Daimler-Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ im Mercedes-Benz Werk Bremen gestartet

30.
November 2018
Bremen

Bremen – In diesen Tagen beginnt an rund 40 Daimler Standorten weltweit die Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“. Auch die Kolleginnen und Kollegen des Werkes Bremen und der dortigen Mercedes-Benz Niederlassung sind dabei und packen schon fleißig Geschenke – von Kuscheltieren, über Malbücher und Farbstifte bis zu Winterschals ist alles dabei. Die weihnachtlich gestalteten Kartons werden von Daimler zur Verfügung gestellt. Kurz vor Weihnachten werden die Päckchen dann in Zusammenarbeit mit den Bremer Tafeln e.V. durch Mitarbeiter aus dem Werk Bremen an Kinder und Jugendliche zwischen zwei und vierzehn Jahren verteilt, die sonst keine oder nur wenige Geschenke zu Weihnachten bekommen.

Seit 2010 haben sich bereits zehntausende Mitarbeiter mit Geschenkpaketen für Kinder aus sozial benachteiligten Verhältnissen an der Aktion beteiligt. 2017 kamen konzernweit rund 20.000 Geschenke zusammen.

„Das ist einfach eine rundum schöne Sache und bei der Übergabe der Kartons in die glücklichen Kinderaugen sehen zu dürfen, ist für mich jedes Mal ein vorweihnachtliches Geschenk“, sagt Jessica Kelm, Mitarbeiterin in der Oberflächentechnik und von Anfang an bei der Geschenkaktion tatkräftig dabei – sie verteilt mit ihren Kolleginnen und Kollegen die Geschenke an die Kinder an den Übergabetagen bei den Bremer Tafeln. Auch für Peter Schmidtke aus dem Bereich „Planung Karosseriebau“ ist die Aktion etwas ganz Besonderes: „Schon beim Einkaufen und Verpacken der Geschenke denke ich voller Vorfreude an den Moment der Übergabe. Ich trete jedes Jahr als Weihnachtsmann auf, begleitet von meinen helfenden Elfen aus dem Werk und erlebe hautnah, wenn die Kinder unsere Geschenke bekommen. Wunderbar!“

Bei der Organisation der Aktion im Bremer Werk bekommt der „ Weihnachtsmann“ in diesem Jahr Unterstützung von dem neuen Standortverantwortlichen Dr. Markus Keicher sowie dem Betriebsratsvorsitzenden Michael Peters. „Die Weihnachtsaktion ‚ Schenk ein Lächeln‘ ist eine tolle Möglichkeit, etwas Gutes zu tun. Es begeistert mich, wie tatkräftig unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in jedem Jahr anpacken und da ist es für mich selbstverständlich, auch dabei zu sein“, sagt Dr. Markus Keicher. Dies kann Michael Peters nur bestätigen: „In allen Bereichen gibt es besondere ‚Aktionen‘: Es wird gemeinsam gesammelt und Geschenke werden eingepackt. Ein tolles Engagement der Bremer Mannschaft.“

Über das Mercedes-Benz Werk Bremen

Mit mehr als 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Mercedes-Benz Werk Bremen größter privater Arbeitgeber in der Region. Am Standort werden aktuell elf Modelle gefertigt: Die Limousine, das T-Modell, das Coupé und das Cabriolet der C-Klasse, das Coupé und Cabriolet der E-Klasse, der Geländewagen GLC, das GLC Coupé und der GLC F-CELL sowie die beiden Roadster SLC und SL. Im Jahr 2017 wurden in Bremen über 420.000 Fahrzeuge produziert. Als Kompetenzzentrum für die C-Klasse lenkt das Mercedes-Benz Werk Bremen die weltweite Produktion der volumenstärksten Baureihe von Mercedes-Benz in den Auslandswerken Tuscaloosa/USA, Peking/China und East London/Südafrika. Auch die Produktion des GLC wird von Bremen als Hauptproduktionsstandort gesteuert. Mit dem Start der Produktion des EQC kommt die weltweite Elektrooffensive 2019 nach Bremen. Als rein elektrisches Fahrzeug wird der EQC hochflexibel in die laufende Serienfertigung integriert. Damit werden Fahrzeuge „ Made in Bremen“ bis Ende des Jahrzehnts die ganze Bandbreite an intelligenten Antrieben abdecken – vom klassischen Verbrennungsmotor über Plug-in-Hybride bis zu Brennstoffzellen- und Elektrofahrzeugen.

„Schenk ein Lächeln“ ist Teil der Initiative „Daimler WeCare“

WeCare: Als global agierender Konzern leisten wir unseren Beitrag die soziale und gesellschaftliche Entwicklung weltweit voranzubringen: Mit unseren Mitarbeitern – an unseren Standorten – rund um den Globus. Wir helfen und setzen uns für gemeinnützige Projekte ein. Respekt und Toleranz, Freiheit und Vielfalt in der Gesellschaft leiten die vielfältigen sozialen Aktivitäten von Daimler weltweit.

Weitere Informationen zu „Daimler WeCare“ finden Sie unter www.daimler.com/nachhaltigkeit/wecare/

Ansprechpartner

  • Globale Wirtschaftskommunikation Mercedes-Benz Cars Werke Sindelfingen, Peking und nachhaltige Produktion
  • Tel: +49 176 30956402

Medien

Zurück
Daimler-Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ im Mercedes-Benz Werk Bremen gestartet
18C1028_001
Kollegen aus der Abteilung Oberflächen im Werk Bremen beteiligen sich wie viele andere an der Daimler Weihnachts-Aktion "Schenk ein Lächeln".
18C1028_002
Lade...