Wechsel an der Spitze des Sprinterwerks: Dr. Armin Willy wird neuer Leiter des Mercedes-Benz Werks Düsseldorf

Wechsel an der Spitze des Sprinterwerks: Dr. Armin Willy wird neuer Leiter des Mercedes-Benz Werks Düsseldorf
17.
Dezember 2015
Stuttgart/Düsseldorf
  • Aktueller Standortleiter Martin Kelterer verantwortet ab 1.3.2016 die weltweite Produktionsplanung von Mercedes-Benz Vans
  • Mit Dr. Willy übernimmt international erfahrener Produktions- und Qualitätsspezialist die Leitung des Sprinter-Werks in Düsseldorf
Zum 1. März 2016 wird Dr. Armin Willy (51) neuer Standort- und Produktionsleiter des Mercedes-Benz Werks in Düsseldorf. Er folgt in dieser Funktion auf Martin Kelterer (51), der zum selben Zeitpunkt die Leitung der weltweiten Produktionsplanung von Mercedes-Benz Vans übernehmen wird. Martin Kelterer stand seit 2012 an der Spitze des Düsseldorfer Sprinter-Werks.
Frank Klein, Leiter Produktion Mercedes-Benz Vans: „Martin Kelterer hat es gemeinsam mit seinem Team geschafft, die Rekordnachfrage nach unserem Sprinter in herausragender Art und Weise zu bedienen und das in einer Qualität auf höchstem Niveau. Zudem hat er das Werk optimal auf die nächste Generation des Sprinters vorbereitet. Für seinen außerordentlichen Einsatz in Düsseldorf danke ich Martin Kelterer ausdrücklich.“
Dr. Willy begann seine Daimler-Laufbahn nach leitenden Positionen in der Zulieferindustrie 1999 im Werk Sindelfingen. Er war unter anderem verantwortlich für die Anläufe der Mercedes-Benz C- und E-Klasse. Im Jahr 2009 wechselte er als Leiter für Qualität in das Mercedes-Benz Werk Tuscaloosa (USA) und trug in dieser Funktion maßgeblich zum erfolgreichen Start der neuen M-Klasse bei. Seit dem Jahr 2011 ist Dr. Willy für den Bereich Qualitäts-Systeme bei Mercedes-Benz Cars verantwortlich.
„Mit Dr. Willy gewinnen wir einen ausgesprochenen Experten für Produktion und Qualitätsmanagement für unseren Standort Düsseldorf. Auch seine internationale Erfahrung wird ihm hier sehr zu Gute kommen, denn als Kompetenzzentrum für die weltweite Sprinterproduktion wird die Rolle des Düsseldorfer Werks innerhalb unseres globalen Produktionsverbunds in Zukunft noch weiter wachsen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und wünsche ihm für seine neue Funktion viel Erfolg“, so Frank Klein weiter.

Ansprechpartner

  • Head of Press Relations & Internal Communications Mercedes-Benz Trucks & Daimler Buses
  • Tel: +49 711 17-41526

Medien

Zurück
Martin Kelterer
1875234
Dr. Armin Willy
1875235
Lade...