Sonderthemen

  • Stuttgart, 17.06.2021 - Mercedes-Benz do Brasil hat zwei Busse zu mobilen Impfstationen umgebaut. Die beiden Fahrzeuge, ein Stadtbus OF 1519 und ein Reisebus 0 500 R, wurden dem brasilianischen Roten Kreuz (Cruz Vermelha Brasileira) gespendet und werden zur Unterstützung des Nationalen Immunisierungsplans des Gesundheitsministeriums in Brasilien eingesetzt.
  • Stuttgart, 26.05.2021 - Daimler Buses setzt in der Corona-Pandemie auf höchstmögliche Sicherheit durch Aktivfilter, die in Verbindung mit den bewährten Klimaanlagen-Systemen eingesetzt werden. Bereits über 5.000 Omnibusse der Marken Mercedes-Benz und Setra haben die mehrlagig progressiv aufgebauten Hochleistungspartikelfilter bereits an Bord.
  • Stuttgart/Taipeh, 11.03.2021 - Daimler Buses geht erstmals mit einem Euro-VI-Reisebus auf dem taiwanischen Markt an den Start. Mit der Markteinführung des Fahrzeuges, das auf dem Mercedes-Benz Chassis OC 500 aus spanischer Produktion basiert, baut das Unternehmen seine Marktpräsenz weiter aus.
  • Stuttgart, 16.02.2021 - Einfach ankommen: So lautet das Motto des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar (VRN) in der Pfalz zwischen Mannheim/Ludwigshafen und dem Saarland. Einfach ankommen – das trifft nun mehr denn je auch für den Omnibusverkehr im Umland der Stadt Pirmasens in der Südwestpfalz zu:
  • Stuttgart, 01.02.2021 - Karin Rådström hat heute ihre Tätigkeit als Vorstandsmitglied der Daimler Truck AG, verantwortlich für Mercedes-Benz Lkw, aufgenommen. Rådström war zuletzt bei Scania als Vorstandsmitglied für Vertrieb und Marketing verantwortlich.
  • Stuttgart, 26.10.2020 - Daimler Buses setzt in seinen Fahrzeugen bei der Bekämpfung des Coronavirus und zum Schutz der Insassen auf einen hohen Frischluftanteil, auf raschen Luftwechsel und auf antivirale Hochleistungspartikelfilter.
  • São Paulo / Stuttgart, 06.01.2020 - Mercedes-Benz und Bosch haben sich in Brasilien zusammengeschlossen, um ein hochmodernes Zentrum für Fahrzeugtests (Vehicle Test Center) zu errichten. Neben Lkw und Bussen werden dort zukünftig auch Testläufe von Pkw, leichten Nutzfahrzeugen sowie Motorrädern möglich sein.
  • Stuttgart / Mannheim, 17.12.2019 - Jubiläum in Mannheim: Seit 25 Jahren ist das Kompetenzcenter für emissionsfreie Mobilität (KEM) die Anlauffabrik für Fahrzeuge mit alternativen Antrieben der Daimler AG.
  • Stuttgart, 12.12.2019 - Mercedes-Benz do Brasil hat in seinem Werk in São Bernardo do Campo eine „Urban Farm“ eröffnet: In dem Lkw- und Buswerk wird seit November 2019 Bio-Gemüse nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus angebaut und nach dem Prinzip „Farm to Table“ in den Werkskantinen angeboten.
  • Stuttgart, 04.12.2019 - Daimler Buses geht mit Ersatzteilen aus dem 3D-Drucker führend voran und bietet schnell verfügbare und qualitativ hochwertige Ersatzteile für den Kunden aus dem 3D-Drucker.
  • Stuttgart, 31.07.2019 - Der Reisebus Mercedes-Benz Tourismo – wer fährt am sparsamsten, wer holt die Bestwerte heraus? Mercedes-Benz Omnibusse will es wissen und sucht den Eco Champ 2019, den sparsamsten Fahrer des Tourismo in Europa.
  • Stuttgart, 07.03.2019 - Daimler Buses stellt zwei historische Omnibusse der Marken Mercedes-Benz und Setra auf der „Retro Classics 2019“ aus. Die Oldtimermesse findet vom 7. bis 10. März 2019 auf dem Stuttgarter Messegelände statt. Interessenten finden die Fahrzeuge in der Nutzfahrzeughalle 8, Stand B 53.
  • Stuttgart / Sao Bernardo do Campo, 13.11.2018 - Mercedes-Benz do Brasil hat einen Auftrag über 121 Stadtbusse für die Erneuerung von Busflotten verschiedener Betreiber in Curitiba, der Hauptstadt des südbrasilianischen Bundesstaates Paraná, erhalten.
  • Stuttgart, 21.08.2018 - Noch mehr Sicherheit für die Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra. Seit zehn Jahren verhindert der automatische Notbremsassistent Active Brake Assist in Reisebussen von Mercedes-Benz und Setra Unfälle.
  • Stuttgart, 13.07.2018 - Die Markenmagazine von Setra und Mercedes-Benz wurden vom German Brand Institute für eine konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation im deutschsprachigen Raum gewürdigt.
  • Stuttgart / Sao Bernardo do Campo , 19.06.2018 - Mit dem Mercedes-Benz Bus in die Schule: Mercedes-Benz do Brasil hat einen Auftrag über 1.600 Schulbusse für das Programm „Caminho da Escola“ („Schulweg“) des brasilianischen Bildungsministeriums erhalten.
  • Stuttgart/Wels, 22.11.2017 - Daimler Buses feierte zwei Omnibus-Premieren in Österreich. Der dreiachsige Mercedes-Benz Tourismo M und der Setra Doppelstockbus S 531 DT standen auf der Bundes-Fachtagung der Autobusunternehmer (15./16. November 2017) in Wels im Rampenlicht.
  • Stuttgart / São Bernardo do Campo , 15.11.2017 - Mercedes-Benz do Brasil hat erneut einen Großauftrag über mehr als 300 Busse erhalten. Bis Ende dieses Jahres sollen die Stadt- und Reisebusse an Kunden in Ecuador ausgeliefert werden.
  • Neu-Ulm, 18.07.2017 - Das ErsatzteilLogistik-Center der EvoBus GmbH, das weltweit größte Zentrallager für Omnibus-Ersatzteile, feiert sein zehnjähriges Bestehen.
  • Stuttgart / Nairobi, 03.07.2017 - Daimler bringt im wichtigen afrikanischen Markt Kenia zwei neue Bus-Modelle auf den Markt. Damit reagiert der führende Bushersteller auf die regional immer stärker wachsende Nachfrage nach komfortablen und sicheren Bussen für den Personentransport in Ost- und Zentralafrika.
  • Stuttgart, 30.06.2017 - Daimler Buses und seine Produktmarken Mercedes-Benz und Setra sind traditionell Vorreiter bei Sicherheits- und Assistenzsystemen. Mit dem neuen Active Brake Assist 4 (ABA 4) mit Fußgängererkennung schlägt Daimler Buses ein weiteres Kapitel auf:
  • Stuttgart, 09.06.2017 - Mit insgesamt 168 Teilnehmern absolvierte die Schlienz-Tours GmbH & Co. KG das bislang größte individuelle Fahrertraining von Daimler Buses.
  • Stuttgart / Mannheim, 03.05.2017 - Zum 1. Mai 2017 wird Tammo Voigt, vormals Leiter Vertrieb Großflotten und Behörden, zum Geschäftsbereich Innovation Lab Mobility Solutions wechseln und die Einheit „eMobility Consulting“ verstärken.
  • Stuttgart / Neu-Ulm, 15.03.2017 - Kevin Lampert aus Liechtenstein ist Sieger der BusTech Challenge 2017. Der 30-jährige Kfz-Mechaniker setzte sich beim internen Wettbewerb der autorisierten Omniplus-Servicestützpunkte gegen Mitstreiter aus 16 europäischen Ländern durch und reckte in Neu-Ulm die goldene Siegertrophäe in die Höhe.
  • Stuttgart, 19.10.2016 - Daimler Buses senkt mit dem Einsatz von elektrohydraulischen Servolenkungen (EHPS) den Kraftstoffverbrauch bei Bussen. Das voll integrierte System ersetzt die heute in allen Bussen mit einem Gesamtgewicht über 7,5 t verwendeten konventionellen Lenkhelfpumpen.
  • Stuttgart, 31.08.2016 - Die Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge startet in ihre nächste Runde: Zum 15. Mal treffen sich rund 70 Spediteure und Transportunternehmen, um gemeinsam auf eine zehntägige Tour quer durch Deutschland zu starten.
  • Stuttgart / São Paulo , 17.05.2016 - São Paulo – Daimler Buses hat den Frost & Sullivan Award „2016 Latin American Bus and Coach Chassis Price/Performance Value Leadership” erhalten.
  • Stuttgart/Mannheim, 06.04.2016 - Das Jubiläumsfahrzeug ist ein Travego L / Bohr Omnibusse ordert insgesamt drei Travego zum 30-jährigen Firmenbestehen / Sicherheitsfeatures und exklusive Ausstattung für außergewöhnlicheOmnibusreisen
  • Stuttgart / Sao Paolo, 24.07.2015 - Daimler Buses hat neue Großaufträge für Stadtbusse mit dem Stern in lateinamerikanischen Metropolen erhalten: So unter anderem in Brasiliens drittgrößter Stadt Salvador da Bahia. Dorthin hat die Daimler Tochtergesellschaft Mercedes-Benz do Brasil nun 180 Busfahrgestelle im Rahmen der städtischen Flottenerneuerung geliefert. Seit September 2014 verkaufte Daimler damit insgesamt über 430 Mercedes-Benz Busfahrgestelle an lokale Betriebe in Salvador. Daimler Buses ist in Brasilien weiterhin Marktführer im Bussegment.
  • Stuttgart/München, 20.05.2015 - Nicht erst seit den jüngsten Streiks der Lokführer ist klar: Immer mehr Reisende in Deutschland nutzen moderne Reisebusse, um auch längere Strecken zurückzulegen, und dies sicher, kostengünstig, umweltbewusst und mit Komfort. Die Zahlen zeichnen ein klares Bild: Wurden 2013, dem Jahr der Öffnung dieses neuen Marktes, 8,2 Mio. Fahrgäste befördert, so waren es laut Statistischem Bundesamt im Jahr 2014 knapp 19 Mio. Passagieren mehr als doppelt so viele.
  • Stuttgart / Mannheim, 24.04.2015 - Großraumbus statt Mega-Stau, flüsterleiser Gasmotor, ein Ausblick auf intelligente Elektroantriebe von morgen und eine App für die freie Wahl zwischen allen Verkehrsmitteln schon heute – auf dem UITP-Kongress, dem Weltkongress der Verkehrsbetriebe, präsentiert sich Daimler als vollständiger/kompletter Mobilitätsanbieter. Vom 8. bis 10. Juni informieren sich in Mailand Verkehrsunternehmen aus aller Welt – Daimler bietet den Städten und Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen für Verkehrsprobleme.
  • Berlin, 10.04.2015 - 50-jähriges Jubiläum in der Hauptstadt: BusWorld Home, das EvoBus eigene Servicecenter in Berlin hat Ende März sein rundes Bestehen gefeiert. Der 1965 von den ehemaligen Ulmer Kässbohrer Fahrzeugwerken gegründete Standort Marienfelde steht seit nun bereits einem halben Jahrhundert für schnelle und kompetente Hilfe bei der Wartung und Reparatur von Omnibussen der Marken Mercedes-Benz und Setra.
  • Stuttgart, 20.03.2015 - Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra stehen für höchste Sicherheit, Beherrschbarkeit und Funktion. Beide Marken von Daimler Buses sind auf diesem Gebiet schon lange Vorreiter. Eine wichtige Basis dieses Vorsprungs ist eine intensive und frühzeitige Erprobung von Komponenten, ganzen Baugruppen und kompletten Omnibussen unter Extrembedingungen. Zum Beispiel mit den jährlichen Wintertests bei arktischen Temperaturen und auf Eis und Schnee am Polarkreis.
  • Stuttgart/Tokio, 30.10.2014 - Die nachhaltigen Verkehrskonzepte von Daimler stoßen weltweit auf positive Resonanz: Bei einem von Mercedes-Benz und FUSO organisierten Forum informierten sich an diesem Donnerstag knapp einhundert Kunden sowie Vertreter aus Japans Politik, Verwaltung und Medien über das Bus Rapid Transit (BRT)-System. BRT bezeichnet ein Nahverkehrskonzept, bei dem Linienbusse auf ihnen vorbehaltenen Spuren sowie mit separaten Haltestellen und eigener Ampelschaltung für verlässliche innerstädtische Mobilität sorgen.
  • Stuttgart / Madrid, 28.10.2014 - Vom 28. bis 31. Oktober präsentieren Mercedes-Benz und Setra auf der internationalen Fachmesse für Stadt- und Reisebusse (FIAA) ihre Neuheiten und ihr komplett auf Euro VI umgestelltes Omnibusprogramm in Halle 9, Stand 9C07, des Messegeländes der IFEMA.
  • Madrid, 24.10.2014 - Einsparpotenziale identifizieren und ausschöpfen: Mit Telematiklösungen von FleetBoard können Busunternehmen ihre Wirtschaftlichkeit an vielen Stellen steigern. Daimler FleetBoard präsentiert zwischen dem 28. und 31. Oktober auf der FIAA in Madrid sein modulares Diensteangebot für ein effizientes Fahrer-, Fahrzeug- und Transportmanagement. Auf dem Mercedes-Benz- und Setra-Stand in Halle 9, Stand 9C07 zeigt der Stuttgarter Telematikanbieter für Nutzfahrzeuge erstmals neu für Busse die Transportmanagementdienste Messaging und Disposition.
  • Stuttgart / Hannover , 25.09.2014 - Der Mercedes-Benz Citaro Euro VI wurde auf der welt¬weit wichtigsten Nutzfahrzeugmesse IAA mit dem „Green Bus Award 2014“ ausgezeichnet. Der Preis wird seit dem Jahr 2011 von den Fachzeitschriften „Omnibusrevue“ und „Busfahrer“ im jährlichen Wechsel für einen Reise- bzw. Stadtbus vergeben. In diesem Jahr geht die Trophäe bereits zum dritten Mal in vier Jahren an ein Fahrzeug der Stuttgarter Daimler AG.
  • Stuttgart / Hannover, 24.09.2014 - „Wer diesen Test für sich entscheidet, hat die begehrte IBC-Trophäe redlich verdient“, erklärt Lutz Gerritzen, der Chefredakteur der Fachzeitschrift Busfahrt, auf der Internationalen Automobil-Ausstellung Nutzfahrzeuge 2014. In diesem Jahr stand der Mercedes-Benz Citaro auf dem Siegerpodest und setzte sich gegenüber gleich vier Wettbewerbern durch.
  • Stuttgart/Köln, 20.06.2014 - Die Stuttgarter Daimler AG präsentiert auf dem 40. RDA Workshop (internationale Bustouristikmesse) in Köln vom 29. bis 31. Juli 2014 drei Fahrzeuge aus ihrem aktuellen Omnibus-Premiumprogramm. Die Neu-Ulmer Marke Setra zeigt auf dem gemeinsamen Messestand mit Mercedes-Benz den Luxus-Reisebus S 516 HDH der neuen TopClass 500. Die Marke mit dem Stern ist am Rhein mit dem Reisebus Travego sowie dem Sprinter Travel 65 vertreten.
  • Stuttgart/Paris, 05.06.2014 - Die RATP-Gruppe, die den öffentlichen Nahverkehr des Großraums Paris bedient, modernisiert ihre Fahrzeugflotte mit Bussen von Mercedes-Benz. Nach einer europaweiten Ausschreibung schlossen Daimler Buses und die RATP-Gruppe eine Rahmenvereinbarung über 199 Fahrzeuge.
    Lade...