Daimler-Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“ am Standort Wörth gestartet

28.
November 2018
Wörth

Wörth – In diesen Tagen beginnt an rund 40 Daimler-Standorten weltweit die Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“. Auch die Kolleginnen und Kollegen des Standorts Wörth packen schon fleißig Geschenke – von Kuscheltieren, über Malbücher und Farbstifte bis zu Winterschals ist alles dabei. Die weihnachtlich gestalteten Kartons werden von Daimler zur Verfügung gestellt. Kurz vor Weihnachten werden die Päckchen dann in Zusammenarbeit mit der Herxheimer, der Landauer und der Wörther Tafel e.V. an Kinder und Jugendliche zwischen zwei und vierzehn Jahren verteilt, die keine oder nur wenige Geschenke zu Weihnachten bekommen.

Seit 2010 haben sich bereits zehntausende Mitarbeiter mit Geschenkpaketen für Kinder aus sozial benachteiligten Verhältnissen an der Aktion beteiligt. 2017 kamen konzernweit rund 20.000 Geschenke zusammen.

Das Werk Wörth ist auch dieses Jahr wieder dabei und die Begeisterung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lässt nicht nach. Dr. Ingo Ettischer, Standort- und Produktionsleiter Werk Wörth: „ Ich finde es eine tolle Aktion, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich für die gute Sache engagieren und Kindern, denen es nicht so gut geht, Weihnachten ein wenig schöner und besinnlicher machen. Daher unterstützen wir die Kampagne und wünschen uns möglichst viele Päckchen und strahlende Kinderaugen.“

Über das Mercedes-Benz Werk Wörth

Das größte Lkw-Montagewerk von Mercedes-Benz Trucks in Wörth am Rhein wurde 1963 gegründet und produziert die Mercedes-Benz Lkw Antos, Arocs, Atego – und seit bereits mehr als 20 Jahren den weltweit erfolgreichsten Schwer-Lkw Actros. Auch die Mercedes-Benz Special Trucks Econic, Unimog und Zetros werden hier gebaut. Bis zu 470 genau nach Kundenwunsch gefertigte Lkw verlassen Wörth pro Tag. Kunden in über 150 Ländern schätzen die „Quality made in Wörth“. Der Standort am Rhein ist das Kompetenzzentrum für Mercedes-Benz Lkw im weltweiten Produktionsverbund. Darüber hinaus verfügt das Mercedes-Benz Werk Wörth über 50 Jahre Erfahrung in der CKD-Produktion (Completely Knocked Down) und liefert Fahrzeug-Bausätze in zahlreiche Übersee-Märkte zur Endmontage vor Ort. Mit mehr als 10.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Mercedes-Benz Werk Wörth zweitgrößter Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz.

„Schenk ein Lächeln“ ist Teil der Initiative „Daimler WeCare“

WeCare: Als global agierender Konzern leisten wir unseren Beitrag, die soziale und gesellschaftliche Entwicklung weltweit voranzubringen: Mit unseren Mitarbeitern – an unseren Standorten – rund um den Globus. Wir helfen und setzen uns für gemeinnützige Projekte ein. Respekt und Toleranz, Freiheit und Vielfalt in der Gesellschaft leiten die vielfältigen sozialen Aktivitäten von Daimler weltweit.

Weitere Informationen zu „Daimler WeCare“ finden Sie unter www.daimler.com/nachhaltigkeit/wecare/.

Ansprechpartner

Medien

Zurück

  • 18A1033
    Auch dieses Jahr packen die Daimler-Mitarbeiter Geschenke im Rahmen der Schenk ein Lächeln-Aktion
Lade...