Neues Schmuckstück für H & C Haulage

Neues Schmuckstück für H & C Haulage
03.
März 2021
Stuttgart / Swindon (UK)

Stuttgart / Swindon (UK) – Bisher schaute Jason Ward vor allem auf die Technik, wenn er ein neues Fahrzeug beschaffte. Entsprechend schlicht sind seine bisherigen Arocs Vierachser auch gestaltet: in unauffälligem weiß verrichten sie ihren Dienst. Doch jetzt hat der Inhaber von H&C Haulage alle Register gezogen: Sein neuer Arocs 3248 ist komplett in schwarz lackiert – inklusive Felgen und Rahmen.

Rote Akzente wurden im Kühlergrill und mit den Scheinwerfer-Schutzgittern gesetzt, während eine Lichtleiste auf dem Dach sowie Signalhörner das auffällige Erscheinungsbild ergänzen. Damit auch die Seitenansicht zu einem echten Hingucker wird ziert hier ein großer Affenkopf die Kabine. Auch innen geht es nobel zu: Lederpolsterung, ein Kühlschrank und eine Nachtheizung tragen zum Komfort für den Fahrer bei.

Angetrieben wird der Arocs 3248 von einem 12,8-Liter Reihensechszylinder, der 350 kW (476 PS) leistet. Unterwegs ist das schwarz lackierte Schmuckstück im Südwesten Großbritanniens und transportiert Erden und Steine – genau wie seine schlichten weißen Brüder.

Ansprechpartner

Medien

Zurück
Arocs 3248-Schwarz-roter Arocs Vierachser 3248 als Schmuckstück für H & C: komplett in schwarz lackiert inklusive Felgen und Rahmen mit roten Akzenten
21C0095_001
Arocs 3248-Schwarz-roter Arocs Vierachser 3248 als Schmuckstück für H & C: komplett in schwarz lackiert inklusive Felgen und Rahmen mit roten Akzenten
21C0095_002
Lade...