Berufsinformationstag im Ausbildungszentrum von Mercedes-Benz Düsseldorf

Düsseldorf, 27.08.2010
  • Am Samstag, 4. September 2010 Tore offen für alle interessierten Schülerinnen und Schüler
  • Insgesamt neun Ausbildungsberufe
  • Neu: Duales Hochschulstudium Elektrotechnik
Düsseldorf – Das Mercedes-Benz Werk Düsseldorf öffnet am nächsten Samstag die Tore zum Ausbildungszentrum und lädt Schülerinnen und Schüler ein, die im Werk angebotenen Ausbildungsberufe kennenzulernen. Von 10 bis 15 Uhr können sich Schülerinnen und Schüler von Gesamt-, Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien über Ausbildungsmöglichkeiten im kaufmännischen und technischen Bereich informieren. Eltern und Lehrer sind natürlich auch herzlich eingeladen.
Ein weiterer Schwerpunkt des Berufsinformationstages ist der Erfahrungsaustausch mit Auszubildenden: Aus erster Hand erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie ein Arbeitstag aussieht und was sie während der Ausbildung bei Mercedes-Benz erwartet. Zudem geben Mitarbeiter des Bereiches Ausbildung Tipps zum Auswahlverfahren, den Auswahlkriterien und erläutern die Online-Bewerbung unter .
Im Mercedes-Benz Werk Düsseldorf sind derzeit 213 Auszubildende in der Berufsausbildung. Angeboten werden die sieben technischen Ausbildungsberufe ElektronikerIn für Automatisierungstechnik, FertigungsmechanikerIn, KonstruktionsmechanikerIn, Kfz-MechatronikerIn, MechatronikerIn, VerfahrensmechanikerIn für Beschichtungstechnik und Werksfeuerwehrmann/frau. Bei den kaufmännischen Ausbildungsberufen stehen Industriekaufmann/frau und Fachkraft für Lagerlogistik zur Auswahl.
Wer an einem technischen Studium interessiert ist, kommt natürlich nicht zu kurz: Seit diesem Jahr gibt es ein Duales Hochschulstudium in der Fachrichtung Elektrotechnik mit dem Abschluss „Bachelor of Engineering“.
Für die Veranstaltung ist keine Anmeldung notwendig. Interessierte sind herzlich eingeladen und kommen einfach im Mercedes-Benz Werk Düsseldorf vorbei. Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Ausbildungszentrum des Werkes ausschließlich über Tor 1, Rather Straße 51, möglich ist.
Für Fragen zum Berufsinfotag steht den Interessenten Jennifer Davids unter der Telefonnummer 0211-953-2340 sowie der der E-Mail-Adresse jennifer.davids@daimler.com zur Verfügung.
Bereits seit mehr als einem halben Jahrhundert nimmt der Fahrzeugbau am Standort Düsseldorf eine bedeutende Rolle ein. Heute ist das Mercedes-Benz Werk Düsseldorf mit über 6.500 Mitarbeitern und über 200 Auszubildenden das größte Transporterwerk der Daimler AG. Dort wird mittlerweile die zweite Generation des 1995 vorgestellten Erfolgsmodells produziert: Der Mercedes-Benz Sprinter.

Ansprechpartner

Medien

Zurück
1914496_20100827_PI_Berufsinfotag_Duedo.rtf
D274879
1914496_20100827_PI_Berufsinfotag_Duedo.rtf
Lade...