Actros 2551 und Team Direct Energie auf Tour de France

11.
Juli 2017
Stuttgart

Wenn es 3540 Kilometer, mit bis zu 2642 Höhenmetern durch die Landschaft Frankreichs geht, dann braucht es nicht nur trainierte Radfahrer, sondern auch eine dynamische und einzigartige Mannschaft. Das französische Radsportteam aus dem Département Venée, Direct Energie, mit dem Spitzenfahrer Thomas Voeckler, hat sich daher auch in Sachen Begleittransport auf das Beste verlas­sen. So entschied sich Jean-René Bernaudeau, Manager von Team Direct Energie, für einen Mercedes-Benz Actros 2551 mit einem OM 471 Motor, 375 kW (510 PS) und einer luxuriösen Ausstattung. Zudem verfügt der Actros über eine seitliche Radhalterung mit vertikaler Befestigung und Schnellverschluss von dem Aufbauhersteller Pocar Demas, das Highlight des Lkws. Dieses leistungs­starke Premium-Modell ist für Direct Energie der ideale Wegbegleiter auf der topografisch anspruchsvollen Tour de France.

Ansprechpartner

Medien

Zurück
Actros 2551 und Team Direct Energie auf Tour de France
17C483_04
Lade...