Faszination Wimmelbilder: neue Mitmachausstellung im Mercedes-Benz Museum

Faszination Wimmelbilder: neue Mitmachausstellung im Mercedes-Benz Museum

22.03.2022
Stuttgart
  • Vom 29. März bis 24. April 2022 im Mercedes-Benz Museum: Ausstellung „Die ganze Welt auf einer Seite – internationale Wimmelbücher“ der Internationalen Jugendbibliothek
  • Interaktive Rundgänge für Kindergruppen ab 4 Jahren
  • Auf mehr als 40 Bildern faszinierend vielfältige Geschichten entdecken: www.mercedes-benz.com/wimmelbuch

Stuttgart. Kinderbücher mit Wimmelbildern laden ein zum Entdecken, Staunen, Suchen – und zum Erzählen eigener Geschichten über diese facettenreichen Welten. Das Mercedes-Benz Museum zeigt die ganze Bandbreite dieser besonderen grafischen Literatur für junge Leser (die auch Erwachsene begeistert) mit der Ausstellung „Die ganze Welt auf einer Seite – internationale Wimmelbücher“. Zu sehen ist sie während der regulären Öffnungszeiten des CAMPUS vom 29. März bis 24. April 2022 von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Konzipiert hat die als Wanderausstellung angelegte Schau die Internationale Jugendbibliothek in München.

Arbeiten von Ali Mitgutsch und Wimmelbücher aus aller Welt

Die Ausstellung mit mehr als 40 Bildern zeigt unter anderem auch Motive des berühmten Wimmelbuchautors Ali Mitgutsch. Der Münchner Grafiker war ein wichtiger Wegbereiter des Genres, er ist im Januar 2022 im Alter von 86 Jahren verstorben. Außerdem sind Bilder aus vielen internationalen Wimmelbüchern zu sehen – beispielsweise aus Japan, Polen, Belgien und Norwegen. Zahlreiche Wimmelbücher präsentiert die Ausstellung dabei komplett. So lässt sich das erzählerische Prinzip der aufeinanderfolgenden, vielfältigen Szenen in einem Buch besonders gut nachvollziehen.

Kostenfreie Führungen für Kindergruppen

Für Kindergruppen im Alter ab 4 Jahren – insbesondere aus Kindertagesstätten, Grundschulen, Ganztagesbetreuungen und Horten – bietet das Museum kostenfrei einen begleiteten Rundgang durch die Ausstellung an. Die Kinder entdecken bei der Führung die zahlreichen Details der Miniaturwelten und entwickeln daraus eigene Geschichten. Dieser spielerisch-kreative Zugang stärkt bei den jungen Besuchern nicht nur Neugier und Entdeckungsfreude, sondern fördert auch den Spracherwerb.

Die begleiteten Rundgänge für Gruppen werden vom 29. März bis 13. April 2022 angeboten – immer dienstags bis donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr und von 11.30 bis 13 Uhr. Außerdem gibt es dienstags und mittwochs von 14.30 bis 16 Uhr Nachmittagsführungen. Die Buchung der Gruppenführungen ist telefonisch unter +49 (0) 711 17-30 000 sowie per E-Mail unter classic@mercedes-benz.com möglich. Informationen zur Ausstellung unter www.mercedes-benz.com/wimmelbuch sowie zur Internationalen Jugendbibliothek unter www.ijb.de.

Mitmachausstellung „Die ganze Welt auf einer Seite – Internationale Wimmelbücher“ der Internationalen Jugendbibliothek im Mercedes-Benz Museum vom 29. März bis 24. April 2022. Ausstellungsplakat. In der Ausstellung sind unter anderem originale Illustrationen und Skizzen von Ali Mitgutsch sowie Wimmelbücher aus aller Welt zu sehen. Zum pädagogischen Begleitprogramm gehören interaktive Rundgänge für Kindergruppen ab 4 Jahren. Plakatmotiv Copyright: Kristin Roskifte/Magikon.
22C0043_001
Mitmachausstellung „Die ganze Welt auf einer Seite – Internationale Wimmelbücher“ der Internationalen Jugendbibliothek. Foto der Präsentation in der Stadtbücherei Dornbirn (Österreich) im Jahr 2021. In der Ausstellung sind unter anderem originale Illustrationen und Skizzen von Ali Mitgutsch sowie Wimmelbücher aus aller Welt zu sehen. Foto: Copyright Stadtbibliothek Dornbirn.
22C0043_002


Lade...