Kölleda und Arnstadt, Deutschland

Motoren

Werksgründung: 2002
Anzahl der Mitarbeiter: > 1.400

  • Die thüringischen Tochterunternehmen der Daimler AG in Kölleda und Arnstadt sind wichtige Teile des weltweiten Powertrain-Produktionsverbunds mit dem Lead-Werk in Stuttgart-Untertürkheim.
  • Die Motorenfabrik der MDC Power GmbH in Kölleda montiert seit 2003 Vierzylinder-Otto- und Vier- und Sechszylinder-Dieselmotoren für Fahrzeuge von Mercedes-Benz.
  • Das Motorenwerk startete im Jahr 2013 erstmals die Produktion eines AMG Motors.
  • Das Komponentenwerk MDC Technology GmbH in Arnstadt bearbeitet Kurbelgehäuse für Motoren von Mercedes-Benz mit dem NANOSLIDE®-Verfahren. Dabei werden die Zylinderlaufbahnen beschichtet und extrem geglättet. Die Bearbeitung der Kurbelgehäuse trägt zur Gewichtseinsparung und Verbrauchsreduzierung der Motoren bei und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur CO2-Senkung.


Weitere Informationen

Standortverantwortlicher: Thomas Brandstetter
Homepage: www.mdc-power.com
Stand 31.12.2018

  • Funktion
    Internationale Wirtschaftskommunikation Mercedes-Benz Cars Powertrain-Werke Untertürkheim, Berlin, Hamburg, Kamenz, Kölleda
  • E-Mail
    julia.g.graf@daimler.com
  • Telefon
    +49 711 17-49899
  • Fax
    +49 711 7900 9983
nix
Lade...