Mercedes-Benz Mode-Engagement 2018: Tiziano Guardini gibt sein Laufstegdebut bei der Mailänder Modewoche

21.
September 2018
Stuttgart/Mailand

Stuttgart/Mailand. Im Rahmen des International Designer Exchange Program (IDEP) von Mercedes-Benz zur Förderung international aufstrebender Talente zeigte der Designer Tiziano Guardini seine Kollektion für Frühling/Sommer 2019 bei der Mailänder Modewoche in einer Modenschau.

Mercedes-Benz hat nach der jüngsten Enthüllung seines ersten Pkw-Modells der EQ-Familie, das die Zukunft der elektrischen Mobilität zeigt, einen zukunftsorientierten Modedesigner ausgewählt, um ihn als Teil des internationalen Programms für Designer zu unterstützen. Diese Initiative bietet aufstrebenden Designern seit mehr als neun Jahren eine Gelegenheit, ihre Kollektionen außerhalb ihres Heimatlandes einem internationalen Publikum vorzustellen.

Als Meister für umweltfreundliche und nachhaltige Mode hatte Tiziano Guardini sein Laufstegdebut bei der Mailänder Modewoche mit einer gemischten Modenschau im „Le Cavallerizze“, einem Ausstellungsraum im prestigeträchtigen Leonardo da Vinci Museum für Wissenschaft und Technik. Inspiriert durch eine energiegeladene, sommerliche Stimmung und mit Anspielungen auf die Strände von Südkalifornien stand im Zentrum der Frühling-/Sommerkollektion 2019 der Marke eine entspannte und spielerisch elegante Mode für dynamische und kreative Damen und Herren. Die Kollektion wurde in Zusammenarbeit mit ISKO Denim, Fulgar, Lampa und Aquafil produziert und aus einer Auswahl hochwertiger, innovativer Materialien gefertigt. Unter anderem kamen nachhaltiges Econyl-Nylon (gewonnen aus upcycelten Fischernetzen) für Tarnparkas und Windjacken sowie zertifizierte biologische Baumwolle von Filmar für Pullover und Sweatshirts zum Einsatz. Guardini präsentierte eine Auswahl aus leicht übergroßen Silhouetten in einer lebhaft kaleidoskopischen Farbpalette in Neongelb, Kobaltblau, Pink und Grün - allesamt Ausdruck der fröhlichen und sorglosen Grundeinstellung der Kollektion.

Guardini, Absolvent der Koefia Akademie in Rom, hat nach der Zusammenarbeit mit mehreren Marken für Ready-to-wear und Accessoires im Jahr 2015 sein gleichnamiges Label gegründet. Mit der Natur als nach eigenen Angaben wichtigster Inspirationsquelle für die Entwicklung seiner nachhaltigen Kollektionen hat sich Guardini mit seiner außergewöhnlichen kreativen Vision einen Namen in der Modeindustrie gemacht – die Kombination einer innovativen, modernen Haltung mit einem luxuriösen, von Haute Couture inspirierten Designansatz. Guardini wurde im September 2017 als erster mit dem „Franca Sozzani GCC Award für den besten aufstrebenden Designer” und zudem im November 2017 mit dem „Peta Couture Award” ausgezeichnet. Im Laufe seiner Karriere wurden mehrere seiner einzigartigen Kreationen in renommierten kulturellen Zentren weltweit ausgestellt, unter anderem im Royal Albert Museum in London und im Büro der Vereinten Nationen in Genf. Drei seiner skulpturalen Entwürfe wurden in die Ausstellung „The Elegance of Food” am Chelsea Market in Manhattan einbezogen, und im Jahr 2016 arbeitete er außerdem mit Academy Award-Gewinnerin und Kostümdesignerin Milena Canonero beim Konzert „Cum Grande Humilitate” im Mailänder Dom zusammen.

„Ich fühle mich geehrt, von Mercedes-Benz zur Teilnahme am internationalen Austauschprogramm für Designer ausgewählt worden zu sein. Ich habe hierdurch die Chance erhalten, meine neue Kollektion auf einer prestigeträchtigen Bühne zu enthüllen“, erklärte Tiziano Guardini. „Ich glaube, dass ich als Modedesigner Verantwortung trage zu zeigen, dass hochwertige Qualität und anspruchsvolles Design mit einem komplett nachhaltigen Ansatz definitiv miteinander bestehen können. Ich teile die Vision mit Mercedes-Benz, die Automobilwelt mit der Kreation hochwertiger elektrischer Fahrzeuge zu verwandeln, die eine umweltfreundlichere Form der Mobilität fördern. Wir tragen die Verantwortung, bei jedem Aspekt unseres Lebens über unsere Zukunft nachzudenken.”

International Designer Exchange Program (IDEP)

In den vergangenen 23 Jahren hat sich Mercedes-Benz global als Partner bei ausgewählten internationalen Modeveranstaltungen etabliert. Die Marke ist derzeit an mehr als 60 Modeplattformen beteiligt, unter anderem den Mercedes-Benz Modewochen in Australien, Georgien, Russland und Mailand. Als Teil seines globalen Engagements für Mode hat Mercedes-Benz seit mehr als neun Jahren fortlaufend junge und talentierte Modedesigner durch das internationale Austauschprogramm für Designer von Mercedes-Benz unterstützt. Das Programm bietet aufstrebenden Designern eine einzigartige Chance zur Präsentation ihrer Kollektionen vor einem internationalen Publikum außerhalb ihrer Heimatländer. Eingeführt im Jahr 2009, ist das internationale Austauschprogramm für Designer von Mercedes-Benz derzeit auf allen von Mercedes-Benz unterstützten Modeplattformen aktiv, unter anderem in London, Berlin, Prag, Madrid und Istanbul. Mercedes-Benz hat sich der Förderung und Betreuung aufstrebender Designtalente verpflichtet, und das International Designer Exchange Program bekräftigt diese Zusage der Marke entsprechend. 

Die Milano Moda Donna findet vom 19. - 24. September 2018 statt.

Folgen Sie Mercedes-Benz Fashion auf Social Media:
Instagram: @MercedesBenzFashion
Hashtag: #MercedesBenzFashion

Ansprechpartner

  • Lab1886 & Global Mercedes-Benz Fashion Engagement Communications
  • Tel: -

Medien

Zurück
Impressionen von der Tiziano Guardini Show bei der Mailänder Modewoche
18C0817_001
Impressionen von der Tiziano Guardini Show bei der Mailänder Modewoche
18C0817_002
Impressionen von der Tiziano Guardini Show bei der Mailänder Modewoche
18C0817_003
Impressionen von der Tiziano Guardini Show bei der Mailänder Modewoche
18C0817_004
Impressionen von der Tiziano Guardini Show bei der Mailänder Modewoche
18C0817_007
Impressionen von der Tiziano Guardini Show bei der Mailänder Modewoche
18C0817_006
Impressionen von der Tiziano Guardini Show bei der Mailänder Modewoche
18C0817_005
Impressionen von der Tiziano Guardini Show bei der Mailänder Modewoche
18C0817_008
Impressionen von der Tiziano Guardini Show bei der Mailänder Modewoche
18C0817_009
Impressionen von der Tiziano Guardini Show bei der Mailänder Modewoche
18C0817_010
Lade...