Neue Längen, neue Höhen, neue Perspektiven

Neue Längen, neue Höhen, neue Perspektiven
24.
Juni 2014
Stuttgart
  • ComfortClass 500 wird durch vier neue Fahrzeugmodelle ergänzt
  • Kompakt oder ganz lang: der Clubbus S 511 HD und der S 519 HD
  • S 515 MD und S 516 MD – Mitteldecker: der optimale Einstieg in die Reisewelt
Die ComfortClass 500 wird noch vielseitiger. Mit dem kompakten Club­bus S 511 HD sowie dem S 519 HD und den neuen Mitteldeckern S 515 MD und S 516 MD beweist die Marke Setra erneut ihr geschultes Auge für höchstmögliche Wirtschaftlichkeit und zeigt mit neuen Fahr­zeuglängen und Höhen weitere Perspektiven auf.
S 511 HD und S 519 HD – die neuen Virtuosen
Kurz oder lang - Setra kommt allen Wünschen und Anforderungen der Kunden nun mit zwei neuen Längenvarianten der ComfortClass 500 entgegen. Mit dem 10,5 m kurzen S 511 HD fährt das kompakteste Modell der Baureihe an den Start. Der wendige Clubbus ist der neu­geborene Nachfolger des S 411 HD der Setra TopClass 400 und ist nun auch mit automatisiertem Schaltgetriebe sowie mit Hecktür lieferbar. Aufgrund seiner geringen Länge und der Möglichkeit eine exklusive Club­ecke im Fond zu integrieren, wird das Fahrzeug alsbald der Liebling der Busunternehmen sein, die speziell mit kleineren Reisegruppen auf Tour gehen. Geschwungene Gebirgspässe oder engere Innenstadtbezirke meistert der „Kleine“ mit Bravour.
Mit dem S 519 HD hat sich die ComfortClass 500 zwei Jahre nach der Markteinführung dagegen noch einmal ganz lang gemacht. Der 15 m lange Dreiachser rundet das Portfolio nach oben ab und bietet sich mit maximal 71 Sitzplätzen als ideales Fahrzeug auch für Fernlinieneinsätze geradezu an.
S 515 MD und S 516 MD – Mitteldecker: der optimale Einstieg in die Reisewelt
Der 12,3 m lange S 515 MD und der 13,1 m messende S 516 MD stehen für einen neuen, günstigen und flexiblen Einstieg in die individuelle Reise­welt der Setra ComfortClass 500, die nun durch bislang ungewohnte Fahrzeugmaße ergänzt wird und für jeden Reiseeinsatz das passende Modell bietet.
Auch mit reduziertem Grundrahmen und einer Höhe von 3,56 m be­weisen die neuen Mitteldecker Zweiachser die gewohnte Größe in allen Situationen. Echte Setra Reisebusse eben, die sich harmonisch in die bestehende Produktfamilie eingliedern und dennoch ihren ganz eigenen Charakter haben.
Ob im Shuttle-Service, im Kombi-Verkehr oder auch auf kurzen Wochen­end-Trips, also auf Fahrten mit weniger Gepäck stellen sie eine Alter­native für alle Busunternehmer dar, die keinesfalls auf die bewähr­ten Setra Komfortmerkmale verzichten möchten.
Die gewohnte Innenstehhöhe von 2,10 m wird man auch beim S 515 MD und S 516 MD nicht vermissen, die zudem durch vielseitige Bestuhlungs­varianten und die Option einer Hecktür auf sich aufmerksam machen. In der Serienausstattung sind beide Modelle mit dem OM 936 ausgestattet. Der 7,7 l große Reihensechszylinder trumpft in den beiden Neuen mit einer Leistung von 260 kW (354 PS) auf und verbindet die notwendige Leistungskraft mit umweltfreundlicher Antriebstechnik. Auf der Aus­stattungsseite sind auch für die Mitteldeckermodelle alle bekannten Features der HD-Varianten der ComfortClass 500 auf Wunsch verfügbar.
Für Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses, wächst die Setra ComfortClass 500 mit den aktuellen Fahrzeugvarianten über sich hinaus: „Wir sind sehr stolz, mit den vier neuen Reisebussen unser Angebot der Premium-Omnibusse um weitere wirtschaftlich attraktive Modellvarianten ergänzen zu können. Mit neuen Höhen und Längen werden auch sie die Gesamtbetriebskosten der Kunden niedrig halten.“
Mit der Setra ComfortClass 500 erreichte Setra ein neues Niveau
Vor zwei Jahren feierte die Setra ComfortClass 500 Weltpremiere. Mit den Fahrzeugen legte die Marke die Messlatte in den Bereichen Wirt­schaftlichkeit, Komfort, Sicherheit und Wertigkeit auf eine noch nie dagewesene Höhe.
Mit Abstandsregel-Tempomat, Spurassistent, Dauerbremslimiter, Elektronischem Stabilitätsprogramm und Front Collision Guard (FCG) erfüllen sie alle in der Branche verfügbaren Sicherheitsstandards.
Beim Daimler Buses Record Run erwiesen die Fahrzeuge mit einer Ver­brauchsersparnis von 8,2 Prozent zum Vergleichsmodell höchste Energie­effizienz. Ende 2013 wurde die ComfortClass 500 zum „Coach of the Year 2014“ gekürt sowie mit dem „Green Coach Award 2014“ ausge­zeichnet.

Ansprechpartner

  • Head of Content Management Mercedes-Benz Trucks & Daimler Buses
  • Tel: +49 711 17-53058

Medien

Zurück
  • 14C622_001
    Gruppen-Bild der neuen Familienmitglieder der ComfortClass 500: S 519 HD, S 511 HD, S 516 MB und S 515 MD (von links nach rechts).
  • 14C622_015
    Der neue kompakte Reisebus S 511 HD mit einer Länge von nur 10,5 m.
  • 14C622_018
    Mit 15 m Länge bietet der S 519 HD die meisten Sitzplätze.
  • 14C622_022
    Rund 20 cm niedriger sind die neuen MD-Typen der ComfortClass 500, die mit einer Länge von 12,3 m und 13,1 m zur Verfügung stehen. (im Bild ein S 515 MD mit Heckeinstieg).
Lade...