FleetBoard Drivers‘ League 2015: Doppelsieg für Spedition Ihro

FleetBoard Drivers‘ League 2015: Doppelsieg für Spedition Ihro
25.
November 2015
Stuttgart
  • Marius Hareza von der Spedition Ihro ist bester Fahrer
  • Spedition Ihro ist auch das beste Team Deutschlands
  • 19.438 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 359 Betrieben in 18 Ländern an der diesjährigen Drivers´ League
  • Wirtschaftlichste Fahrweise gewinnt
Stuttgart – Bei der diesjährigen FleetBoard Drivers´ League nahmen ins­gesamt 19.438 Fahrer aus 359 Betrieben in 18 Ländern im Zeitraum von 1. Juni bis 31. Oktober 2015 teil. Auf das deutsche Siegertreppchen in der Kategorie „ Bester Fahrer“ schaffte es in diesem Jahr Marius Hareza von der Spedition Ihro aus Neuenstein. Mit einer Fahrweisennote von 9,92 stellte Marius Hareza sein Können unter Beweis und ließ die anderen Teilnehmer hinter sich. In der Kategorie „Bestes Team“ geht die Medaille auch an das Team der Spedition Ihro. Mit einer Fahrweisennote von 9,76, die sich aus den Noten der einzelnen Fahrer zusammensetzt, zeigte die Spedition Ihro, dass als Team viel erreicht werden kann.
Marius Hareza über seine Teilnahme: „Die Drivers‘ League bietet die einzig­artige Möglichkeit, mich national und international mit Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichsten Flotten, Einsätzen und Fahrzeugen zu messen. Egal, wie gut man ist, bei fast 20.000 Teilnehmern gibt es vielleicht immer jemanden, der besser ist. Das macht für mich den Reiz aus. Die Möglichkeit, ein Profil anzulegen, sich mit anderen Fahrern anzufreunden und dann Kopf an Kopf die Tabelle anzuführen, gibt dem Ganzen noch einen besonderen Spaßfaktor. Ich hatte einfach viel Freude dabei.“
Auch Dietrich Müller, Geschäftsführer der Daimler FleetBoard GmbH, sieht die Drivers´ League als sportlichen Wettbewerb: „Es ist beeindruckend, wie viele Fahrerinnen und Fahrer aus den unterschiedlichsten Ländern in diesem Jahr an der FleetBoard Drivers´ League teilgenommen haben. Mit dem Wettbewerb möchten wir die Fahrer motivieren und anspornen, eine wirtschaftliche Fahrweise in ihren Berufsalltag zu integrieren und immer weiter zu verbessern, um bei der Drivers´ League die Konkurrenten zu überholen und schließlich als Sieger hervorzugehen.“
Auch René Efinger, Fuhrparkleiter der Spedition Ihro, motiviert seine Fahrer zur Teilnahme: „Wir haben FleetBoard seit Jahren im Einsatz und betrachten mit unseren Fahrern regelmäßig die Telemetriedaten. Daher sind unsere Fahrer im wirtschaftlichen Fahren sehr erfahren. Die Drivers‘ League ist ein Wettbewerb, der auch den erfahrensten Fahrer nochmal zu einer Steigerung motiviert. Wir merken das. Sowohl im Engagement der Fahrer als auch am Kraftstoffverbrauch, der bei dem Einen oder Anderen nochmal sinkt. Das ist gut für uns und nutzt auch der Umwelt.“
Über die FleetBoard Drivers´ League
Bei der Drivers´ League treten Fahrer im internationalen Umfeld in den Kategorien „Bester Fahrer“ und „ Bestes Team“ mit ihrem Lkw im Alltags­einsatz gegeneinander an und sichern sich mit der wirtschaftlichsten Fahr­weise die Chance auf attraktive Gewinne. Auf nationaler Ebene haben die Teilnehmer in den Kategorien „Bester Fahrer“ und „Bestes Team“ die Chance, den Monatssieg einzufahren. Am Ende des fünfmonatigen Wett­bewerbs wird der Gesamtsieger bzw. das Gesamtsiegerteam einer Nation ermittelt.
Am Ende des Wettbewerbs warten attraktive Gewinne auf die Sieger: Marius Hareza freut sich über eine AMG Driving Experience und das Team der Spedition Ihro erhält ein Mercedes-Benz Profi-Training.
Die Voraussetzung zur Teilnahme ist eine Mindestkilometerzahl von 4.000 km pro Monat und die FleetBoard-Nutzung. Die Gewinner werden anhand ihrer Fahrweisennote in der FleetBoard Einsatzanalyse ermittelt. Die Fahrweisennote setzt sich aus der verbrauchs- und bremsbezogenen Fahr­weise zusammen. Bei der Zusammensetzung der Note werden neben dem vorausschauenden und kennfeldgerechten Fahren, Fahrpedalbewegungen, gleichmäßigen Geschwindigkeiten und die Anzahl der Stopps, auch die Bremspedalbewegungen berücksichtigt.
Auf der Homepage der Drivers´ League erhalten alle Teilnehmer ein Profil, das sie mit persönlichen Daten individualisieren können und wo sie ihr aktuelles Ranking und das ihrer Mitstreiter einsehen können.
Weitere Informationen finden Sie unter

Ansprechpartner

  • Head of Content Management Mercedes-Benz Trucks & Daimler Buses
  • Tel: +49 711 17-53058
  • Globale Produktkommunikation Mercedes-Benz Vans – Sprinter & Audiovisuelle Kommunikation
  • Tel: +49 151 58605462

Medien

Zurück
  • 15A1374
    Doppelsieg: Die Spedition Ihro gewinnt die FleetBoard Drivers´ League 2015 sowohl in der Kategorie „Bester Fahrer“ als auch in der Kategorie „Bestes Team“.
  • 15A1373
    Marius Hareza von der Spedition Ihro gewinnt die FleetBoard Drivers´ League 2015 in der Kategorie „Bester Fahrer“.
Lade...