Winterdienst

  • Stuttgart, 15.11.2018 - Der nächste Winter kommt bestimmt – getreu diesem Motto wird jetzt schon der Umgang mit dem Schneepflug geübt.
nix
  • Stuttgart/Feldberg, 12.03.2013 - Mit 1 493 Metern Höhe über Meer ist der Feldberg im Hochschwarzwald die höchste Erhebung in Baden-Württemberg und ein Eldorado besonders für Wintersportbegeisterte – aber auch im Sommer für Touristen und Naturliebhaber ein beliebtes Ausflugsziel. 3,3 Grad Celsius beträgt hier oben die Durchschnittstemperatur – wohlgemerkt: das ganze Jahr über gemessen. Und der letzte Schnee schmilzt oft erst Ende August - kurz, bevor der neue fällt.
nix
nix
  • Stuttgart/Baden-Baden, 15.03.2012 - Die Unterhaltungsarbeiten im größten deutschen Kommunalwald stellen das Städtische Forstamt Baden-Baden vor enorme Herausforderungen: Im Sommer wie im Winter ist der größte kommunale Forstbetrieb Deutschlands zuständig für die Forst-, Landschafts- und Gehölzpflege, die Unterhaltung des über 400 km langen Wegenetzes und die Instandhaltung der kommunalen Erholungseinrichtungen im Wald, aber auch für die Pflege und Verjüngung der städtischen Streuobstwiesen.
nix
  • Inzell / Wörth, 06.03.2012 - Worauf es bei einem effektiven Winterdienst und überhaupt beim Einsatz von Kommunaltechnik ankommt, erleben in diesen Tagen am praktischen Beispiel des Mercedes-Benz Unimog zahlreiche Vertreter von Behörden und privaten Dienstleistern: Eine Flotte von 20 Unimog mit speziellen Gerätekombinationen demonstrieren im Rahmen der „Wintertour 2012“ an 12 Standorten in der ganzen Bundesrepublik vor insgesamt mehreren tausend Besuchern Räum- und Streueinsätze, Arbeiten am Straßenbegleitgrün und das Reinigen von Straßen und Plätzen.
nix
  • Stuttgart/Feldkirch-Arlbergpass (Österreich), 20.01.2012 - In Vorarlberg ist der Mercedes-Benz Unimog ganzjährig im Einsatz: Winterdienst, Straßen- und Leitplankenreinigung und das Mähen des Straßenbegleitgrüns werden seit Jahrzehnten mit dem „Universal-Motor-Gerät“ erledigt. Anfang des Jahres 2012 brachte Sturmtief „Andrea“ besondere Herausforderungen für die Unimog-Flotte des Felsenauer Bauhofs bei Feldkirch/Frastanz, der den Straßenbetriebsdienst für rund zwei Drittel der Landesstraßen des Vorarlbergs verantwortet.
nix
  • Wörth/Berlin, 07.11.2011 - Gleich fünf neue Unimog helfen im bevorstehenden Winter, Plätze und Freiflächen in Berlin und Straßen im Bundesland Brandenburg schnee- und eisfrei zu halten. Die mit Winterdienstkombinationen ausgerüsteten Fahrzeuge wurden jetzt an Klaus-Dieter Tschäpe, Inhaber und Geschäftsführer der Ruwe GmbH in Berlin, übergeben. Bei den fünf Unimog handelt es sich um Geräteträger vom Typ U 300, die Winterdienstkombination stammen von Aebi Schmidt und besteht aus dem Schneepflug Cirron SL 27 und dem Streuautomaten Stratos B 20.
nix
nix
Lade...