Setra Reisebusse international begehrt

30.
Juni 2016
Stuttgart / Schöllnach
  • Martin Pfeffer Nationalparkreisen krönt Setra Partnerschaft mit S 431 DT
  • Euro Tours aus dem Schwarzwald übernimmt erste Reisebusse der Baureihe 500
  • k&k Busreisen GmbH aus Österreich stockt Setra Fuhrpark auf

Stuttgart / Schöllnach. Das Busunternehmen „ Martin Pfeffer Nationalpark­reisen“ feierte mit der Übernahme eines Doppelstockbusses S 431 DT die 50 Jahre währende Zusammenarbeit mit Setra. Im Februar 1966 holte das Unternehmerpaar Martin und Gabriele Pfeffer aus dem niederbayerischen Schöllnach mit einem S 12 der Baureihe 10 ihren ersten Setra Reisebus aus Ulmer Produktion ab. Seitdem ist das Unternehmen, das mittlerweile über 30 Busse im Einsatz hat und 45 Mitarbeiter beschäftigt, treuer Partner der Marke. Innerhalb von nur wenigen Wochen nahm der Betrieb in diesem Jahr bereits einen Überlandbus S 415 UL der MultiClass sowie einen S 431 DT in seinen Fuhrpark auf. Der mit 78 Sitzplätzen ausgestattete 4-Sterne Doppelstockbus der Setra TopClass wird überwiegend im Werks­verkehr sowie für Studien- und Schülerreisen nach England eingesetzt.

Aufgrund der Nähe zum Bayerischen Wald gab Martin Pfeffer seinem Betrieb den Namen Nationalparkreisen und legte damit auch den Grund­stein für das noch heute so erfolgreiche Unternehmen, das in den 50er- und 60er-Jahren Feriengäste in der Region zu Tagesausflügen nach Prag brachte. Mit Setra Bussen.

Martin Pfeffer: „Wir entschieden uns immer wieder sehr gerne für die Marke, die über alle Baureihen hinweg schöne und qualitativ wertvolle Modelle mit hohem Wiederverkaufswert im Programm hatte.“

Euro Tours hat drei neue S 517 HDH im Einsatz

Stuttgart / Kappelrodeck-Waldulm. Die „Euro Tours Pfeifer KG“ übernahm mit drei neuen S 517 HDH ihre ersten Fahrzeuge der Setra Baureihe 500. Das 1929 gegründete Unternehmen ist seit jeher treuer Partner der Marke. „Seit den 50er-Jahren hatten wir fast alle Typen aller Setra-Baureihen im Einsatz. Mit dem neuen Fahrzeugen der TopClass 500 sind wir nun auf dem höchsten Level von Sicherheit und Komfort in der Branche“, so Geschäfts­führer Thomas Pfeifer, der zudem den hohen Werterhalt der Ulmer Produkte schätzt. Das Reisebusunternehmen aus Kappelrodeck-Waldulm im Schwarzwald, das seit seinem 50-jährigen Bestehen im Jahr 1979 den Firmennamen Euro Tours trägt, hat derzeit insgesamt sechs Setra Busse im europäischen Reise-Einsatz. Die mit vier Sternen klassifizierten S 517 HDH sind jeweils mit 54 Sitzen ausgestattet und tragen die Namen der drei lang­jährigen Stammfahrer Bernd, Gerard und Michel.

k&k Busreisen GmbH übernimmt zum Firmenjubiläum einen S 515 HD

Wien / Hornstein. Zu ihrem 15-jährigen Bestehen hat die k&K Busreisen GmbH aus dem österreichischen Hornstein ihre Reisebusflotte um einen weiteren Luxusbus der Setra ComfortClass 500 erweitert. Der S 515 HD, der im Premiumbereich „ Diamond Class“ für Reisen durch ganz Europa und sowie für VIP-Fahrten eingesetzt wird, bietet 38 Fahrgästen Platz. Diese können es sich unter anderem in der exklusiven Clubecke mit sechs Sitzen bequem machen und die Aussicht durch ein darüber liegendes Glasdach genießen. Spezielle LED-Leuchten erfüllen den Heckbereich bei Nacht­fahrten mit Licht in den verschiedensten Farben. Die Gepäckablagen des Busses werden durch ein leuchtendes Blau erhellt. Alle Reisesessel sind mit verstellbaren Komfort-Kopfstützen ausgestattet. In jeder Sitzreihe befinden sich Steckdosen zum Laden von Computern und Mobiltelefonen. Eine spezielle Soundanlage mit sechs Subwoofern sorgt für einen glasklaren Klang im Bus.

Gerald Kutsenits, der den Betrieb aus dem österreichischen Burgenland gemeinsam mit seinem Bruder Stefan jun. führt, ist nicht nur auf den besten Komfort, sondern auch auf die höchstmögliche Sicherheit seiner Kunden bedacht: „Der S 515 HD hat die modernsten Fahrer-Assistenz­systeme an Bord, die Setra derzeit anbietet.“

Ansprechpartner

  • Head of Content Management Mercedes-Benz Trucks & Daimler Buses
  • Tel: +49 711 17-53058
  • Fax: +49 711 17-52030

Medien

Zurück

  • 16C312_01
    Pfeffer Nationalparkreisen: Robert Mattes vom Setra Vertrieb (links) übergibt den S 431 DT der Setra TopClass an das Unternehmerpaar Gabriele und Martin Pfeffer.
  • 16C313_01
    Euro Tours Pfeifer KG: Marijo Sapina (rechts), Setra Regionalleiter Südwest, übergibt Thomas Pfeifer im Neu-Ulmer Setra Kundencenter die drei neuen S 517 HDH.
  • 16C422_04
    k&k Busreisen: Gerald Kutsenits, Geschäftsführer der österreichischen k&K Busreisen GmbH übernimmt gemeinsam mit seiner Partnerin Daniela Bauer im Neu-Ulmer Setra Kundencenter von Andreas Arnold (rechts), Leiter Setra Vertrieb der EvoBus Austria GmbH, einen neuen S 515 HD der Setra ComfortClass 500. Mit dabei: Karl Trenker vom Setra-Vertrieb (links).
Lade...