Fahrerlager-Geschichten – Erfolgreicher Start ins neue Motorsport-Jahr

13.
Januar 2021
Stuttgart

Während sich die Formel 1 und die Formel E auf die neue Saison vorbereiten, hat diese für die Customer Racing Teams bereits begonnen

  • Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten

  • Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams

  • Social Media News: Was gibt’s Neues online?

Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten

  • Gulf 12 Hours: Klassensieg und Podestplatz zum Saisonauftakt für Customer Racing Teams

Newssplitter

Sir Lewis: Der amtierende Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton wurde mit der Neujahrs-Ehrenliste in Großbritannien für seine außergewöhnlichen Leistungen und seinen Beitrag zum Rennsport zum Ritter ernannt. Lewis gewann in der Saison 2020 seinen siebten WM-Titel und stellte damit den Rekord von Michael Schumacher ein. Gleichzeitig ist er nun mit Blick auf Rennsiege, Pole Positions und Podestplätze der erfolgreichste Formel 1-Fahrer aller Zeiten. Neben seinen sportlichen Leistungen unterstützt Lewis mit karitativen und philanthropischen Beiträgen eine Vielzahl an guten Zwecken. So setzt er sich für die Verbesserung der Gleichstellung im Motorsport ein und unterstützt benachteiligte junge Menschen sowie Kinderhilfsorganisationen.

Video - Die 7 F1-Autos mit denen Lewis Geschichte geschrieben hat: www.youtube.com/watch?v=qa78YTwdn3k

Flutlicht-Premiere: Das Mercedes-Benz EQ Formel E Team muss noch ein bisschen länger auf den Start in seine zweite Saison in der ABB FIA Formel E Weltmeisterschaft warten. Dafür gibt es am neuen Auftakttermin am 26. und 27. Februar in Diriyah eine Premiere: Die ersten beiden Nachtrennen in der Geschichte der vollelektrischen Rennserie. Eigentlich hätten die ersten zwei E-Prix des Jahres am kommenden Wochenende (16./17. Januar) in Santiago stattfinden sollen. Das Rennwochenende musste aufgrund der COVID-19-Pandemie jedoch verschoben werden. Die weiteren Renntermine 2021 werden voraussichtlich in den kommenden Wochen bekanntgegeben. Seit dem Abschluss der offiziellen Testfahrten Anfang Dezember in Valencia bereitet das Team den Mercedes-Benz EQ Silver Arrow 02 im Werk auf den ersten Renneinsatz vor.

Nachhaltiger Wandel im Motorsport: Kurz vor dem Jahreswechsel erhielt das Mercedes-Benz EQ Formel E Team das Drei-Sterne-Umwelt-Prüfsiegel im ökologischen Zertifizierungsprogramm des Automobilweltverbandes FIA. Damit schloss es sich dem Mercedes-AMG Petronas F1 Team an, das das Umwelt-Prüfsiegel ebenfalls im vergangenen Jahr erhalten hat. Die Basis dafür bildeten die gemeinsamen Maßnahmen der Mercedes-Benz Motorsport-Standorte in Brackley und Brixworth sowie der HWA AG in Affalterbach. Im Laufe der kommenden zwölf Monate wird das Team seine Maßnahmen in zwölf „Nachhaltigkeits-Zielen“ zusammenfassen. Diese reichen von motorsport-spezifischen Schulungen und Weiterbildungen bis zu Veränderungen im Bereich der Einkaufspraktiken sowie Reisevorschriften.

Klassensieg und Podestplatz zum Saisonauftakt für Customer Racing Teams: Bereits im ersten Rennen des neuen Motorsport-Jahres waren die Mercedes-AMG Customer Racing Teams wieder erfolgreich. Beim Langstreckenrennen Gulf 12 Hours auf dem Bahrain International Circuit fuhr RAM Racing aufs Podest. Chris Frogatt, Ian Loggie und Callum MacLeod (alle GBR) erreichten im Mercedes-AMG GT3 #3 nach 339 Runden als Gesamt-Dritte das Ziel, gleichbedeutend mit dem zweiten Platz in der Klasse Pro-Am. Die Scuderia Villorba Corse sicherte sich außerdem in der Besetzung Michele Camarlinghi, Piero Randazzo, Benedetto Strignano (alle ITA) und Jean Luc D’Auria (SUI) als Gesamt-Achte den Klassensieg mit dem Mercedes-AMG GT4 #90.

Am Freitag wartet schon das erste Highlight-Rennen der Saison auf die Kundensport-Teams. Beim 24-Stunden-Rennen von Dubai (Start 12 Uhr MEZ) gehen insgesamt fünf Mercedes-AMG GT3 von CP Racing, Haupt Racing Team, MP Motorsport und Racetivity an den Start. Zwei weitere Mercedes-AMG GT4 von Comet Racing und Dragon Racing stellen sich ebenfalls der Konkurrenz im Dubai Autodrome. Mit der Wiederholung des Vorjahreserfolgs könnte sich die Performance- und Sportwagenmarke aus Affalterbach zum alleinigen Rekordhalter bei den Herstellern küren.

Social Media News

#SilverArrowsStory: In unserer neuen Serie "Die Silberpfeil-Story" lassen wir die Geschichte der modernen Mercedes Formel 1-Boliden Revue passieren und verraten einige Hintergründe sowie Geheimnisse zu jedem der Fahrzeuge. In den ersten beiden Folgen blicken wir zurück auf die Silberpfeile von Michael Schumacher und Nico Rosberg aus den Jahren 2010 und 2011.

Video ansehen - W01: www.youtube.com/watch?v=nkwb_SggNdg

Video ansehen - W02: www.youtube.com/watch?v=KzZO1XDf7V0

#MyJobIn60Seconds: In der neuesten Episode unserer Reihe "Mein Job in 60 Sekunden" kommt der Chef zu Wort. Toto Wolff verrät, wie ein Tag als oberster Cheerleader des Teams abläuft...

Video ansehen: www.youtube.com/watch?v=CnJluies3iE

#2020: Das Team erlebte 2020 eine Saison wie keine andere. Lewis Hamilton, Valtteri Bottas und Toto Wolff blicken auf das vergangene Jahr zurück, in der das Team #HIS7ORY geschrieben hat.

Lewis Hamilton - Video ansehen: www.youtube.com/watch?v=jNMN6Yr3q4o

Valtteri Bottas - Video ansehen: www.youtube.com/watch?v=L_40y_s2Fak

Toto Wolff - Video ansehen: www.youtube.com/watch?v=ubTe3tsO4ok

Ansprechpartner

Medien

Zurück
Mercedes-Benz EQ Formel E Team
D693884
Mercedes-Benz EQ Formel E Team
D693926
Mercedes-Benz EQ Formel E Team
D694278
Formel E – Mercedes-Benz EQ Formel E Team, Valencia Tests 2021. Nyck de Vries
D696853
Formel E – Mercedes-Benz EQ Formel E Team, Valencia Tests 2021. Stoffel Vandoorne
D696883
Formel E – Mercedes-Benz EQ Formel E Team, Valencia Tests 2021. Nyck de Vries
D697490
Formel E – Mercedes-Benz EQ Formel E Team, Valencia Tests 2021. Nyck de Vries
D697501
Mercedes-AMG GT4 #90, Scuderia Villorba Corse
MercedesAMGCustomerRacing_Gulf12Hours_2021_01
Mercedes-AMG GT3 #3, Ram Racing
MercedesAMGCustomerRacing_Gulf12Hours_2021_02
Mercedes-AMG GT4 #90, Scuderia Villorba Corse
MercedesAMGCustomerRacing_Gulf12Hours_2021_03
Mercedes-AMG GT3 #3, Ram Racing
MercedesAMGCustomerRacing_Gulf12Hours_2021_04
Lade...