Großauftrag für Mercedes-Benz Lkw: Mehr als 100 Mercedes-Benz Axor für die Türkei

Großauftrag für Mercedes-Benz Lkw: Mehr als 100 Mercedes-Benz Axor für die Türkei
17.
Juli 2014
Stuttgart/Aksaray
  • Boğaziçi Beton bestellt 144 Axor
  • Mercedes-Benz Lkw ist Marktführer bei schweren Lkw in der Türkei
  • Seit 1986 werden im türkischen Aksaray Lkw produziert
Stuttgart/Aksaray – Großauftrag für Mercedes-Benz Lkw: die Firma Boğaziçi Beton, seit zwei Jahren Mercedes-Benz Kunde, hat 144 Mercedes-Benz Axor geordert. 71 Fahrzeuge dienen als Ersatz, 73 Axor erweitern den Fuhrpark des Unternehmens. Damit setzt Boğaziçi nun insgesamt 230  Lkw mit Stern ein. Bestellt wurden überwiegend Axor 4140 Betonmischer und Axor 1840 Sattelzugmaschinen. Alle 144 Axor sind mit umweltfreundlicher Euro V-Technologie ausgestattet.
„Ich bin stolz, dass Bogaziçi Beton nicht nur ausrangierte Lkw durch unserer Mercedes-Benz Axor ersetzt, sondern auch bei der Ausweitung der Flotte auf die Qualität, die Wirtschaftlichkeit und die Zuverlässigkeit unserer Produkte vertraut“, sagte Stefan Buchner, Leiter Mercedes-Benz Lkw.
Die Türkei ist für Mercedes-Benz Lkw der drittgrößte Absatzmarkt. Im Jahr 2013 verkaufte Mercedes-Benz Lkw rund 17.000 Einheiten in der Türkei.
Über Mercedes-Benz Türk und das Werk Aksaray
Mercedes-Benz Türk wurde 1967 in Istanbul gegründet und nahm 1968 die Produktion von Omnibussen für den türkischen Markt auf. 1986 begann das Werk Aksaray mit der Produktion von Lkw und entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einer bedeutenden Industrieeinrichtung und zum wichtigsten Arbeitgeber in der Region. Heute umfasst das Produktportfolio des Werkes die Modelle Actros, Axor, Atego, sowie den Unimog. Im Werk Aksaray sind heute rund 1.700 Mitarbeiter beschäftigt.

Ansprechpartner

Medien

Zurück
  • 14A810
    Der Mercedes-Benz Axor 4140 mit Betonmischer-Aufbau für den Einsatz in der Baubranche.
Lade...