AMG Customer Racing

  • Spa-Francorchamps, 01.08.2021 - Der lang ersehnte Gesamtsieg von Mercedes-AMG beim 24-Stunden-Rennen von Spa lässt weiter auf sich warten.
  • Spa-Francorchamps, 29.07.2021 - Die TotalEnergies 24 Hours of Spa haben mit einem guten ersten Training für Mercedes-AMG begonnen.
  • Affalterbach / Spa-Francorchamps, 28.07.2021 - Die diesjährigen TotalEnergies 24 Hours of Spa stehen für Mercedes-AMG ganz im Zeichen eines besonderen Jubiläums: Nahezu auf den Tag genau vor 50 Jahren gelang bei dem Klassiker auf dem Ardennenkurs der erste große Erfolg, der die noch junge Marke AMG schlagartig auf die große Bühne des Motorsports brachte.
  • Klettwitz, 25.07.2021 - Beim zweiten Event der DTM 2021 feiert Mercedes-AMG Motorsport in beiden Rennen des Wochenendes die ersten beiden Siege in der noch jungen Saison. Philip Ellis (SUI) vom Mercedes-AMG Team WINWARD sicherte sich mit einer starken Leistung im Mercedes-AMG GT3 #57 den Sieg im ersten Rennen auf dem Lausitzring. Am Sonntag wiederholte Maximilian Götz (GER) vom Mercedes-AMG Team HRT diesen Erfolg und triumphierte im zweiten Rennen.
  • Affalterbach, 22.07.2021 - Die TotalEnergies 24 Hours of Spa 2021 (29. Juli – 1. August) bedeuten für Mercedes-AMG Motorsport ein außergewöhnliches Jubiläum. Vor genau 50 Jahren gelang der Traditionsmarke aus Affalterbach beim belgischen Langstreckenklassiker der erste große Erfolg. Der Mercedes 300 SEL 6.8 AMG errang 1971 den 2. Gesamtrang sowie den Klassensieg. Bei der diesjährigen Ausgabe werden 13 Mercedes-AMG GT3 beim größten reinen GT3-Rennen der Welt an den Start gehen, davon zwei Fahrzeuge mit erweiterter Unterstützung von Mercedes-AMG.
  • Affalterbach, 11.07.2021 - Zandvoort/Niederlande. Zum ersten Mal startete das ADAC GT Masters auf der neuen, im vergangenen Jahr umgebauten Streckenvariante des Circuit Zandvoort. Nach den beiden Rennen am Wochenende standen zwei zweite Plätze und mehrere Top-10-Ergebnisse für den Mercedes-AMG GT3 zu Buche.
  • Misano , 04.07.2021 - In der dritten Runde des Sprint Cups der GT World Challenge Europe im italienischen Misano hat Mercedes-AMG Motorsport zahlreiche Podiumserfolge gefeiert. Maro Engel (GER) und Luca Stolz (GER) steuerten den Mercedes-AMG GT3 #6 des Mercedes-AMG Team Toksport WRT im ersten der beiden Rennen auf Platz zwei. Raffaele Marciello (ITA) und Timur Boguslavskiy (RUS) taten es ihnen im zweiten Rennen im Mercedes-AMG GT3 #88 des Mercedes-AMG Team AKKA ASP gleich. Erfolge in den Klassen rundeten das erfolgreiche Wochenende ab.
  • Zandvoort, 21.06.2021 - Raffaele Marciello (ITA) und Timur Boguslavskiy (RUS) haben beim Event des Sprint Cups im niederländischen Zandvoort einen weiteren Podiumserfolg in der GT World Challenge Europe für Mercedes-AMG Motorsport eingefahren. Das Duo im Mercedes-AMG GT3 #88 des Mercedes-AMG Team AKKA ASP belegte im ersten der beiden Sprintrennen Rang zwei. Am Sonntag sorgten der Mercedes-AMG GT3 #89 des AKKA ASP Team und die Startnummer #90 von Madpanda Motorsport für zwei Top-10-Platzierungen im Gesamtklassement.
  • Monza, 20.06.2021 - Beim Saisonauftakt der DTM im italienischen Monza hat Mercedes-AMG Motorsport eine erfolgreiche Rückkehr in die Rennserie gefeiert. Im ersten der beiden Sprintrennen fuhren Vincent Abril (MCO) und Maximilian Götz (GER) in den Mercedes-AMG GT3 des Mercedes-AMG Team HRT auf die Ränge zwei und drei und sorgten so beim Comeback sogleich für Podestplatzierungen. Als Dritter des Sonntagsrennens legte Lucas Auer (AUT) mit der Startnummer #22 des Mercedes-AMG Team WINWARD einen weiteren Podiumserfolg nach.
  • Spielberg, 13.06.2021 - Am zweiten Rennwochenende des ADAC GT Masters im österreichischen Spielberg hat Mercedes-AMG Motorsport insgesamt vier Top-10-Platzierungen eingefahren. Für das beste Ergebnis auf dem Red Bull Ring sorgten Maximilian Buhk (GER) und Raffaele Marciello (ITA). Das Duo im Mercedes-AMG GT3 #70 des MANN-FILTER Team Landgraf – HTP WWR belegte am Samstag Rang vier und führte dabei zwischenzeitlich das Rennen an. Bestplatzierter Mercedes-AMG GT3 im Sonntagsrennen der Internationalen Deutschen GT-Meisterschaft war die von Jules Gounon (FRA) und Igor Walilko (POL) gesteuerte Startnummer #13 vom Team Zakspeed Mobil Krankenkasse Racing auf Rang 8.
  • Nürburgring, 06.06.2021 - Für Mercedes-AMG Motorsport endet das turbulente 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring mit einem Podiumserfolg und zwei weiteren Plätzen in den Top-Ten.
  • Nürburgring, 06.06.2021 - Hier finden Sie im Verlauf des Rennwochenendes weitere Fotos/Videos, aktuelle Stimmen und Zwischenberichte.
  • Nürburgring, 03.06.2021 - Die 49. Auflage des ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring hat mit einer starken Vorstellung von Mercedes-AMG Motorsport begonnen.
  • Affalterbach, 02.06.2021 - Die Performance- und Sportwagenmarke aus Affalterbach und Europas Marktführer in der Wasseraufbereitung starten auf und neben der Rennstrecke eine intensive Zusammenarbeit.
  • Affalterbach, 20.05.2021 - Mercedes-AMG Motorsport geht gut vorbereitet und mit einem starken Aufgebot in das ADAC TOTAL 24h-Rennen auf dem Nürburgring (3. bis 6. Juni).
  • Oschersleben, 16.05.2021 - Die Liga der Supersportwagen hat erfolgreich für Mercedes-AMG Motorsport begonnen: Im Auftaktrennen konnten Maximilian Buhk (GER) und Raffaele Marciello (ITA) im Mercedes-AMG GT3 #70 des MANN-FILTER Team Landgraf – HTP WWR einen souverän Start-Ziel-Sieg feiern.
  • Affalterbach, 11.05.2021 - Mercedes-AMG Motorsport greift in der Liga der Supersportwagen mit vier top besetzten GT3-Fahrzeugen an. Eingesetzt werden sie von drei Customer Racing Teams mit reichlich Erfahrung im ADAC GT Masters.
  • Nürburg, 09.05.2021 - Nicht einmal mehr vier Wochen vor dem ADAC Total 24h-Rennen auf dem Nürburgring haben die Mercedes-AMG Customer Racing Teams bei der Generalprobe eine solide Basis gelegt. Maximilian Götz (GER), Daniel Juncadella (ESP) und Fabian Schiller (GER) zeigten in der Startnummer 7 des Mercedes-AMG Team GetSpeed eine sehr engagierte Leistung und beendeten das ADAC TOTAL Qualifikationsrennen 24h-Rennen auf Platz vier.
  • Magny-Cours, 09.05.2021 - Mercedes-AMG Motorsport ist erfolgreich in die Sprint-Cup-Saison der Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS gestartet. Maro Engel (GER) und Luca Stolz (GER) gewannen im Mercedes-AMG GT3 #6 des Mercedes-AMG Team Toksport WRT das zweite Rennen des Wochenendes auf dem Circuit de Nevers Magny-Cours. Raffaele Marciello (ITA) und Timur Boguslavskiy (RUS) im Mercedes-AMG GT3 #88 des Mercedes-AMG Team AKKA ASP belegten Rang drei.
  • Affalterbach, 06.05.2021 - Die Customer Racing Teams haben für einen weiteren Meilenstein in der Geschichte von Mercedes-AMG Motorsport gesorgt. Richard und Sam Neary (beide GBR) vom Team ABBA Racing fuhren mit dem Mercedes-AMG GT3 im Rahmen der britischen GT Cup Championship am vergangenen Wochenende den 500. Gesamtsieg seit Bestehen des Kundensportprogramms ein. Antonelli MotorSport fügte wenige Stunden später in der Italian GT Championship Rennsieg 501 hinzu.
  • Nürburgring, 01.05.2021 - Die Vorbereitungen von Mercedes-AMG Motorsport auf das ADAC Total 24h-Rennen laufen auf Hochtouren. Beim letzten Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) vor dem Nordschleifen-Saisonhighlight konnten die AMG Customer Racing Teams weitere wichtige Testkilometer sammeln.
  • Monza, 18.04.2021 - Die Mercedes-AMG Motorsport Customer Racing Teams sind erfolgreich in die neue Saison der Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS gestartet. Beim Auftaktrennen auf dem Autodromo Nazionale Monza kamen Raffaele Marciello (ITA), Daniel Juncadella (ESP) und Jules Gounon (FRA) vom Mercedes-AMG Team AKKA ASP #88 in der Gesamtwertung als Zweiter ins Ziel. Im Silver Cup erreichte die #57 von WINWARD Racing mit Philip Ellis (SUI), Mikael Grenier (CAN) und Russell Ward (USA) als Klassendritter ebenfalls eine Podiumsplatzierung (Gesamtrang sieben).
  • Nürburg, 17.04.2021 - Beim verspäteten Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) feiern die Mercedes-AMG Customer Racing Teams mehrere Klassenerfolge. Mit Platz eins in der SP9 Am (Gesamtrang 13) durch das Team GetSpeed Performance #9 startet der Mercedes-AMG GT3 beim 45. NIMEX DMV 4h-Rennen erfolgreich in die Nordschleifen-Saison. Auch der Mercedes-AMG GT4 setzt seine Erfolgsserie in der NLS fort: Nach vier Rennstunden erzielt das BLACK FALCON Team TEXTAR (P1 für die #140 und P2 für die #141) in der zusammengelegten Klasse SP4T+SP8T einen Doppelsieg. Die #162 von Schnitzelalm Racing fügt einen weiteren Sieg in der Kategorie SP10 hinzu.
  • Affalterbach, 13.04.2021 - Nachdem die GT World Challenge in Amerika und in Australien bereits gestartet ist, schalten bald auch auf dem europäischen Kontinent alle Ampeln auf Grün: Vom 16. bis 18. April findet auf dem Autodromo Nazionale Monza das erste Event der diesjährigen Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS statt. Acht Mercedes-AMG Motorsport Customer Racing Teams werden mit 13 Mercedes-AMG GT3 an der renommierten Rennserie teilnehmen – eine gute Ausgangslage, um die Titel in der Fahrerwertung sowie in der Silver Cup Fahrer- und Teamwertung zu verteidigen und weitere in Angriff zu nehmen.
  • Affalterbach, 06.04.2021 - In rund zwei Monaten schlägt Mercedes-AMG ein neues Kapitel in seiner Motorsport-Geschichte auf: Mit fünf Teams und insgesamt sieben Mercedes-AMG GT3 geht die Performance- und Sportwagen-Marke aus Affalterbach in der DTM an den Start. Mit Vincent Abril (FRA), Lucas Auer (AUT), Philip Ellis (SUI), Maximilian Götz (GER), Daniel Juncadella (ESP), Arjun Maini (IND) und Gary Paffett (GBR) sitzt ein starkes Fahrer-Line-up in den Cockpits.
  • Affalterbach, 23.03.2021 - Mit dem ersten von neun Läufen wird am kommenden Samstag (27. März) die Saison der Nürburgring Langstrecken-Serie eröffnet. Die Rennen der NLS sind fest im Rennkalender von Mercedes-AMG Customer Racing verankert und gelten neben dem Ziel, möglichst viele Rennen auf der Nordschleife zu gewinnen, traditionell auch als Vorbereitung für das Saisonhighlight mit dem ADAC TOTAL 24h-Rennen. Dieser Herausforderung stellen sich in diesem Jahr mindestens drei Teams mit dem Mercedes-AMG GT3: GetSpeed Performance, Haupt Racing Team und 10Q Racing Team.
  • Affalterbach, 18.03.2021 - Mit prestigeträchtigen Meisterschaftstiteln und weltweiten Rennsiegen zählt Mercedes-AMG zu den führenden Herstellern im internationalen Motorsport. Die erfolgreichen Aktivitäten auf der Rennstrecke werden nun noch enger miteinander verzahnt: Mercedes-AMG Motorsport bündelt und intensiviert das Engagement im internationalen GT-Sport und plant eine noch engere Zusammenarbeit mit dem in Brackley, England, beheimateten Mercedes-AMG Petronas F1 Team.
  • Affalterbach, 04.02.2021 - Mercedes-AMG Motorsport baut sein weltweit erfolgreiches GT-Programm aus und wird 2021 auch in der DTM vertreten sein. In der Auftaktsaison der neugestalteten Serie werden mehrere Kundenteams mit Fahrzeugen der Traditionsmarke aus Affalterbach um Punkte, Siege und Titel kämpfen. Wie bereits in den Vorjahren stehen zudem zahlreiche weitere, hochkarätige Rennserien und internationale Motorsport-Klassiker auf der Agenda von Mercedes-AMG Customer Racing: Die 24-Stunden-Rennen am Nürburgring und in Spa sind dabei ebenso fester Teil des Kalenders wie die stets hochklassig besetzten Läufe der GT World Challenge Europe, der Intercontinental GT Challenge und natürlich des ADAC GT Masters.
  • Daytona Beach, 31.01.2021 - Mercedes-AMG erlebt einen fulminanten Start in die IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2021. Beim Rolex 24 At Daytona feiert die Performance- und Sportwagenmarke aus Affalterbach einen sensationellen Doppelsieg in der GTD-Klasse.
  • 16.01.2021 - Dubai. Gelungener Saisonauftakt für Mercedes-AMG Motorsport: Das Customer Racing Team HRT Bilstein ist beim 24-Stunden-Rennen in Dubai im Mercedes-AMG GT3 #4 auf Platz drei gefahren. Khaled Al Qubaisi (UAE), Patrick Assenheimer, Maro Engel, Hubert Haupt (alle GER) und Ryan Ratcliffe (GBR) eroberten damit den mittlerweile 14. Podiumserfolg für die Performance- und Sportwagenmarke aus Affalterbach beim Langstrecken-Klassiker.
  • 12.01.2021 - Affalterbach. Bereits der Start in das Motorsport-Jahr 2021 hat es in sich: Mit den 24 Stunden von Dubai (14. bis 16. Januar) und den Rolex 24 At Daytona (28. bis 31. Januar) stehen Mercedes-AMG Motorsport und den Customer Racing Teams gleich zwei Highlights bevor. Starke Fahrer- und Team Line-Ups sollen bei den Langstreckenklassikern für einen erfolgreichen Auftakt in die Saison sorgen, in der Mercedes-AMG wieder weltweit um Rennsiege und Titel kämpft.
  • 03.12.2020 - Affalterbach. Das vor zehn Jahren gegründete Kundensportprogramm von Mercedes-AMG bleibt auch in seiner Jubiläumssaison in der Erfolgsspur. Trotz vieler Corona bedingter Rennabsagen konnten die internationalen AMG Customer Racing Teams 2020 wieder zahlreiche Siege und Titel einfahren und dabei an ihre Erfolgsquote der Rekordjahre 2018 und 2019 nahtlos anknüpfen.
  • 15.11.2020 - Mercedes-AMG Motorsport holt mit Timur Boguslavskiy (RUS) vom Mercedes-AMG Team AKKA ASP die Meisterschaft in der Gesamtwertung der GT World Challenge Europe 2020, Teamkollege Raffaele Marciello (ITA) folgt auf dem dritten Platz. Auch der Herstellertitel geht an Mercedes-AMG Motorsport.
  • Oschersleben, 08.11.2020 - Mercedes-AMG feiert in der Motorsport Arena Oschersleben einen erfolgreichen Abschluss des ADAC GT Masters 2020. In den beiden Wertungsläufen des Finalwochenendes fuhren die Teams mit dem Mercedes-AMG GT3 einen Sieg und zwei weitere Podiumsplätze heraus.
  • Lausitzring, 01.11.2020 - Dank einer beeindruckenden Aufholjagd haben Dorian Boccolacci (FRA) und Mick Wishofer (AUT) vom Team Zakspeed BKK Mobil Oil Racing auf dem Lausitzring den dritten Saisonsieg eines Mercdes-AMG Customer Racing Teams in der laufenden Saison des ADAC GT Masters eingefahren.
  • Spa-Francorchamps, 25.10.2020 - Die 72. Auflage der Total 24 Hours of Spa endet mit einer turbulenten Schlussphase auf regennasser Strecke. Unter äußerst schwierigen Bedingungen konnte Mercedes-AMG dabei ein respektables Ergebnis einfahren.
  • Spa-Francorchamps, 22.10.2020 - Die Total 24 Hours of Spa haben am Donnerstagvormittag mit einer guten Vorstellung von Mercedes-AMG begonnen. Im ersten Freien Training konnten sich drei Mercedes-AMG GT3 in den Top-Ten platzieren.
  • 18.10.2020 - Spielberg. Im 200. Rennen in der Geschichte des ADAC GT Masters hat Mercedes-AMG Motorsport einen im Titelrennen äußerst wertvollen Podestplatz eingefahren. Im Sonntagslauf auf dem Red Bull Ring eroberten Maro Engel (GER) und Luca Stolz (GER) von Toksport WRT Platz zwei. Damit feierte das Duo seinen bereits fünften Podiumserfolg in der laufenden Saison und kletterte nach Rang zehn am Samstag auf den dritten Platz in der Meisterschaftswertung, wo bei vier noch ausstehenden Rennen alle Titelchancen intakt sind. Ebenfalls zweimal in den Top-Ten platzierte sich das KNAUS Team HTP-WINWARD, für das die Fahrer Philip Ellis (SUI) und Raffaele Marciello (ITA) mit dem Mercedes-AMG GT3 #48 die Ränge sechs und zehn belegten.
  • Montmeló, Barcelona, 11.10.2020 - Mercedes-AMG Motorsport holt mit Timur Boguslavskiy (RUS) vom AKKA ASP Team die Vizemeisterschaft im Sprint Cup der GT World Challenge Europe 2020, dicht gefolgt von seinem Teamkollegen Raffaele Marciello (ITA) als Gesamtdritter. Gemeinsam feiert das AKKA ASP-Duo im Mercedes-AMG GT3 #88 an diesem Final-Wochenende auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya einen Gesamtsieg (Rennen 3) sowie zwei dritte Plätze (Rennen 1 und 2). Im Silver Cup kann sich das Duo mit Ezequiel Perez Companc (ARG) und Axcil Jefferies (ZWE) von Madpanda Motorsport ebenfalls über die Vizemeisterschaft freuen.
  • Affalterbach, 07.10.2020 - Im dicht gedrängten Rennkalender der zweiten Jahreshälfte steht für Mercedes-AMG Motorsport ein weiteres Langstreckenhighlight vor der Tür: das 24-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps (22. - 25. Oktober). Mit zehn Mercedes-AMG GT3 stellt die Performance- und Sportwagenmarke aus Affalterbach das nach aktuellem Stand größte Aufgebot aller Hersteller, die bei der 72. Auflage des Klassikers antreten werden.
    Lade...