Ansprechpartner

Verfügbare Medien

Teilen

Baureihe Unimog Geräteträger in der Tschechischen Republik: Ganzjährig im Dienst der Straßenunterhaltung

Baureihe Unimog Geräteträger in der Tschechischen Republik: Ganzjährig im Dienst der Straßenunterhaltung

27.10.2015
Stuttgart/Rakovnik
Insgesamt 18 Unimog U 427 der Baureihe Geräteträger wurden jetzt in Rakovnik/Tschechien vom Unimog-Importeur Croy an die Firma RSD CR nach erfolgreicher Ausschreibung übergeben. RSD CR ist ein Dienstleis­tungsunternehmen mit Stützpunkten in der gesamten Tschechischen Republik und setzt die Fahrzeuge flächendeckend zur Straßenunterhaltung ein. Die Gesellschaft „Direktion für Straßen und Autobahnen der CR“ entstand im Jahr 1967 und heute verwaltet sie 751 km Autobahnen durch 24 Wartungszentren in der ganzen Tschechischen Republik. Die Unimog des Typs U 427 (27 für rund 270 PS) sind unter anderem jeweils mit Mähtüre, Arbeits- und Kriechganggruppe, Frontzapfwelle und Leistungshydraulik „VarioPower“ ausgestattet. Alle Fahrzeuge sind mit Mäh- und Absauggeräten der Firma Mulag ausgerüstet und sorgen so für einwandfreie Grünflächen rechts und links des Straßenrands.
Mercedes-Benz Unimog U 427 mit absaugendem Mähgerät SB 500 von Mulag.
15C1135_02
Mercedes-Benz Unimog U 427 mit Böschungsmähgerät MHU800 von Mulag.
15C1135_01
Insgesamt 18 Unimog U 427 der Baureihe Geräteträger wurden jetzt in Rakovnik/Tschechien vom Unimog-Importeur Croy an die Firma RSD CR übergeben
15C1135_03


Lade...