Ansprechpartner

Verfügbare Medien

Teilen

Verkaufsstart der neuen Mercedes-Benz E-Klasse Limousine

10.01.2009
Detroit
  • Neue E-Klasse Limousine ab 12. Januar 2009 bestellbar
  • Umfassende Sicherheit, höchster Komfort und bis zu 23 Prozent geringerer Kraftstoffverbrauch
  • Erfolgreichste Business Limousine der Welt: über acht Generationen zehn Millionen Modelle ausgeliefert
Detroit – Mercedes-Benz präsentiert heute im Rahmen der North American International Auto Show in Detroit die neue E-Klasse Limousine. Verkaufsstart des neuen Modells ist in Europa am 12. Januar 2009, ab Frühjahr 2009 wird sie dort in den Showrooms der Händler sein. Dr. Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG und Leiter Mercedes-Benz Cars: „Die E-Klasse hat für Mercedes-Benz eine ganz besondere Bedeutung: sie ist und bleibt das „Herz“ der Marke Mercedes-Benz und verkörpert so beispielhaft ihre Grundwerte. Mit der neuen E-Klasse Limousine setzen wir einmal mehr Maßstäbe bei Sicherheit, Komfort und Wirtschaftlichkeit in der Oberklasse.“
Zukunftsweisende Innovationen für sicheres Autofahren gehen mit der neuen E-Klasse in Serie oder sind erstmals in dieser Fahrzeugklasse lieferbar. Den Kunden stehen rund ein Dutzend Assistenzsysteme zur Verfügung, darunter Mercedes-Benz Neuentwicklungen wie Spurhalte-, Geschwindigkeitslimit- und Nachtsichtassistent. Dr. Klaus Maier, Leiter Vertrieb und Marketing Mercedes-Benz Cars: „Die E-Klasse wird so eng wie kein anderes Fahrzeug unserer Modellpalette mit der Marke Mercedes-Benz verbunden. Wir haben bei ihrer Konzeption besonderen Wert auf die Wünsche unserer Kunden gelegt. Denn verglichen mit unseren Wettbewerbern hat die E-Klasse die treueste Kundschaft. Über acht Modellgenerationen entschieden sich insgesamt zehn Millionen Kunden für eine E-Klasse Limousine und ihre Vorgängermodelle. Dies macht sie zur erfolgreichsten Business Limousine der Welt.“
Kraftvolle Antriebe bei deutlich reduziertem Verbrauch
Die neue E-Klasse Limousine verfügt über herausragende Verbrauchswerte: Die Vier- und Sechszylindermotoren arbeiten als Direkteinspritzer und verbrauchen bis zu 23 Prozent weniger Kraftstoff als bisher. Der E 250 CDI beispielsweise verfügt mit 150 kW/204 PS und 500 Newtonmeter um ein 25 Prozent größeres Drehmoment als der bisherige V6-Dieselmotor und verbraucht rund 23 Prozent weniger Kraftstoff: nur 5,3 Liter pro 100 Kilometer (kombinierter NEFZ-Verbrauch). Das entspricht 139 Gramm CO2 pro Kilometer. Alle neuen Motoren erfüllen die EU5-Abgasvorschriften. Beim E 350 BlueTEC liegen die Emissionen unter den für 2014 geplanten EU6-Limits. Zusätzlich trägt das BlueEFFICIENCY-Paket der E-Klasse zu der beachtlichen Verbrauchsminderung bei. Es beinhaltet beispielsweise eine verbesserte Aerodynamik, neu entwickelte Reifen mit bis zu 17 Prozent geringerem Rollwiderstand oder die ECO-Start-Stopp Funktion, die den Motor des neuen E 200 CGI im Leerlauf abschaltet.
Sicherheit: „Denkender“ Partner durch einzigartige Synergie der Systeme
Seit über 60 Jahren zählen die Limousinen der E-Klasse und ihre Vorgängermodelle zu den Trendsettern auf dem Gebiet der Sicherheit. Die neue Limousine setzt diese Tradition mit einer weltweit einzigartigen Kombination modernster Assistenz- und Schutzsysteme fort. Diese Technologien machen die E-Klasse zu einem „denkenden“ Partner, der sehen, fühlen, bei Gefahr reflexartig reagieren und selbstständig handeln kann, um Unfälle zu verhindern oder die Unfallfolgen zu vermindern. Ein Beispiel ist der serienmäßige ATTENTION ASSIST, der über 70 Parameter die Aufmerksamkeit des Autofahrers erfasst und ihn rechtzeitig vor Übermüdung warnt. Ebenso einzigartig ist der auf Wunsch lieferbare Adaptive Fernlicht Assistent. Dank ihm ist die E-Klasse das weltweit erste Fahrzeug, das die Reichweite seiner Scheinwerfer automatisch an die Entfernung vorausfahrender oder entgegenkommender Fahrzeuge anpasst.
Komfort: Adaptive Stoßdämpfer und verbesserte Luftfederung
Den für die E-Klasse typischen Langstreckenkomfort steigert Mercedes-Benz in der neuen Limousine vor allem durch intelligente Karosserietechnik mit bis zu 30 Prozent höherer Steifigkeit, nochmals verbesserten Sitzen und einem neu entwickelten Fahrwerk, dessen Stoßdämpfer sich automatisch der jeweiligen Fahrsituation anpassen. Die auf Wunsch lieferbare Luftfederung arbeitet jetzt mit einem stufenlosen, elektronisch geregelten Dämpfungssystem zusammen.
Ein internationaler Bestseller
Die E-Klasse ist Nachfolger eines weltweit erfolgreichen Mercedes-Benz Modells. Vom Vorgängermodell der Baureihe 211 wurden seit der Markteinführung vor sechs Jahren 1,5 Millionen E-Klasse Limousinen und T-Modelle an Kunden ausgeliefert. Insgesamt begeistert die E-Klasse Limousine seit sechzig Jahren über acht Generationen hinweg zehn Millionen Kunden weltweit.
1652407_PI_W212_VM_08012009_de.doc
D271057
1652407_PI_W212_VM_08012009_de.doc
1652430_PI_W212_VM_07012009_en.doc
D271058
1652430_PI_W212_VM_07012009_en.doc


Lade...