Technologie

  • Stuttgart/Alameda, 17.05.2022 - Mercedes-Benz macht einen weiteren großen Schritt in seinem Vorhaben, die begehrenswertesten Elektroautos der Welt zu bauen. Der Erfinder des Automobils gab heute bekannt, dass er mit Sila, einem Unternehmen für Batteriematerialien der nächsten Generation, zusammenarbeiten werde, um die Siliziumanoden-Chemie des Unternehmens in Batterien einzusetzen, die erstmals optional für die künftige elektrische Mercedes-Benz G-Klasse erhältlich sein werden.
  • Stuttgart, 06.05.2022 - Mercedes-Benz hat heute Details zum Verkaufsstart von DRIVE PILOT in Deutschland veröffentlicht.
  • Stuttgart/Cassis, 14.04.2022 - Der Technologieträger VISION EQXX von Mercedes-Benz hat seine herausragende Reichweite und Effizienz auf den Straßen Europas bewiesen: Auf seiner Jungfernfahrt von Sindelfingen über die Schweizer Alpen und Norditalien nach Cassis an der Côte d’Azur hat er über 1.000 Kilometer im realen Alltagsverkehr zurückgelegt – mit einer einzigen Batterieladung.
  • Stuttgart/Sindelfingen, 08.04.2022 - Mercedes-Benz strebt sowohl beim elektrischen Fahren als auch bei der Fahrzeug-Software eine Führungsrolle an. Um diese Entwicklung zu beschleunigen, hat das Unternehmen mehr als 200 Mio. Euro in den Electric Software Hub im Mercedes Technology Center (MTC) in Sindelfingen investiert.
  • Stuttgart, 04.04.2022 - Mercedes-Benz vereinfacht Elektromobilität: Ab Juni 2022 gibt es ein neues Tarifsystem für die rund 300.000 Ladepunkte des Netzwerks von Mercedes me Charge in Europa. Mercedes me Charge bietet künftig drei neue Ladetarife, die auf die individuelle Fahrleistung abgestimmt sind.
  • Stuttgart / Den Haag, 29.03.2022 - Mercedes-Benz hat vom niederländischen Ministerium für Infrastruktur und Wasserwirtschaft (Min I&W) einen umfangreichen Auftrag erhalten, durch Fahrzeugdaten den Zustand der Straßen und Verkehrsinfrastruktur zu analysieren.
  • Stuttgart/Los Angeles, 21.03.2022 - Digitale und nachhaltige Innovationen werden der entscheidende Faktor sein, der die Nachfrage nach luxuriöser individueller Mobilität in Zukunft antreibt. Schon heute verbinden Kunden mit Luxus zunehmend immaterielle Werte wie mehr Zeit für das eigene Leben und Verantwortung für andere Menschen und die Umwelt.
  • Stuttgart, 16.03.2022 - Auf dem Weg zu einer vollelektrischen, emissionsfreien Zukunft verfolgt Mercedes-Benz mit der Ambition 2039 konsequenter denn je einen ganzheitlichen Ansatz.
    EQE (EQE 350+, WLTP: Stromverbrauch kombiniert: 18,7-15,9 kWh/100 km, CO2 Emissionen kombiniert: 0 g/100 km*)
  • Bibb County/Tuscaloosa, Alabama, 15.03.2022 - Wenige Monate vor dem Produktionsstart von neuen, vollelektrischen Mercedes-EQ Fahrzeugen in den USA eröffnet Mercedes-Benz ein Batteriewerk in Bibb County, Alabama. Damit bereitet sich die wertvollste Automobilmarke der Welt darauf vor, die Produktion von Elektroautos auf drei Kontinenten hochzufahren.
  • Stuttgart, 11.03.2022 - Die Mercedes-Benz AG hat das Prinzip der Nachhaltigkeit als festen Bestandteil in ihrer Unternehmensstrategie verankert. Neben einer CO2-neutralen Produktion und der Umstellung auf ein vollelektrisches Fahrzeugportfolio ist dabei auch ein geschlossener Wertstoffkreislauf zur Reduzierung des Ressourcenverbrauchs entscheidend.
  • Stuttgart, 11.02.2022 - Die neue Mercedes-Benz Wallbox lädt Elektroautos und Plug-In-Hybride schnell, intelligent und komfortabel. Sie ist für bis zu 22 kW ausgelegt. Dank ihrer technischen Vorrüstung für Remote-Funktionen können Kunden erstmals optional Ladevorgänge über die Mercedes me App starten und stoppen, den aktuellen Ladestatus verfolgen und die Lade-Historie einsehen.
  • Bremen, 07.02.2022 - Meilenstein für CO2-neutrale Transportlogistik: Eröffnung des hochmodernen Automotive Logistics Centers für Mercedes-Benz in Bremen durch Jörg Burzer, Mitglied des Vorstands der Mercedes-Benz Group AG, Produktion und Supply Chain Management und DB-Vorstand Güterverkehr Sigrid Nikutta.
  • Stuttgart, 27.01.2022 - Mercedes-Benz und ProLogium, ein führender Anbieter von Feststoffbatterien, haben eine Technologiepartnerschaft zur Entwicklung von Batteriezellen der nächsten Generation vereinbart. Die ersten gemeinsam entwickelten Feststoffbatterien könnten bereits in den kommenden Jahren in Mercedes-Benz Testfahrzeugen zum Einsatz kommen.
  • Stuttgart/Orlando, 20.01.2022 - Mercedes-Benz und Luminar Technologies, Inc., ein weltweit führendes Technologieunternehmen der Automobilbranche, haben heute eine Partnerschaft zur Entwicklung zukünftiger Technologien für hochautomatisiertes Fahren verkündet.
  • Stuttgart, 03.01.2022 - Reichweite und Effizienz sind im Zeitalter der Elektromobilität maßgebliche Faktoren. Elektroautos mit großer Reichweite eignen sich auch für lange Strecken und damit für ausgedehnte Roadtrips.
  • Stuttgart, 16.12.2021 - Kaufinteressenten können seit dem 14.12.2021 den neuen Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+ bei den Vertragshändlern bestellen.
    Stromverbrauch kombiniert (WLTP*): 23,4–21,1 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km, elektrische Reichweite WLTP: 529-586 km. *Stromverbrauch und Reichweite wurden auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt
  • Stuttgart, 09.12.2021 - Als weltweit erstes Automobilunternehmen erfüllt Mercedes-Benz die anspruchsvollen gesetzlichen Anforderungen nach UN-R157 für ein Level-3-System. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat dafür die Systemgenehmigung auf Basis der technischen Zulassungsvorschrift UN-R157 erteilt und somit den Weg bereitet, grundsätzlich ein solches System international anzubieten.
  • Stuttgart, 30.11.2021 - Auf dem Weg in eine vollelektrische Zukunft haben Mercedes-Benz und Factorial eine Technologiekooperation vereinbart. Ziel der Partnerschaft ist die gemeinsame Entwicklung von fortschrittlichen Batterietechnologien, angefangen bei der Zelle über Module bis hin zur Integration in die Fahrzeugbatterie.
  • Berlin, 18.11.2021 - Mit der Transformation des Standorts Berlin-Marienfelde erreicht Mercedes-Benz einen neuen Meilenstein in der Digitalisierung und Elektrifizierung auf dem Weg zur nachhaltigen und emissionsfreien Zukunft.
  • Stuttgart, 28.10.2021 - Die Mercedes-Benz AG wird künftig Dolby Atmos® in einer Reihe ihrer Top-Modelle anbieten, um den Passagieren im Auto das ultimative Audioerlebnis zu ermöglichen. Ein herausragendes Erlebnis, das es den audiophilen Kunden erlaubt, die Musik in ihrem ganzen kreativen Potenzial zu genießen.
  • Stuttgart/Peking, 20.10.2021 - Daimler hat heute sein neues „R&D Tech Center China“ in Peking offiziell in Betrieb genommen. Mit einer Investition von 1,1 Milliarden RMB (ca. 145 Millionen EUR) baut das Unternehmen seine Forschungs- und Entwicklungskapazitäten sowie seine technologischen Kompetenzen auf dem größten Automobilmarkt der Welt aus.
  • Stuttgart, 11.08.2021 - Große Schlaglöcher sind ein Sicherheitsrisiko: Denn erkennen Autofahrer diese Fahrbahnschäden nicht rechtzeitig, können sie nicht mehr ausweichen oder das Tempo reduzieren. Reifen und Radaufhängungen können Schaden nehmen. Im schlimmsten Fall drohen Unfälle.
  • Stuttgart/Mindelheim , 03.08.2021 - Mercedes-Benz intensiviert mit Blick auf die Fertigung künftiger Batteriegenerationen die Zusammenarbeit mit GROB-WERKE im Bereich der Anlagentechnik und stärkt damit die Batterieproduktionskapazitäten und das eigene Know-how.
  • Stuttgart/London, 27.07.2021 - Fahrzeug-Daten können Leben retten – dafür geht Mercedes-Benz nun den entscheidenden nächsten Schritt: Als eine der ersten europäischen Städte erforscht London, wie Daten aus Fahrzeugen, angefangen bei den Daten der Mercedes-Benz Fahrerassistenzsysteme, die Straßen der Stadt für alle sicherer machen können. Insbesondere für Fußgänger und Radfahrer.
  • Stuttgart, 20.07.2021 - Innovation ist Zukunft. Und Zukunft wird von STARTUP AUTOBAHN, der Innovationsplattform für Mobility Startups geschrieben: Vor exakt fünf Jahren ist die heute, nach Anzahl der Partner und umgesetzten Pilotprojekten, größte europäische Mobility-Plattform auf Initiative von Mercedes-Benz gegründet worden.
  • Stuttgart, 02.06.2021 - Mercedes hat mit Apple Music eine Partnerschaft geschlossen, um die vollständige Integration von Apple Music in den Mercedes me-Dienst "Online-Musik" und das Infotainmentsystem MBUX zu ermöglichen.
  • Stuttgart / Wörth am Rhein, 30.04.2021 - Dr. Matthias Jurytko, derzeit Leiter Standort und Produktion des Mercedes-Benz Werks in Wörth, wechselt zum 1. Juni 2021 zu cellcentric, dem Brennstoffzellen-Joint Venture der Daimler Truck AG und der Volvo Group. Er übernimmt dort die Funktion als Geschäftsführer und CEO.
  • Berlin, 29.03.2021 - Mercedes-Benz und Siemens werden mit Unterstützung des Landes Berlin bei der nachhaltigen Digitalisierung und Automatisierung der Automobilindustrie zusammenarbeiten. Die Mercedes-Benz AG strebt die Digitalisierung ihrer Produktionsprozesse an.
  • Stuttgart, 23.03.2021 - Kurz vor der Weltpremiere am 15. April 2021 startet für das nächste vollelektrische Mercedes-EQ Modell – die Luxuslimousine EQS – die Batterieproduktion im Werk Hedelfingen, Teil des Mercedes-Benz Standorts Stuttgart-Untertürkheim.
  • Stuttgart, 10.03.2021 - Kontaktlose Tankabwicklung: Der neue Mercedes me Dienst „Fuel & Pay“ für digitales Bezahlen an der Zapfsäule ist an den Start gegangen. Mercedes me Nutzer können den Dienst kostenlos nutzen und bequem digital bezahlen – ganz ohne Gang in die Tankstelle oder Kartenzahlung am Automaten.
  • Stuttgart, 05.03.2021 - Untertürkheim wird zum Technologie-Kompetenzzentrum mit einem Campus, der sich klar auf Elektroantriebs- und Batterietechnologie fokussiert - einschließlich der Produktion von Lithium-Ionen-Zellen.
  • Berlin, 03.03.2021 - Mercedes-Benz investiert einen zweistelligen Millionenbetrag in die Transformation seines Werks Berlin-Marienfelde zu einem Campus für die Entwicklung, Erprobung und Implementierung wegweisender Softwareapplikationen für sein globales Produktionsnetzwerk.
  • Berlin, 02.03.2021 - Im Rahmen der Veranstaltung „Durch Kooperation an die Spitze. Die Automobilbranche gestaltet den digitalen Wandel“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und des Verbands der Automobilindustrie haben die Initiatoren der Automotive Alliance über Fortschritte und weitere Details informiert.
  • Stuttgart, 28.01.2021 - Mercedes-Benz baut die Möglichkeit, Programme und Systeme im Fahrzeug durch „Updates Over the Air“ (OTA) auf dem neuesten Stand zu halten, weiter aus. Was 2013 mit Mercedes-Benz Fahrzeugen in den USA gestartet wurde, ist heute beim Infotainmentsystem MBUX Standard.
  • Stuttgart, 14.01.2021 - Die Mercedes-Benz AG treibt mit Nachdruck die Digitalisierung im Cockpit der Mercedes-Benz Modellpalette voran und ist auf dem Weg, führend im Bereich der Auto-Software zu sein. Vor diesem Hintergrund erfolgt der Auftakt der In-Car Coding Community.
  • Stuttgart, 12.01.2021 - Immer mehr Mercedes-Benz Kunden entscheiden sich für ein vollelektrisches Fahrzeug oder einen Plug-in-Hybrid.
  • Stuttgart, 11.01.2021 - Wenige Tage nach seiner digitalen Weltpremiere feierte der neue MBUX Hyperscreen von Mercedes-Benz heute Messepremiere bei der erstmals rein digitalen Consumer Electronics Show (CES).
  • Stuttgart, Deutschland / Bengaluru, Indien, 22.12.2020 - Die Daimler AG und Infosys (NYSE: INFY) haben heute eine langfristige strategische Partnerschaft für eine technologiegetriebene Transformation der IT-Infrastruktur bekanntgegeben.
  • Stuttgart/Sindelfingen, 17.12.2020 - Rundes Jubiläum im Fahrsimulationszentrum von Mercedes-Benz: Vor zehn Jahren wurde im Mercedes-Benz Technology Center (MTC) in Sindelfingen der seinerzeit modernste Bewegt-Fahrsimulator eröffnet.
  • Stuttgart, 15.12.2020 - Mercedes-Benz erweitert das Angebot an Mercedes me Apps der neuen Generation: Ab sofort macht die Mercedes me Fahrtenbuch App vor allem Selbstständigen und Kleinunternehmern das Führen eines Fahrtenbuchs deutlich leichter.
    Lade...