Kroll wird Offizieller Team-Partner des Mercedes-EQ Formel E Teams

10.02.2022
Brackley

Das Mercedes-EQ Formel E Team freut sich, eine Partnerschaft mit Kroll, einem Anbieter von Daten, Technologien und Erkenntnissen in Bezug auf Risiko, Governance und Wachstum, bekannt zu geben. Kroll wird offizieller Team-Partner des Mercedes-EQ Formel E Teams.

Kroll schließt sich dem Team als offizieller Team-Partner an. In diesem Zuge wird das Logo des Unternehmens in dieser Saison sowohl auf dem Silver Arrow 02 als auch auf den Rennoveralls der Fahrer zu sehen sein.

„Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit dem Mercedes-EQ Formel E Team und freuen uns darauf, unsere Kunden an einer spannenden Saison 2022 teilhaben zu lassen“, sagte Ben Schrag, Chief Growth Officer von Kroll. „Unsere Partnerschaft spiegelt unser Engagement wider, die Gemeinschaften, in denen wir arbeiten, positiv zu beeinflussen. Wir glauben, dass Nachhaltigkeit wichtig ist und freuen uns, mit einem Team zusammenzuarbeiten, dessen Werte mit unseren übereinstimmen.“

„Wir freuen uns sehr, dass Kroll als offizieller Team-Partner zu unserem Team stößt“, sagte Ian James, Teamchef des Mercedes-EQ Formel E Teams. „Wir haben uns immer dafür entschieden, mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, die unsere Philosophie der Nachhaltigkeit in allem, was sie tun, teilen. Gemeinsam können wir diese gemeinsame Vision nicht nur unserem Motorsport-Publikum, sondern auch gleichgesinnten Unternehmen auf der ganzen Welt näherbringen und präsentieren.“

Über Kroll

Kroll bietet proprietäre Daten, Technologien und Erkenntnisse, die den Kunden helfen, den komplexen Anforderungen in Bezug auf Risiko, Governance und Wachstum einen Schritt voraus zu sein. Die Lösungen bieten einen starken Wettbewerbsvorteil und ermöglichen schnellere, intelligentere und nachhaltigere Entscheidungen. Mit 5.000 Experten auf der ganzen Welt schafft Kroll Wert und Wirkung für seine Kunden und Gemeinschaften.

Mercedes-EQ Formel E Team, Präsentation
D767615


Lade...