EvoBus zahlt 500 Euro Sonderprämie

Stuttgart, 14.01.2014
  • Bushersteller honoriert Leistungen der Belegschaft
  • Hartmut Schick: „Unsere Anstrengungen bei GLOBE2013 haben sich gelohnt. So eine Verbesserung gelingt nur, wenn jeder mithilft. Ich bin stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter."
Die EvoBus GmbH zahlt ihren Beschäftigten in Deutschland für das abgelaufene Geschäftsjahr 2013 eine Sonderprämie in Höhe von je 500 Euro. Damit honoriert EvoBus den Einsatz und die Leistungen der rund 7.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ausbezahlt werden die 500 Euro mit der Entgeltabrechung im Januar 2014. Die Sonderzahlung haben EvoBus Geschäftsführung und Gesamtbetriebsrat gemeinsam beschlossen.
Hartmut Schick, Leiter Daimler Buses und Geschäftsführer EvoBus GmbH: „Unsere Anstrengungen bei GLOBE2013 haben sich gelohnt. So eine Verbesserung gelingt nur, wenn jeder mithilft. Ich bin stolz auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter."
EvoBus setzte im Jahr 2013 die Modelloffensive mit neuen Fahrzeugen für die seit 1. Januar 2014 geltende, schärfere Abgasnorm Euro VI konsequent fort. Damit ist EvoBus der erste Bushersteller, der seine komplette Flotte auf die strenge Abgasnorm umgestellt hat. Besonders im zweiten Halbjahr 2013 bewältigte die Belegschaft das schnell steigende Produktionsprogramm, das zu einer Vollauslastung der beiden Buswerke in Mannheim und Neu-Ulm führte. Ein zentraler Baustein in der EvoBus Geschäftsstrategie ist das Wachstums- und Effizienzprogramm GLOBE2013. Im Rahmen dieses Programms sind in den vergangenen drei Jahren zahlreiche Maßnahmen mit viel Engagement umgesetzt worden.

Ansprechpartner

Medien

Zurück
2418317_Press_Information_EvoBus__Sonderpr__mie_20130114.docx
D283323
2418317_Press_Information_EvoBus__Sonderpr__mie_20130114.docx
Lade...