Bremen

nix
nix
  • Bremen, 30.11.2018 - In diesen Tagen beginnt an rund 40 Daimler Standorten weltweit die Weihnachtsaktion „Schenk ein Lächeln“. Auch die Kolleginnen und Kollegen des Werkes Bremen und der dortigen Mercedes-Benz Niederlassung sind dabei und packen schon fleißig Geschenke – von Kuscheltieren, über Malbücher und Farbstifte bis zu Winterschals ist alles dabei.
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
  • Bremen, 15.11.2016 - Mercedes-Benz startet neue Besichtigungstouren durch das Werk Bremen, für die sich Interessierte ab sofort über das Kundencenter anmelden können. „Als Tor zum Werk bieten wir unseren Kunden ein maßgeschneidertes Programm, das exklusive Einblicke in die Produktion mit der Markenwelt von Mercedes-Benz verbindet“, so Doris Heitkamp-König, Leiterin Mercedes-Benz Kundencenter Bremen.
nix
nix
nix
nix
  • Bremen, 03.06.2016 - In direkter Nachbarschaft zum Mercedes-Benz Werk Bremen ist der Neubau für die Kinderkrippe „sternchen“ eröffnet worden. Peter Theurer, Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Bremen, und Personalleiter Heino Niederhausen weihten die neue Kinderkrippe gemeinsam mit Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling ein.
nix
  • Bremen, 31.03.2016 - Das Mercedes-Benz Werk Bremen wird als zusätzliches Fahrzeug das GLC Coupé produzieren. Das neue Modell hatte erst vor kurzem auf der New York International Auto Show seine Weltpremiere. Außerdem schreibt das Werk Bremen gemeinsam mit dem Betriebsrat das erfolgreiche Zukunftsbild fort und schafft am Standort 200 neue, unbefristete Arbeitsplätze. Das Werk ist hochausgelastet und erhält neben dem GLC Coupé mit dem C-Klasse Cabriolet ein weiteres Modell, das in diesem Jahr erstmals vom Band läuft. Insgesamt werden in Bremen dann zehn verschiedene Modelle gefertigt.
nix
  • Bremen, 11.03.2016 - Das Mercedes-Benz Werk Bremen hat erstmals einen Workshop zur Berufsorientierung angeboten, der sich speziell an Mädchen richtet. An drei Tagen informierten sich die Teilnehmerinnen der Oberschule Sebaldsbrück über das Ausbildungsprogramm von Mercedes-Benz. Außerdem erprobten sie ihre Fähigkeiten in der Metallwerkstatt und trainierten mit den Ausbildern für Bewerbungsgespräche. Der Bewerbungsprozess für das Ausbildungsjahr 2017 startet im Mai.
nix
nix
  • Bremen, 26.09.2015 - Andreas Kellermann übergibt zum 1. Oktober die Verantwortung für das Mercedes-Benz Werk Bremen an Peter Theurer. Künftig konzentriert sich Kellermann auf die Leitung des weltweiten Produktionsnetzwerks für heckgetriebene Fahrzeuge (S-, E- und C-Klasse), zu dem unter anderem die Werke Bremen, Tuscaloosa (USA), East London (Südafrika), Peking (China) und das Werk Sindelfingen als Kompetenzzentrum für Fahrzeuge der Luxus- und Oberklasse gehören. In dieser Funktion, die er im März 2014 zusätzlich übernommen hat, bleibt er dem Werk Bremen auch weiter eng verbunden.
nix
  • Bremen, 23.07.2015 - Bis Anfang Mai 2016 entsteht in direkter Nachbarschaft zum Mercedes-Benz Werk Bremen ein Neubau für die Daimler-Kinderkrippe „sternchen“. Zu diesem Bauvorhaben erfolgte heute der erste Spatenstich im Beisein von Andreas Kellermann, Standortverantwortlicher Mercedes-Benz Werk Bremen, Heino Niederhausen, Personalleiter am Standort Bremen und Bremens Bürgermeister Dr. Carsten Sieling.
nix
  • Bremen , 20.07.2015 - Die Ausbildung von jungen Menschen mit Behinderung ist fester Bestandteil der Unternehmenskultur im Mercedes-Benz Werk Bremen. Aktuell haben dort acht schwerbehinderte Jugendliche den Sprung ins Berufsleben geschafft und leisten als Auszubildende ihren Beitrag zum Erfolg des Unternehmens. Davon hat sich Verena Bentele, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, heute bei einem Rundgang durch die Ausbildungswerkstatt und im Dialog mit zwei gehörlosen Jugendlichen überzeugt.
nix
nix
  • Bremen, 20.02.2015 - Im Mercedes-Benz Werk Bremen haben 32 Jungfacharbeiter den erfolgreichen Abschluss ihrer Prüfungen gefeiert. „Wir sind stolz auf unsere hochqualifizierten Nachwuchsfachkräfte, die unsere Mannschaft im Mercedes-Benz Werk Bremen verstärken.
nix
  • Bremen, 25.11.2014 - Die Besucher des Mercedes-Benz Kundencenters sowie die Mitarbeiter von Mercedes-Benz können sich vom 24. November bis zum 16. Dezember bei der Weihnachtsaktion „Wunschbaum in der Sternenfabrik“ für Kinder und Jugendliche aus der Bremer Umgebung engagieren. Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Star Care Bremen e.V. sowie der St. Petri Kinder- und Jugendhilfe Bremen durchgeführt und erfüllt die persönlichen Weihnachtswünsche von ausgewählten Kinder und Jugendlichen.
nix
  • Bremen, 17.10.2014 - Mercedes-Benz hat heute im Werk Bremen eine neue innovative Servopressenlinie mit einem Festakt offiziell in Betrieb genommen. In die neue Anlage, die 95 Meter lang und zwölf Meter hoch ist, investierte das Unternehmen mehr als 100 Millionen Euro. Diese Summe ist Teil einer Gesamtinvestition von 750 Millionen, das Mercedes-Benz in diesem Jahr im Werk Bremen tätigt. „Durch die Bereitstellung von innovativen Fertigungsverfahren können wir Zukunftstechnologien wie den Leichtbau wirtschaftlich in Serie bringen.
nix
  • Bremen, 19.09.2014 - Das Verkehrserziehungsprogramm RoadSense von Mercedes-Benz bietet rund 1.000 Schülerinnen und Schüler in Bremen die Gelegenheit, sich das eigene Verhalten im Straßenverkehr bewusst zu machen und die Eigenverantwortung zu stärken. Unter Anleitung speziell geschulter Fahrlehrer lernen die Teilnehmer der Eintagesveranstaltung, sich selbst in ihrer Rolle als Mitfahrer und andere Verkehrsteilnehmer einzuschätzen, Konflikte zu lösen und Risiken zu vermeiden.
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 13.06.2014 - Daimler plant in diesem Sommer rund 7.600 Ferienbeschäftigte einzustellen. Rund 4.900 Ferienjobber werden die Pkw-Werke unterstützen, rund 2.400 die Nutzfahrzeug-Werke und rund 300 das Global Logistic Center in Germersheim. Die ersten Arbeitskräfte sind bereits im Einsatz, die Hochphase wird in den Sommermonaten zwischen Juli und September sein.
nix
  • Bremen, 21.05.2014 - Im Mercedes-Benz Werk Bremen wird das neue C-Klasse T-Modell heute erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Damit bekräftigt das Unternehmen sein Bekenntnis zur Automobilherstellung in Deutschland. Neben der C-Klasse Limousine wird zukünftig auch die neue Generation des T-Modells im Werk an der Weser vom Band laufen. Als Kompetenzzentrum für die globale Produktion der volumenstärksten Mercedes-Benz Baureihe spielt die deutsche Fertigungsstätte eine zentrale Rolle.
nix
  • Stuttgart, 17.03.2014 - Gleich zwei neue Modelle von Mercedes-Benz feierten am Wochenende ihre Markteinführung in Europa. Die neue C-Klasse Limousine und der kompakte SUV GLA erwiesen sich als Publikumsmagneten: Allein zur Händlerpremiere in Deutschland kamen 300.000 Besucher in die Showrooms und testeten die neuen Modelle in über 6.000 Probefahrten.
nix
nix
nix
nix
nix
Lade...