Großauftrag über 80 Busse: Warschau vertraut weiter auf Mercedes-Benz Conecto

30.
Juni 2017
Stuttgart / Warschau

Stuttgart/Warschau – Die Warschauer Verkehrsbetriebe ordern die nächsten 80 Conecto und setzten damit weiterhin auf Stadtbusse von Mercedes-Benz. Bereits 2012 wurden über 60 Mercedes-Benz Conecto für den öffentlichen Nahverkehr in der polnischen Hauptstadt bestellt und ausgeliefert. Am Freitag, den 23. Juni 2017, erfolgte die Vertragsunterschrift zwischen den Warschauer Verkehrsbetrieben MZA (Miejskie Zakłady Autobusowe) und Daimler Buses. Die neuen Fahrzeuge werden noch in diesem Jahr in Kundenhand übergeben. 45 der 80 Fahrzeuge sind Gelenkbusse und bieten bis zu 145 Fahrgästen Platz.

Mit der Bestellung erhält Daimler Buses innerhalb kürzester Zeit bereits den dritten Großauftrag für Stadtbusse. Anfang Juni hat Mercedes‑Benz do Brasil 200 Fahrzeuge an die brasilianische Hafenstadt Recife verkauft. Bereits Mitte Mai orderte der saudische Busbetreiber SAPTCO (Saudi Public Transport Company) 600 Stadtbusse. Das ist die größte Einzelbestellung von Mercedes‑Benz Citaro Bussen in der Geschichte von Daimler Buses.

Ansprechpartner

Medien

Zurück
Vertragsunterzeichnung in Warschau - Vl.n.r.: Andrzej Krol (CEO Pekao Leasing), Maria Kalwasinska (Pekao Leasing), Marzena Myszkowska (MZA), Jan Kuzminski (CEO MZA), Antonio Cavotta (CEO EcoBus Polska), Janusz Ferdynus (CFO EvoBus Polska).
17C492_002
Der bewährte Mercedes-Benz Conecto Stadtbus.
17C492_001
Lade...