Forschungsfahrzeuge

  • Stuttgart/Brixworth, 23.06.2022 - Der Mercedes-Benz VISION EQXX übertrifft mit einer weiteren Fahrt von über 1.000 Kilometern mit einer Batterieladung seinen eigenen Effizienzrekord im realen Verkehr.
  • Stuttgart/Cassis, 14.04.2022 - Der Technologieträger VISION EQXX von Mercedes-Benz hat seine herausragende Reichweite und Effizienz auf den Straßen Europas bewiesen: Auf seiner Jungfernfahrt von Sindelfingen über die Schweizer Alpen und Norditalien nach Cassis an der Côte d’Azur hat er über 1.000 Kilometer im realen Alltagsverkehr zurückgelegt – mit einer einzigen Batterieladung.
  • Stuttgart/Los Angeles, 21.03.2022 - Digitale und nachhaltige Innovationen werden der entscheidende Faktor sein, der die Nachfrage nach luxuriöser individueller Mobilität in Zukunft antreibt. Schon heute verbinden Kunden mit Luxus zunehmend immaterielle Werte wie mehr Zeit für das eigene Leben und Verantwortung für andere Menschen und die Umwelt.
  • Stuttgart, 03.01.2022 - Reichweite und Effizienz sind im Zeitalter der Elektromobilität maßgebliche Faktoren. Elektroautos mit großer Reichweite eignen sich auch für lange Strecken und damit für ausgedehnte Roadtrips.
  • Stuttgart/Linz, 01.09.2015 - Der autonom fahrende Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion feiert seine Europa-Premiere auf dem Ars Electronica Festival in Linz. Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto „POST CITY – Lebensräume für das 21. Jahrhundert“ und geht der Frage nach, wie sich unsere Städte unter dem Einfluss der fortschreitenden Digitalisierung verändern werden. Dies war auch ein zentrales Thema bei der Entwicklung des Mercedes-Benz F 015 Luxury in Motion.
  • Stuttgart/San Francisco, 18.03.2015 - „Intelligent Drive“ steht bei Mercedes-Benz für die Vernetzung von Systemen, Sensoren und Algorithmen für mehr Komfort und Sicherheit. Auch der Antrieb profitiert von der zunehmenden Intelligenz im Fahrzeug. Nach der Mercedes-Benz S-Klasse PLUG-IN HYBRID ist der neue Mercedes-Benz C 350 e ein weiterer beeindruckender Beweis dafür, wie Dynamik und Effizienz miteinander verschmelzen. So eröffnet die vorausschauende Betriebsstrategie eine neue Dimension des Autofahrens. Und wie „Intelligent Drive“ morgen aussehen könnte, zeigt als Vorbote einer Mobilitätsrevolution das autonom fahrende Forschungsauto F 015 Luxury in Motion.
  • Detroit, 12.01.2015 - Auf der ersten großen Automobilmesse dieses Jahres knüpft Mercedes-Benz nahtlos an das Rekordjahr 2014 an, in dem die Marke ein Plus von 12,9 Prozent und damit den bislang besten Absatz der Unternehmensgeschichte erzielte. Im Mittelpunkt des Auftritts auf der North American International Auto Show 2015 steht die Weltpremiere des neuen GLE Coupés, mit dem Mercedes eine Produktoffensive im weltweit boomenden SUV-Segment startet. Neben vielen weiteren Modellneuheiten zeigt der Erfinder des Automobils in Detroit außerdem das spektakuläre Forschungsfahrzeug F 015 Luxury in Motion, das erst vor wenigen Tagen auf der International CES in Las Vegas für Aufsehen gesorgt hat.
  • Las Vegas, 06.01.2015 - Mit der autonom fahrenden Luxuslimousine F 015 Luxury in Motion zeigt Mercedes-Benz, wie sich das Auto vom Fahrzeug hin zum privaten Rückzugsraum wandelt. Mit maximalem Platzangebot und Lounge-Charakter im Interieur hebt der F 015 das Thema Komfort und Luxus auf ein neues Niveau. Eine zentrale Idee des Forschungsfahrzeugs ist ein kontinuierlicher Informationsaustausch zwischen Fahrzeug, Passagieren und Außenwelt. Die International Consumer Electronics Show 2015 in Las Vegas ist daher der logische Ort für die Weltpremiere des F 015 Luxury in Motion.
  • Stuttgart, 18.10.2012 - Der international anerkannte Umweltpreis ÖkoGlobe, der für ökologische Innovationen vergeben wird, geht auch 2012 an die Daimler AG. In der Kategorie „Konzeptfahrzeuge“ wurde das Forschungsfahrzeug Mercedes-Benz F 125! mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Weiterhin belegte der Mercedes-Benz Citaro FuelCELL-Hybrid Bus in der Kategorie „Mobilitätsmodelle“ den zweiten Platz.
  • Stuttgart, 21.05.2010 - Rund 100 000 AUTO BILD Leser haben abgestimmt und den Mercedes-Benz SLS AMG zum schönsten Auto Deutschlands gekürt. Der Supersportwagen erhielt unter allen Neuerscheinungen die meisten Stimmen. Den zweiten Platz in der Gesamtwertung belegte das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio. In der Kategorie Studien & Concept Cars ging der Mercedes-Benz F 800 Style als Sieger hervor.
  • Genf, 02.03.2010 - „Wir fahren nicht nur in der Formel 1 um den Sieg, sondern auch in der ‚Formel Grün’ – mit Premium-Automobilen, die Verantwortung für die Umwelt und die Faszination von Mercedes-Benz vereinen.“ Das sagte Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars, bei der heutigen Pressekonferenz zum Auftakt des Genfer Salons 2010. Hier tritt die Marke mit dem Stern den Beweis an, dass niedrigste Verbrauchs- und CO2-Werte auch mit großen, komfortablen und souverän motorisierten Automobilen er-reichbar sind.
  • Stuttgart/Frankfurt, 11.09.2007 - Auf der 62. IAA zeigt Mercedes-Benz eine ganze Flotte von be-sonders sparsamen und sauberen Automobilen mit intelligent kombinierten Antriebstechnologien. Die insgesamt 19 Neuheiten - darunter acht BLUETEC Modelle, sieben Hybride aus fünf Baureihen, ebenso viele CO2-Weltmeister und das innovative Forschungsfahrzeug F 700 - repräsentieren den Mercedes-Fahrplan in die Zukunft. „In Frankfurt zeigen wir 19 Belege dafür, dass der Erfinder des Automobils auch künftig wegweisende Lösungen bieten wird: Lösungen, die wir unter dem Begriff ‚TrueBlueSolutions’ zusammenfassen, mit dem wir in eine emissionsfreie Zukunft fahren wollen“, so Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der DaimlerChrysler AG.
    Lade...