Sicherheit

Mercedes-Benz SLK-Klasse: Die Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST ist serienmäßig an Bord des neuen SLK. Sie kann frühzeitig vor Übermüdung warnen. Auf Wunsch erhältlich: der Abstandsregel-Tempomat DISTRONIC PLUS, das weltweit einzigartige vorausschauende Insassenschutzsystem PRE-SAFE® sowie die Torque Vectoring Brake. Sie macht den Roadster noch agiler und sorgt für zusätzliche Sicherheit im Grenzbereich.
10A1347
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Die Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST ist serienmäßig an Bord des neuen SLK. Sie kann frühzeitig vor Übermüdung warnen. Auf Wunsch erhältlich: der Abstandsregel-Tempomat DISTRONIC PLUS, das weltweit einzigartige vorausschauende Insassenschutzsystem PRE-SAFE® sowie die Torque Vectoring Brake. Sie macht den Roadster noch agiler und sorgt für zusätzliche Sicherheit im Grenzbereich.
10A1349
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Die Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST ist serienmäßig an Bord des neuen SLK. Sie kann frühzeitig vor Übermüdung warnen. Auf Wunsch erhältlich: der Abstandsregel-Tempomat DISTRONIC PLUS, das weltweit einzigartige vorausschauende Insassenschutzsystem PRE-SAFE® sowie die Torque Vectoring Brake. Sie macht den Roadster noch agiler und sorgt für zusätzliche Sicherheit im Grenzbereich. (englische Version)
10A1348
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Die Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST ist serienmäßig an Bord des neuen SLK. Sie kann frühzeitig vor Übermüdung warnen. Auf Wunsch erhältlich: der Abstandsregel-Tempomat DISTRONIC PLUS, das weltweit einzigartige vorausschauende Insassenschutzsystem PRE-SAFE® sowie die Torque Vectoring Brake. Sie macht den Roadster noch agiler und sorgt für zusätzliche Sicherheit im Grenzbereich. (englische Version)
10A1350
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Die Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST ist serienmäßig an Bord des neuen SLK. Sie kann frühzeitig vor Übermüdung warnen. Auf Wunsch erhältlich: der Abstandsregel-Tempomat DISTRONIC PLUS, das weltweit einzigartige vorausschauende Insassenschutzsystem PRE-SAFE® sowie die Torque Vectoring Brake. Sie macht den Roadster noch agiler und sorgt für zusätzliche Sicherheit im Grenzbereich.
10A1351
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Die Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST ist serienmäßig an Bord des neuen SLK. Sie kann frühzeitig vor Übermüdung warnen. Auf Wunsch erhältlich: der Abstandsregel-Tempomat DISTRONIC PLUS, das weltweit einzigartige vorausschauende Insassenschutzsystem PRE-SAFE® sowie die Torque Vectoring Brake. Sie macht den Roadster noch agiler und sorgt für zusätzliche Sicherheit im Grenzbereich. (englische Version)
10A1352
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Die Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST ist serienmäßig an Bord des neuen SLK. Sie kann frühzeitig vor Übermüdung warnen. Auf Wunsch erhältlich: der Abstandsregel-Tempomat DISTRONIC PLUS, das weltweit einzigartige vorausschauende Insassenschutzsystem PRE-SAFE® sowie die Torque Vectoring Brake. Sie macht den Roadster noch agiler und sorgt für zusätzliche Sicherheit im Grenzbereich.
10A1370
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Vorbereitung zum Crashtest. Bei der Entwicklung des neuen SLK wurden auch die Anforderungen von Euro-NCAP und allen Konsumerratings weltweit berücksichtigt.
10C1032_19
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Die Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST ist serienmäßig an Bord des neuen SLK. Sie kann frühzeitig vor Übermüdung warnen. Auf Wunsch erhältlich: der Abstandsregel-Tempomat DISTRONIC PLUS, das weltweit einzigartige vorausschauende Insassenschutzsystem PRE-SAFE® sowie die Torque Vectoring Brake. Sie macht den Roadster noch agiler und sorgt für zusätzliche Sicherheit im Grenzbereich. (englische Version)
10A1371
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Vorbereitung zum Crashtest. Bei der Entwicklung des neuen SLK wurden auch die Anforderungen von Euro-NCAP und allen Konsumerratings weltweit berücksichtigt.
10C1032_23
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Vorbereitung zum Crashtest. Bei der Entwicklung des neuen SLK wurden auch die Anforderungen von Euro-NCAP und allen Konsumerratings weltweit berücksichtigt.
10C1032_30
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Vorbereitung zum Crashtest. Bei der Entwicklung des neuen SLK wurden auch die Anforderungen von Euro-NCAP und allen Konsumerratings weltweit berücksichtigt.
10C1032_25
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Vorbereitung zum Crashtest. Bei der Entwicklung des neuen SLK wurden auch die Anforderungen von Euro-NCAP und allen Konsumerratings weltweit berücksichtigt.
10C1032_32
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Vorbereitung zum Crashtest. Bei der Entwicklung des neuen SLK wurden auch die Anforderungen von Euro-NCAP und allen Konsumerratings weltweit berücksichtigt.
10C1032_34
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Rückhaltesysteme mit zweistufigen Fahrer- und Beifahrerairbags. Neu ist ein Headbag, der den seitlichen Kopfaufprallbereich großflächig abdeckt. Ein zusätzlicher Thorax-Airbag in der Sitzlehne schützt den Oberkörper bei einem Seitenaufprall. Ausgeklügelte Kraftpfade bei Frontal- und Seitenaufprall sorgen für Insassenschutz.
10C1104_11
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Crashversuch und Dachfalltest mit hervorragenden Ergebnissen bestanden. Das von Mercedes-Benz zu Grunde gelegte Sicherheitsniveau übertrifft alle von Gesetzgebern weltweit geforderten Normen bei Weitem.
10C1144_01
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Rückhaltesysteme mit zweistufigen Fahrer- und Beifahrerairbags. Neu ist ein Headbag, der den seitlichen Kopfaufprallbereich großflächig abdeckt. Ein zusätzlicher Thorax-Airbag in der Sitzlehne schützt den Oberkörper bei einem Seitenaufprall. Ausgeklügelte Kraftpfade bei Frontal- und Seitenaufprall sorgen für Insassenschutz.
10C1104_12
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Rückhaltesysteme mit zweistufigen Fahrer- und Beifahrerairbags. Neu ist ein Headbag, der den seitlichen Kopfaufprallbereich großflächig abdeckt. Ein zusätzlicher Thorax-Airbag in der Sitzlehne schützt den Oberkörper bei einem Seitenaufprall. Ausgeklügelte Kraftpfade bei Frontal- und Seitenaufprall sorgen für Insassenschutz.
10C1104_18
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Crashversuch und Dachfalltest mit hervorragenden Ergebnissen bestanden. Das von Mercedes-Benz zu Grunde gelegte Sicherheitsniveau übertrifft alle von Gesetzgebern weltweit geforderten Normen bei Weitem.
10C1206_05
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Rückhaltesysteme mit zweistufigen Fahrer- und Beifahrerairbags. Neu ist ein Headbag, der den seitlichen Kopfaufprallbereich großflächig abdeckt. Ein zusätzlicher Thorax-Airbag in der Sitzlehne schützt den Oberkörper bei einem Seitenaufprall. Ausgeklügelte Kraftpfade bei Frontal- und Seitenaufprall sorgen für Insassenschutz.
10C1104_17
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Crashversuch und Dachfalltest mit hervorragenden Ergebnissen bestanden. Das von Mercedes-Benz zu Grunde gelegte Sicherheitsniveau übertrifft alle von Gesetzgebern weltweit geforderten Normen bei Weitem.
10C1144_03
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Crashversuch und Dachfalltest mit hervorragenden Ergebnissen bestanden. Das von Mercedes-Benz zu Grunde gelegte Sicherheitsniveau übertrifft alle von Gesetzgebern weltweit geforderten Normen bei Weitem.
10C1206_02
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Crashversuch und Dachfalltest mit hervorragenden Ergebnissen bestanden. Das von Mercedes-Benz zu Grunde gelegte Sicherheitsniveau übertrifft alle von Gesetzgebern weltweit geforderten Normen bei Weitem.
10C1206_06
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Intelligent Light System - Abbiegelicht
11C91_01
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Crashversuch und Dachfalltest mit hervorragenden Ergebnissen bestanden. Das von Mercedes-Benz zu Grunde gelegte Sicherheitsniveau übertrifft alle von Gesetzgebern weltweit geforderten Normen bei Weitem.
10C1206_07
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Intelligent Light System - Autobahnlicht
11C91_02
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Crashversuch und Dachfalltest mit hervorragenden Ergebnissen bestanden. Das von Mercedes-Benz zu Grunde gelegte Sicherheitsniveau übertrifft alle von Gesetzgebern weltweit geforderten Normen bei Weitem.
10C1206_08
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Der Geschwindigkeitslimit-Assistent kann ausgeschilderte Tempolimits mithilfe einer Kamera an der Innenseite der Frontscheibe erkennen und zeigt die jeweils erkannte Geschwindigkeitsbegrenzung auf einem Display im Kombiinstrument oder im zentralen Display an.
11A119
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Intelligent Light System
11C91_05
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Intelligent Light System - Dynamisches Kurvenlicht
11C91_03
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Intelligent Light System - Erweitertes Nebellicht mit Blendungsreduzierung
11C91_06
Mercedes-Benz SLK-Klasse: Intelligent Light System - Landstraßenlicht
11C91_04
Lade...