Ansprechpartner

Verfügbare Medien

Teilen

Nachwuchstalent im Mercedes-Benz Museum: Klassische Musik auf hohem Niveau: Preisträgerkonzert „Konzertive“

21.11.2017
Stuttgart

Am 27. November 2017 geben junge Preisträger renommierter Musikwettbewerbe im Mercedes-Benz Museum das Benefizkonzert „Konzertive“. Bei der achten Auflage dieser Veranstaltung spielen Nachwuchstalente im Alter von 16 bis 19 Jahren ein breites Repertoire klassischer Musik. Ausgerichtet wird der Abend unter dem Motto „Wirtschaft trifft Musik – Musik macht Karriere“ von der Stuttgarter Musikschule und dem Rotary Club Stuttgart Fernsehturm mit Unterstützung des Mercedes-Benz Museums.

Stuttgart. Die Konzertive baut Brücken zwischen musikinteressierten Menschen, Wirtschaft und hochbegabten jungen Künstlern. Mehr als 100.000 Euro zur Förderung der musikalischen Bildung von Kindern und Jugendlichen in Stuttgart hat die Konzertive seit ihrer Premiere im Jahr 2010 insgesamt über Eintrittspreise und Spenden eingenommen.

Die Konzertive im Mercedes-Benz Museum beginnt am 27. November 2017 um 19:30 Uhr (Einlass ab 18:45 Uhr). Nähere Informationen gibt es auf der Webseite http://www.konzertive.rcsf.de/. Das Parkhaus des Museums können Konzertbesucher am Abend kostenfrei nutzen. Eintrittskarten sind per E-Mail fernsehturm@rotary1830.org erhältlich. Sie kosten für Erwachsene 25 und für Kinder 10 Euro. Weitere Spenden sind zur Unterstützung der musikalischen Nachwuchsförderung willkommen.

Alle Darbietenden weisen trotz ihres jungen Alters langjährige musikalische Erfahrungen auf. Sie haben Unterricht bei renommierten Dozenten genommen und bereits zahlreiche Erfolge mit ihrem Instrument erzielt – unter anderem im Wettbewerb „Jugend Musiziert“. Auftritte führten die Nachwuchstalente bereits in verschiedene Länder.

Am 27. November 2017 treten diese Künstlerinnen und Künstler sowie Ensembles auf: Laura Balle (Klarinette), Maja Louise Frirdich (Violine), Berenike Mosler (Fagott), Daniel Nemtsov (Violoncello), Urban Polley (Violine), Klara Simon (Oboe) und Amelie Seiler (Horn) sowie das Junge Kammerorchester Stuttgart (JuKO) und das Württembergische Kammerorchester Heilbronn. Das Programm des Abends umfasst Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Samuel Barber, Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Carl Nielsen und Giacomo Puccini.

Das Mercedes-Benz Museum ist täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Kassenschluss ist immer 17 Uhr. Anmeldung, Reservierung und aktuelle Informationen: Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr unter Telefon 0711 17-30000, per E-Mail classic@daimler.com oder online unter: www.mercedes-benz.com/museum

Konzertive im Mercedes-Benz Museum, Fotos vom 28. November 2016.
17C956_03
Konzertive im Mercedes-Benz Museum, Fotos vom 28. November 2016.
17C956_04
Konzertive im Mercedes-Benz Museum, Fotos vom 28. November 2016.
17C956_02
Konzertive im Mercedes-Benz Museum, Fotos vom 28. November 2016.
17C956_01
Konzertive im Mercedes-Benz Museum, Fotos vom 28. November 2016.
17C956_05


Lade...