Das Mode-Engagement von Mercedes-Benz Frühjahr/Sommer 2018: Mercedes-Benz und ELLE präsentieren die Designerin Vanessa Schindler

Das Mode-Engagement von Mercedes-Benz Frühjahr/Sommer 2018: Mercedes-Benz und ELLE präsentieren die Designerin Vanessa Schindler
06.
Juli 2017
Berlin

Auf Einladung von Mercedes-Benz und ELLE präsentierte heute die Schweizer Designerin Vanessa Schindler ihre Kollektion im Rahmen des BERLINER MODE SALON. Die Gewinnerin des diesjährigen Festivals in Hyères überzeugte die Jury durch ihre innovative Arbeit mit neuen Materialien. Die Show, die auch Prominente wie Susan Sarandon, Bryn Mooser, Franziska Knuppe, Bettina Cramer, William Fan, Anna October, Steven Tai und Florian Langenscheidt anzog, war Teil der Nachwuchsförderung beider Marken.

Hauchdünne Stoffe, besetzt mit transparent glänzenden Ornamenten, Samt und ein Spiel mit Kontrasten und Volumina charakterisieren die Arbeit von Vanessa Schindler. Für ihre Kollektion „Urethane Pool, Chapter 2“ experimentierte die Master-Absolventin der Kunst und Design Hochschule HEAD-Genf mit dem an sich flüssigen Polymer Urethan, das sich nach einem langen Trocknungsprozess in eine transparente, gummiartige Substanz verwandelt. Sie entdeckte, dass sich Stoffe mit Urethan nahtlos zusammenfügen lassen und das Polymer frei geschnittene Abschlüsse so verfestigt, dass sie nicht ausfransen. „Am Anfang wollte ich das Material beherrschen, aber im Lauf der Zeit habe ich mich mit seinen Eigenheiten angefreundet und die auftretenden Verformungen aus einer neuen Perspektive gesehen. Es entstand eine Art Spiel zwischen Funktionalität und Ornamentik“, so Vanessa Schindler über den Entstehungsprozess der Kollektion.

Damit überzeugte die Gewinnerin des Mercedes-Benz Master Preis der HEAD-Genf 2016 in diesem Jahr auch die Jury des Festivals für Mode und Fotografie in Hyères und wurde mit dem Hauptpreis ausgezeichnet. Ihr innovativer Umgang mit Materialien und die daraus resultierenden Kreationen veranlassten Mercedes-Benz und ELLE, Vanessa Schindler nach Berlin einzuladen, wo die Designerin neben den in Hyères präsentierten Looks auch neue Arbeiten zeigte. Beide Marken engagieren sich seit Jahren intensiv in der Förderung von begabtem Designnachwuchs und ermöglichten heute bereits zum 14. Mal einem Ausnahmetalent den Auftritt auf der internationalen Modeplattform in Berlin.

„Die Kooperation mit ELLE ist für uns ein wichtiger Bestandteil im ‚International Designer Exchange Program’ und ich freue mich, dass wir mit Vanessa Schindler erneut eine kreative, aufstrebende Designerin nach Berlin holen konnten“, so Michael Bock, Leiter Sport- & Lifestyle Marketing Mercedes‑Benz Pkw. „Ihr Ansatz, mit einem Material wie Urethan zu experimentieren, zeigt einmal mehr die Innovationskraft, die in der Generation der jungen Designer steckt. Genau aus diesem Grund ist deren Förderung die tragende strategische Säule sowohl unseres Mode-Engagements wie auch in der Entwicklung unseres eigenen Nachwuchses im Automobildesign.“

ELLE gehört mit 44 internationalen Ausgaben in mehr als 90 Ländern zu den größten und bekanntesten Medienmarken weltweit. In Deutschland ist ELLE das meistverkaufte Highend-Fashion-Magazin und auch digital Marktführer in dem Segment. Durch das besondere Gespür für Designtalente beweist die Mode- und Lifestyle-Marke seine hohe Fashionkompetenz.

Darüber hinaus ermöglicht Mercedes-Benz dem deutschen Nachwuchstalent Gesine Försterling, an der morgigen Gruppenausstellung des BERLINER MODE SALON teilzunehmen. Die 30‑J ährige wurde in Hyères mit dem renommierten Chloé-Preis ausgezeichnet. Ihre Arbeit umfasst hauptsächlich Menswear und ist durch Stickerei und Webtechniken geprägt. Im Rahmen der Gruppenausstellung präsentiert sie fünf ausgewählte Looks.

Bildmaterial zur Show von Vanessa Schindler steht unter folgendem Link zum Download bereit: www.mercedes-benz.com/fashion-newsroom. Hier finden Sie auch am Freitag, 07.07.2017, ab 13.00 Uhr das Bildmaterial zur Präsentation von Gesine Försterling. 

Exklusive Blicke hinter die Kulissen des Mercedes-Benz Mode-Engagements bieten die Social-Media-Kanäle: Instagram: @mbfw und Twitter, Snapchat, Periscope: @mbfwofficial

Ansprechpartner

  • Lab1886 & Global Mercedes-Benz Fashion Engagement Communications
  • Tel: -

Medien

Zurück
Bettina Haussmann (Mercedes-Benz), Susan Sarandon, Bryn Mooser Berlin Fashion Week S/S 2018 - Mercedes-Benz und ELLE Fashion Show mit Vanessa Schindler im Kronprinzenpalais am 06.07.17; Foto: BrauerPhotos / Nass fuer Mercedes-Benz; Die honorarfreie Nutzung ist nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zu diesem Event bei Nennung des vollständigen Credits zulässig. Jede anderweitige Nutzung ist honorarpflichtig!
17C477_13
BERLIN, GERMANY - JULY 06:  A model walks the runway at the Vanessa Schindler presented by Mercedes-Benz & ELLE defile during 'Der Berliner Mode Salon' Spring/Summer 2018 at Kronprinzenpalais on July 6, 2017 in Berlin, Germany.  (Photo by Stuart C. Wilson/Getty Images for IMG)
17C477_41
BERLIN, GERMANY - JULY 06:  A model walks the runway at the Vanessa Schindler presented by Mercedes-Benz & ELLE defile during 'Der Berliner Mode Salon' Spring/Summer 2018 at Kronprinzenpalais on July 6, 2017 in Berlin, Germany.  (Photo by Stuart C. Wilson/Getty Images for IMG)
17C477_42
BERLIN, GERMANY - JULY 06:  A model walks the runway at the Vanessa Schindler presented by Mercedes-Benz & ELLE defile during 'Der Berliner Mode Salon' Spring/Summer 2018 at Kronprinzenpalais on July 6, 2017 in Berlin, Germany.  (Photo by Stuart C. Wilson/Getty Images for IMG)
17C477_43
Susan Sarandon Berlin Fashion Week S/S 2018 - Mercedes-Benz und ELLE Fashion Show mit Vanessa Schindler im Kronprinzenpalais am 06.07.17Foto: BrauerPhotos / Nass fuer Mercedes-Benz; Die honorarfreie Nutzung ist nur im Rahmen der aktuellen Berichterstattung zu diesem Event bei Nennung des vollständigen Credits zulässig. Jede anderweitige Nutzung ist honorarpflichtig!
17C477_08
Lade...