Andere Technologien

  • Stuttgart/London, 27.07.2021 - Fahrzeug-Daten können Leben retten – dafür geht Mercedes-Benz nun den entscheidenden nächsten Schritt: Als eine der ersten europäischen Städte erforscht London, wie Daten aus Fahrzeugen, angefangen bei den Daten der Mercedes-Benz Fahrerassistenzsysteme, die Straßen der Stadt für alle sicherer machen können. Insbesondere für Fußgänger und Radfahrer.
  • Stuttgart, 20.07.2021 - Innovation ist Zukunft. Und Zukunft wird von STARTUP AUTOBAHN, der Innovationsplattform für Mobility Startups geschrieben: Vor exakt fünf Jahren ist die heute, nach Anzahl der Partner und umgesetzten Pilotprojekten, größte europäische Mobility-Plattform auf Initiative von Mercedes-Benz gegründet worden.
  • Stuttgart/Sindelfingen, 17.12.2020 - Rundes Jubiläum im Fahrsimulationszentrum von Mercedes-Benz: Vor zehn Jahren wurde im Mercedes-Benz Technology Center (MTC) in Sindelfingen der seinerzeit modernste Bewegt-Fahrsimulator eröffnet.
  • Stuttgart, 03.02.2020 - Am 13. Februar 2020 öffnen die Wagenhallen in Stuttgart zum siebten Mal ihre Tore für die STARTUP AUTOBAHN. Europas größte Innovationsplattform wurde 2016 von der Daimler AG gegründet und konnte inzwischen 28 nationale und internationale Unternehmen als Partner gewinnen.
  • Sindelfingen, 19.12.2019 - An einem kalten, trüben Dezembermorgen fährt ein Fahrzeug über die Landstraße. Der Fahrbahnbelag ist recht mitgenommen, Schlaglöcher und Spurrillen sorgen für unebene Straßenverhältnisse. Der Fahrer merkt davon nichts.
  • Stuttgart, 16.07.2019 - Am 16. Juli 2019 sind die Stuttgarter Wagenhallen erneut Gastgeber des EXPO DAY von STARTUP AUTOBAHN.
  • Augsburg/Varel, Krailling, 30.04.2019 - Was im Mai 2017 als vielversprechende Vision begann, findet heute einen erfolgreichen Abschluss: das Projekt „NextGenAM“ zur Entwicklung einer Pilotanlage für ein automatisiertes „Additive Manufacturing“-Verfahren der nächsten Generation der Partner Premium AEROTEC, EOS und Daimler.
  • Stuttgart, 22.03.2019 - Die begehrtesten Luxusgüter im 21. Jahrhundert sind privater Raum und Zeit. Automatisiert fahrende Fahrzeuge sollen den Menschen genau das bieten: Das Auto wandelt sich vom reinen Fahrzeug hin zum privaten Rückzugsraum.
  • Stuttgart, 21.02.2019 - In den Wagenhallen in Stuttgart fand heute unter Teilnahme von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum fünften Mal der EXPO Day der STARTUP AUTOBAHN statt.
  • Berlin, 21.02.2019 - In der deutschen Hauptstadt hat heute die im Herbst 2017 gegründete Daimler-Tochtergesellschaft MBition ihre neuen Räume bezogen und ist damit offiziell in Berlin angekommen.
  • Bayreuth/Kamenz, 06.02.2019 - Der Übertragungsnetzbetreiber TenneT und die Daimler AG mit ihrer hundertprozentigen Tochter Mercedes-Benz Energy GmbH haben in einer gemeinsamen Entwicklungspartnerschaft die Machbarkeit innovativer Systemdienstleistungen am Übertragungsnetz erforscht und erprobt.
  • Stuttgart, 22.01.2019 - Das Angebot von Mercedes me wird immer vielfältiger und ist in immer mehr Märkten verfügbar. Mit Australien, Neuseeland und Thailand ist seit Jahresbeginn die Zahl an Märkten, auf denen Mercedes me genutzt werden kann, auf 45 gestiegen.
  • Stuttgart, 14.12.2018 - Das Auto der Zukunft wird mehr und mehr zum digitalen Begleiter. Das bedeutet, dass es nicht nur verkehrs- und betriebssicher, sondern auch datensicher sein muss. Bereits heute bietet die Daimler AG verschiedene digitale Dienste für das vernetzte Fahrzeug an.
  • Stuttgart/Berlin, 21.09.2018 - Computer sollen beim Konstruieren künftig dem Menschen nicht nur das Rechnen erleichtern – sie sollen auch lernen, wie ein Konstrukteur zu „denken“.
  • Augsburg/Varel, Krailling, Ulm, 31.08.2018 - Im Projekt NextGenAM haben Premium AEROTEC, Daimler und EOS gemeinsam vor einem Jahr begonnen, die Grundlagen eines Produktionssystems für eine künftige Serienfertigung mittels 3D-Druck zu entwickeln.
  • Stuttgart, 20.03.2018 - Künftige Mobilität erfordert die Bewältigung hochkomplexer Fragestellungen, die aktuelle Rechnergenerationen und Serversysteme an ihre Leistungsgrenzen bringen oder sogar überfordern können.
  • Stuttgart, 22.11.2017 - Was ist das für eine Taste in der Mittelkonsole? Wie kann ich mein Handy mit dem Fahrzeug koppeln? Was heißt „Sport+“?
  • Stuttgart, 26.10.2017 - Mit cubeTEC präsentiert Mercedes-Benz Cars zum ersten Mal den Rohbau der Zukunft sowie fünf weitere innovative Fertigungstechnologien.
  • Stuttgart, 19.09.2017 - Europas größte Innovationsplattform STARTUP AUTOBAHN steht kurz vor dem Start seines dritten Programms. Über 500 Start-ups wurden evaluiert und insgesamt 34 Start-ups wurden am Ende im Programm akzeptiert. Start des nächsten Programms ist der 25. September.
  • Stuttgart, 25.07.2017 - Innerhalb nur eines Jahres wurde STARTUP AUTOBAHN zur größten Innovationsplattform Europas. In 100 Tagen wurde an über 50 Pilotprojekten gearbeitet, 28 Startups aus der ganzen Welt und 9 führende Branchenplayer präsentierten ihre Erfolge beim EXPO Day von STARTUP AUTOBAHNs zweitem Programm am 25. Juli 2017.
  • Stuttgart, 16.02.2017 - Die Innovations- und Kooperations-Plattform zwischen etablierten Unternehmen und Startups – STARTUP AUTOBAHN – hat jetzt die Rekordzahl von 28 Unternehmen für die zweite Runde ausgewählt.
  • Stuttgart, 09.02.2017 - STARTUP AUTOBAHN - die im Mai 2016 gestartete Innovations- und Kooperations-Plattform zwischen etablierten Unternehmen und Startups – hat mit dem EXPO Day in der ARENA2036 auf dem Gelände der Universität Stuttgart das erste Programm erfolgreich abgeschlossen.
  • Düsseldorf / Stuttgart, 30.11.2016 - Im Rahmen eines gemeinsamen Projekts ist es Entwicklern der Daimler AG, Mercedes-AMG und den österreichischen Spezialisten für CFK-Anwendungen Secartechnologie GmbH gelungen, einen innovativen CFK-Pultrusionsprozess zu entwickeln. Im Strangziehverfahren lassen sich damit Kohlenstofffasern und Metall in Profilform verarbeiten.
  • Stuttgart, 16.11.2016 - CFK-Werkstoffe kommen aufgrund hoher Materialkosten und komplexer, zeitintensiver Herstellungsprozesse bisher vor allem in Premiumfahrzeugen und bei kleineren Stückzahlen zum Einsatz.
  • Bangalore, Indien, 11.11.2016 - Als einer der ersten Automobilhersteller weltweit eröffnete Mercedes-Benz 1996 ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Bangalore, Indien. Die Marke mit dem Stern erkannte frühzeitig die Bedeutung, die IT in der Zukunft der Automobiltechnik bei Engineering, digitaler Entwicklung, Erprobung und Simulation haben würde.
  • Stuttgart / München, 19.10.2016 - Nur noch 13,9 kg wiegt das Carbon-Gelenkwellengehäuse (Torque Tube) im neuen Mercedes-AMG-GT R und ist damit 40 Prozent leichter als das bereits gewichtsoptimierte Bauteil aus Aluminium im Mercedes-AMG GT.
  • Berlin/Metzingen, 26.09.2016 - An der OMV-Station Metzingen kann ab sofort Wasserstoff getankt werden. Die Industriepartner Daimler, Linde und OMV Deutschland setzen damit ihre langjährige Zusammenarbeit im Rahmen der Clean Energy Partnership (CEP) fort und machen gemeinsam einen weiteren Schritt in Richtung einer flächendeckenden Wasserstoff-Infrastruktur.
  • Stuttgart, 02.09.2016 - Die tägliche Suche nach einem Parkplatz nimmt oft nochmal so viel Zeit in Anspruch wie die eigentliche Fahrt, und ist damit ein häufiger Auslöser für Stress und Ärger.
  • Berlin/Ulm, 15.07.2016 - Das Netz von Wasserstoff(H2)-Tankstellen in Deutschland wächst: Daimler, Linde, Total und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) haben heute in Ulm gemeinsam eine weitere Wasserstoff-Zapfsäule offiziell in Betrieb genommen.
  • Stuttgart, 25.05.2016 - Als baden-württembergische Antwort auf das kalifornische Silicon Valley etabliert Daimler STARTUP AUTOBAHN als das neue Startup Ökosystem in Stuttgart. „Im Gegensatz zu Silicon Valley mit Software-Fokus sollen bei STARTUP AUTOBAHN nicht nur software- sondern vor allem auch hardwareorientierte Projekte im Vordergrund stehen.
  • Stuttgart, 20.05.2015 - Das intern ‚PLM2015‘ genannte Großprojekt ist abgeschlossen – die neue CAD-Software Siemens NX ist eingeführt.
  • Stuttgart, 12.09.2014 - Konzeptionell wie technologisch hat die zweite Generation der B-Klasse das neue Kompaktklasse-Zeitalter bei Mercedes-Benz eingeläutet. Seit seiner Markteinführung Ende 2011 wurde der Sportstourer weltweit über 350.000 Mal verkauft. Jetzt hat Mercedes-Benz den Bestseller einer umfangreichen Modellpflege unterzogen und außen wie innen aufgewertet, hinzu kommen attraktive, neu definierte Ausstattungslinien.
  • Stuttgart / Montafon, 03.07.2014 - Am 3. Juli startet die Silvretta Rallye mit einem Jubiläum: Bereits zum fünften Mal surren auf den Straßen des österreichischen Montafongebirges Fahrzeuge mit lokal emissionsfreiem Antrieben. Die Silvretta E-Auto Rallye wird damit fast schon zum Klassiker. Ebenfalls zum fünften Mal mit dabei sind Mercedes-Benz und smart – und stellen mit sechs Elektrofahrzeugen erneut die größte Flotte der E-Rallye.
  • Stuttgart, 03.06.2014 - An der Startveranstaltung der flexiblen Forschungsfabrik ARENA2036 für das Automobil der Zukunft nahmen am 3. Juni 2014 in Anwesenheit von Ministerpräsident Winfried Kretschmann über 150 hochrangige Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik auf dem Universitätscampus Vaihingen teil.
  • Stuttgart, 17.04.2014 - Mercedes-Benz hat ein intelligentes Energiemanagement für Hybridfahrzeuge entwickelt, das den Straßenverlauf vorausschauend berücksichtigt. Ziel des „Intelligent HYBRID“: kostenlos zur Verfügung stehende Rekuperationsenergie möglichst vollständig zu nutzen und gleichzeitig durch den Boost-Effekt des Elektromotors Fahrspaß pur zu ermöglichen.
  • Las Vegas, Nevada, 07.01.2014 - Exklusiv für die Besucher der Consumer Electronics Show (CES, vom 7. bis 10. Januar 2014) zeigt Mercedes-Benz die neue C-Klasse in einer außergewöhnlichen Form: Eine Augumented Reality App erweckt das Auto auf dem Messestand zum Leben. Damit ist noch vor der offiziellen Weltpremiere auf der Detroit Motorshow ein Blick auf das digitale Abbild des Fahrzeugs möglich.
  • Stuttgart, 08.10.2013 - Ab Mitte Oktober nimmt die Daimler AG 220 smart fortwo electric drive und 40 Mercedes-Benz A-Klasse E-CELL schrittweise in den konzerneigenen Fuhrpark auf. Je nach Wunsch stehen die Elektro-Autos den Mitarbeitern dann sowohl für geschäftliche als auch private Fahrten zur Verfügung. Das Aufladen ist einfacher als Auftanken: Abstellen, anschließen - laden während der Arbeitszeit.
  • Stuttgart, 08.08.2013 - Mercedes-Benz hat sich für die Entwicklung von CO2-Klimaanlagen entschieden, da diese aus Sicht des Stuttgarter Automobilherstellers die derzeit einzige Lösung ist, die höchste Anforderungen an Sicherheit und Klimafreundlichkeit erfüllt. Mit den Testergebnissen des Kraftfahrt-Bundesamtes zu möglichen Risiken des Kältemittels R1234yf sieht sich das Unternehmen in seiner Entscheidung bestätigt.
  • Dublin, Irland, 09.04.2013 - Die Daimler AG ist mit dem erstmalig vergebenen „European Data Innovator Award“ ausgezeichnet worden. Den Preis nahm Dr. Michael Gorriz, CIO Daimler AG, heute im Rahmen einer feierlichen Verleihung auf dem European Data Forum in Dublin, Irland stellvertretend für das Information Technology Management (ITM) bei Daimler, entgegen.
  • Stuttgart, 03.05.2012 - AUTO BILD und AUTO TEST veranstalten vom 3. bis 5. Mai 2012 eine Rallye speziell für Elektrofahrzeuge, die „1. Bodensee-Elektrik“. An den Start gehen 30 Elektrofahrzeuge mit Batterie, Brennstoffzelle, Plug-In-Hybrid oder Range Extender. Die Daimler AG nimmt mit vier unterschiedlichen Elektromodellen der Marken Mercedes-Benz und smart teil:
    Lade...