (1. bis 16. Oktober 2016) rollt der neue Bobby-AMG GT ins Licht der Weltöffentlichkeit. Der offene Einsitzer besitzt einen antrittsstarken Zweifuß-Antrieb, seine Flüsterräder verfügen über herausragenden Grip selbst auf schnellen Indoor-Belägen. Die Direktlenkung sorgt für überragende Wendigkeit beim Wohnzimmer-Slalom. Der neue Bobby-AMG GT ist in klassischem Silber erhältlich, die Variante Bobby-AMG GT S mit serienmäßigen LED-Scheinwerfern trägt die Farbe AMG Solarbeam.

„Langjähriges Know-how aus dem Familienleben sowie die Leidenschaft der Designer und Produktmanager bei der Mercedes-Benz Accessories GmbH bilden die Basis für den neuen Bobby-AMG GT“, so Andrea Finkbeiner-Müller, Vorsitzende der Geschäftsführung des Unternehmens. „Zielgruppe sind schließlich die mutigsten Testfahrer der Welt.“

Der Bobby-AMG GT ist ein hochwertiges Kinderfahrzeug der fünften Generation: Die agile Längs- und Querdynamik ist unter anderem ein Verdienst der profilierten Flüsterräder, montiert auf Felgen im originalgetreuen Kreuzspeichen-Design der AMG Schmiederäder. Während das Lenkrad im AMG GT Design mit silberner Spange ein sicheres Manövrieren erlaubt, runden die detaillierten Front- und Heckscheinwerfer in Klarglas die gelungene Optik des Kinderrutschers ab. Für bestmöglichen Sitzkomfort sorgt das Sitzpad aus Schaumstoff in der Farbe Red Pepper. Geliefert wird das Kinderfahrzeug mit einem Aufkleberset sowie einer Montageanleitung. Die stufenlose Präzisions-Achsschenkellenkung und ein kleiner Wendekreis sind weitere Pluspunkte des Bobby-Benz. Auf Wunsch ist das silberne Fahrzeug auch mit LED-Scheinwerfern erhältlich und heißt dann Bobby-AMG GT S.

Serienmäßig über diese Scheinwerfer verfügt der sportliche Bobby-AMG GT S in der exklusiven Farbe AMG Solarbeam. Wie das Vorbild besitzt dieser AMG GT S ein unten abgeflachtes Lenkrad, zweitubige Instrumente und schwarze Felgen im Kreuzspeichen-Design der AMG Schmiederäder mit Flüsterrädern. Die detaillierten Front- und Heckscheinwerfer in Klarglas und mit LED-Leuchtfunktion runden die gelungene Ausstattung des Kinderrutschers ab. Damit Tagfahrlicht und Abblendlicht schnell aktiviert werden können, befindet sich am Armaturenbrett ein Fahrlichtschalter. Ein weiteres Ausstattungsdetail ist das Schaumstoff-Sitzpad in der Farbe Schwarz. Auch diesem Kinderfahrzeug liegen ein Aufkleberset sowie eine Montageanleitung bei.

Ab sofort gibt es außerdem die Sonderedition Bobby-AMG GT „ Tribute to BAMBI“ mit einem exklusivem Stickerset der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Der Erlös kommt der gleichnamigen Stiftung für benachteiligte Kinder zugute. Das Fahrzeug ist auf 1.000 Stück limitiert. Es hat einen schwarzen Korpus, schwarze Felgen und einen roten Sitz.

Alle drei Fahrzeuge sind aus robustem Kunststoff gefertigt und geeignet für Kinder ab 18 Monaten. Hergestellt wird der Bobby-AMG GT vom Erfinder des Bobby-Cars, der BIG-Spielwarenfabrik in Burghaslach/Bayern, vertrieben von der Mercedes-Benz Accessories GmbH. Erhältlich sind die neue Bobby-AMG GTs online unter http://shop.mercedes-benz.de/ und bei allen Mercedes-Benz Partnern [1][2].

Hätten Sie gewusst, dass...

...bereits vor 20 Jahren der erste Bobby-Benz in die Kinderzimmer rollte? Als Referenz an den gelben SLK der Baureihe R 170 ist der neue Bobby-AMG GT S in der Farbe AMG Solarbeam erhältlich.

...BIG den Bobby-Car bereits seit 1972 herstellt? Bis heute wurden mehr als 17 Millionen Bobby-Cars gebaut. Damit ist es das weltweit meistverkaufte Kinderrutsch-Auto. Nicht nur in Deutschland wurde „Bobby Car“ so zum Gattungsbegriff für Rutschautos aller Hersteller.

...es bereits seit dem Beginn der 1990er-Jahre offizielle Bobby-Car Rennen gibt? Organisiert wird die Rennserie unter der Lizenz des Bobby-Car-Sport-Verbandes (http://bobbycarclub.de/). Bei den einzelnen Rennen fahren Kinder, Jugendliche, Amateure und Profis auf teilweise getunten Kinderrutschern um die regionalen Meistertitel sowie um Punkte im Kampf um den Weltmeistertitel.

...der Geschwindigkeitsrekord eines Profi-Renn-Bobby-Cars 115 km/h beträgt? Marcel Paul vom Bobby-Car-Club-Altenhain hat den Rekord nach offiziellem Reglement am 7. September 2012 bei der Testfahrt zum Festival of Speed 2012 in Gedern aufgestellt.

...es bis heute mehr als 100 verschiedene Bobby-Car-Varianten zu kaufen gab? Darunter waren zum Beispiel drei Generationen des Mercedes-Benz SLK, und der Mercedes-Benz SLS AMG. Alle Fahrzeuge waren ausschließlich "Made in Germany", hergestellt im BIG-Werk in Burghaslach an der A3 zwischen Würzburg und Nürnberg.

...Mercedes-Benz seit 2012 bei der BAMBI-Verleihung einen Bobby-Car-Parcours für Prominente aufbaut? Für jede Runde, die die prominenten Fahrer auf dem Kurs absolvieren, stiftet Mercedes-Benz 100 Euro an die TRIBUTE TO BAMBI Stiftung zugunsten benachteiligter Kinder. Außerdem werden von Prominenten signierte Bobby-Benz für einen guten Zweck versteigert. Ferner wurde schon mehrmals eine auf 1.000 Exemplare limitierte Sonderserie aufgelegt, deren Erlös ebenfalls der BAMBI-Stiftung zugutekommt. Im Jahr 2015 betrug der Erlös der Mercedes-Benz Aktion rund 100.000 Euro.

... es für Käufer von Rutschautos eine eigene Website mit Kaufempfehlungen und Tests gibt? Unter http://bobby-car-ratgeber.de/ können sich Eltern umfassend informieren.

 

[1] Bobby-AMG GT in Silber, ab 07.10.2016 verfügbar

[2] Bobby-AMG GT S in AMG Solarbeam, ab 28.10.2016 verfügbar

Ansprechpartner

Medien

Zurück

  • 16C876_01
    Bobby-Car von Mercedes-Benz - Bobby-AMG GT von BIG für Mercedes-Benz
  • 16B886
    Zum 20-jährigen Jubiläum: Neuer Bobby-AMG GT
  • 16C876_03
    Bobby-Car von Mercedes-Benz - Bobby-AMG GT von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_06
    Bobby-Car von Mercedes-Benz - Bobby-AMG GT von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_11
    Bobby-Car von Mercedes-Benz - Bobby-AMG GT von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_07
    Bobby-Car von Mercedes-Benz - Bobby-AMG GT von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_13
    Bobby-Cars von Mercedes-Benz – Bobby-AMG GT und Bobby-AMG GT S in AMG Solarbeam mit beleuchtenden LED (vorne/hinten) von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_14
    Bobby-Cars von Mercedes-Benz – Bobby-AMG GT und Bobby-AMG GT S in AMG Solarbeam mit beleuchtenden LED (vorne/hinten) von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_16
    Bobby-Cars von Mercedes-Benz – Bobby-AMG GT S in AMG Solarbeam mit beleuchtenden LED (vorne/hinten) von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_18
    Bobby-Cars von Mercedes-Benz – Bobby-AMG GT und Bobby-AMG GT S in AMG Solarbeam mit beleuchtenden LED (vorne/hinten) von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_21
    Bobby-Cars von Mercedes-Benz – Bobby-AMG GT und Bobby-AMG GT S in AMG Solarbeam mit beleuchtenden LED (vorne/hinten) von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_23
    Bobby-Cars von Mercedes-Benz – Bobby-AMG GT S in AMG Solarbeam mit beleuchtenden LED (vorne/hinten) von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_25
    Bobby-Cars von Mercedes-Benz – Bobby-AMG GT S in AMG Solarbeam mit beleuchtenden LED (vorne/hinten) von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_27
    Bobby-Cars von Mercedes-Benz – Bobby-AMG GT S in AMG Solarbeam mit beleuchtenden LED (vorne/hinten) von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_31
    Bobby-Cars von Mercedes-Benz – Bobby-AMG GT in Silber von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_29
    Bobby-Cars von Mercedes-Benz – Bobby-AMG GT S in AMG Solarbeam mit beleuchtenden LED (vorne/hinten) von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_33
    Bobby-Cars von Mercedes-Benz – Bobby-AMG GT in Silber von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_35
    Bobby-Cars von Mercedes-Benz – Bobby-AMG GT und Bobby-AMG GT S in AMG Solarbeam mit beleuchtenden LED (vorne/hinten) von BIG für Mercedes-Benz
  • 16C876_37
    Bobby-Cars von Mercedes-Benz – Bobby-AMG GT und Bobby-AMG GT S in AMG Solarbeam mit beleuchtenden LED (vorne/hinten) von BIG für Mercedes-Benz
Lade...