Mercedes-Benz

  • Stuttgart, 29.10.2020 - Wiederaufbau, Wirtschaftswunder und eine neue Lust am Reisen: Für diese Rahmenbedingungen sind der Schwerlastwagen Mercedes-Benz L 6600 und der mit dem gleichen Antriebsstrang ausgerüstete Omnibus Mercedes-Benz O 6600 von 1950 bis in die Mitte der 1960er-Jahre die optimalen Fahrzeuge.
  • Stuttgart, 22.09.2020 - Mitten im steilsten Aufschwung des deutschen Wirtschaftswunders präsentiert Mercedes-Benz 1955 vor 65 Jahren ein vielseitiges Talent mit Stern: Der Transporter L 319 und der kompakte Omnibus O 319 treffen perfekt den Bedarf von Gewerbetreibenden aller Branchen und Hilfsdiensten.
  • Stuttgart, 05.12.2019 - Mit seinem überzeugenden Konzept wird der vor 65 Jahren präsentierte Omnibus Mercedes-Benz O 321 H/HL zu einem durchschlagenden Erfolg. Die Produktionszahlen belegen das eindrucksvoll:
  • Stuttgart, 22.04.2009 - Am Anfang steht ein Fehlstart, und trotzdem gibt’s ein Happy End: Der Geschichte der 1949 für leichte und mittlere Nutzfahrzeuge ins Leben gerufenen Motorenbaureihe 300 mangelt es wahrlich nicht an Würze.
  • Stuttgart, 30.06.2008 - In der Kette der großen Omnibusentwicklungen von Mercedes-Benz zählt der O 322 zu den wichtigen Bindegliedern zwischen zwei herausragenden Fahrzeuggenerationen.
  • Stuttgart, 01.04.2008 - Vier verschiedene Modelle für sechs bis 16 Passagiere, Motorleistungen von vier bis zehn PS: Im Mai 1898 stellt die Daimler-Motoren-Gesellschaft ihr erstes Omnibus-Programm vor. Der Pionier des Automobilbaus ist damit auch weltweit erster Anbieter einer ganzen Baureihe motorgetriebener Omnibusse.
  • Stuttgart, 03.03.2008 - Es gilt, das Beste aus den vorhandenen Möglichkeiten zu machen. Denn nach dem Krieg sind die Rohstoffe knapp, die Fabriken zerstört. Doch bereits im März 1948 schafft es Daimler-Benz, den Mercedes-Benz Omnibus O 4500 neu aufzulegen.
  • Stuttgart, 01.02.2008 - Breite Türen, hohe Fenster, übersichtliche Fahrgastinformationen, viel Raum im Inneren und bequeme Sitzplätze, ein ergonomisch gestalteter Fahrerarbeitsplatz für Einmannbetrieb sowie leise und schadstoffarme Motoren: Solche Eigenschaften kennzeichnen heute das gewohnte Erscheinungsbild moderner Linienbusse. Als der Überlandbus O 307 im Februar 1973 in Serie geht, sind solche Attribute noch alles andere als selbstverständlich.
  • Stuttgart, 25.07.2006 - Mit dem neuen O 404 präsentierte Mercedes-Benz am 27. August 1991 in Sindelfingen einen Reisebus, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hatte.
  • Stuttgart, 26.04.2005 - <b>Juni 1925</b> Bis Juni 1925 ruhten Omnibus-Aufbauten wie selbstverständlich auf den gängigen Lkw-Chassis, deren Kennzeichen ein durchgehender Rahmen ist. Entsprechend hoch hatten die Fahrgäste zu klettern. Der „Nieder-Omnibus“ leitet eine neue Epoche ein.
  • Stuttgart, 26.04.2005 - <b>1. Juni 1930</b> Holz war bis dahin der bevorzugte Werkstoff der Karosseriebauer gewesen. Schritt für Schritt führt Daimler-Benz ab 1930 indes die Stahlgerippe-Bauweise ein.
  • Stuttgart, 18.04.2005 - <b>18. Mai 1965</b> Einer für alle – dieses Motto beschreibt den Mercedes-Benz O 302 am besten. Stadtlinienbus, Überlandwagen, Reisebus – dieser Omnibus mit Stern ist ein echter Alleskönner.
    Lade...