Daimler Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ im Mercedes-Benz Global Logistics Center

17.
Dezember 2018
Germersheim

Germersheim – In den vergangenen Tagen wurden an rund 40 Daimler Standorten weltweit die Pakete der Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ eingesammelt. Auch die Kolleginnen und Kollegen des Mercedes-Benz Global Logistics Centers Germersheim haben fleißig Geschenke eingepackt – von Kuscheltieren, über Malbücher und Farbstifte bis zu Winterschals ist alles dabei. Die weihnachtlich gestalteten Kartons werden von Daimler zur Verfügung gestellt. Kurz vor Weihnachten werden die Päckchen dann in Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung Germersheim über die Familienbüros an Kinder und Jugendliche von 0 bis 17 Jahren verteilt, die sonst keine oder nur wenige Geschenke zu Weihnachten bekommen.

Seit 2010 haben sich bereits zehntausende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Geschenkpaketen für Kinder aus sozial benachteiligten Verhältnissen an der Aktion beteiligt. Das Mercedes-Benz Global Logistics Center Germersheim beteiligt sich seit 2014 an dieser Aktion. Bei der diesjährigen Weihnachtsaktion kamen konzernweit rund 22.000 Geschenke zusammen. Im Mercedes-Benz Global Logistics Center Germersheim waren es rund 350 Pakete, die in diesem Jahr eingesammelt wurden. Auch die dem Global Logistics Center angegliederten Großhandelsstandorte in Hannover, Köln, Nürnberg, Mainz und Reutlingen beteiligen sich an der Aktion. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sammelten zusammen rund 315 Geschenke, die jeweils an örtliche Einrichtungen übergeben wurden.

Die Übergabe der Geschenke an die Kreisverwaltung Germersheim fand im Familienbüro im Caritas Sozialkaufhaus in Germersheim statt. „Die von den Jugendämtern geschilderten Schicksale berühren mich sehr. Umso mehr freue ich mich, über die große Spendenbereitschaft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sehr liebevoll, teils auch ganz individuelle Päckchen für die Kinder gepackt haben. Und die Rückmeldungen der örtlichen Familienbüros zeigt, dass auch in unserer direkten Nachbarschaft diese Hilfe nötig ist und für strahlende Kinderaugen sorgt“, sagt Stefan Brunner, Leiter Operative Abwicklung Mercedes-Benz Global Logistics Center Germersheim, der die Päckchen stellvertretend für die Belegschaft an die Vertreter des Landkreises Germersheim übergab. Landrat Dr. Fritz Brechtel, Christoph Buttweiler, Erster Kreisbeigeordneter sowie Denise Hartmann-Mohr, Leiterin des Jugendamtes, nahmen die Geschenke gerne entgegen und sorgen gemeinsam mit den örtlichen Familienbüros dafür, dass die Päckchen rechtzeitig vor Weihnachten an die Kinder überreicht werden.

Über das Mercedes-Benz Global Logistics Center und die Logistik-Center

Das Mercedes-Benz Global Logistics Center in Germersheim versorgt die Großhandelsstandorte des Daimler Konzerns weltweit mit Teilen und Zubehör für Pkw und Nutzfahrzeuge von Mercedes Benz, smart und FUSO. Zusammen mit seinen Außenstandorten in Wörth, Ettlingen und Offenbach an der Queich sowie in Hatten in Frankreich ist das Global Logistics Center mit über 1,2 Millionen Quadratmetern Lagerfläche und einem gelagerten Sortiment von über 480.000 verschiedenen Teilenummern eines der größten Zentrallager für Fahrzeugteile in der Automobilbranche. Das Global Logistics Center beschäftigt rund 3.100 Mitarbeiter.

Für die schnelle Versorgung der Servicebetriebe in aller Welt sorgen die dem Global Logistics Center angegliederten 38 Großhandelsstandorte – darunter fünf deutsche Logistik-Center in Hannover, Köln, Nürnberg, Mainz und Reutlingen mit einem auf den jeweiligen Markt abgestimmten Sortiment. 

„Schenk ein Lächeln“ ist Teil der Initiative „Daimler WeCare“

WeCare: Als global agierender Konzern leisten wir unseren Beitrag die soziale und gesellschaftliche Entwicklung weltweit voranzubringen: Mit unseren Mitarbeitern – an unseren Standorten – rund um den Globus. Wir helfen und setzen uns für gemeinnützige Projekte ein. Respekt und Toleranz, Freiheit und Vielfalt in der Gesellschaft leiten die vielfältigen sozialen Aktivitäten von Daimler weltweit.

Weitere Informationen zu „Daimler WeCare“ finden Sie unter www.daimler.com/nachhaltigkeit/wecare/

Ansprechpartner

Medien

Zurück

  • 18A1084
    Daimler-Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ im Mercedes-Benz Global Logistics Center in Germersheim: (v.l.n.r.) Christoph Buttweiler, Erster Kreisbeigeordneter, Dr. Fritz Brechtel, Landrat Kreis Germersheim, Stefan Brunner, Leiter Operative Abwicklung Global Logistics Center Germersheim, und Denise Hartmann-Mohr, Leiterin des Jugendamtes Germersheim
Lade...