Mercedes-Benz auf der CMT 2013 in Stuttgart: Urlaub unter einem guten Stern

Mercedes-Benz auf der CMT 2013 in Stuttgart: Urlaub unter einem guten Stern
11.
Januar 2013
Stuttgart
  • Mercedes-Benz präsentiert sich in Halle 5 auf Stand 5
  • Viano Marco Polo EDITION: umfangreiche Ausstattung
  • Viano FUN: dynamischer Auftritt mit Paket SPORT
  • Sprinter: Showcar mit Hoch- und Tiefrahmen
  • Faszinierende Reisemobile vom Sprinter bis zum Actros
Stuttgart – Dynamischer Start ins Reisejahr 2013: Auf der ersten Reisemesse des Jahres präsentiert sich Mercedes-Benz in Halle 5 auf Stand 5 vom
12.-20. Januar dem internationalem Publikum. Der Viano Marco Polo EDITION, zusammen mit dem Viano FUN sowie einem Showcar auf Basis des Sprinter als Fahrgestell demonstrieren die Bandbreite des Reisemobil-Urlaubs mit Stern.
Auf- und Ausbauer vertrauen dem Nutzfahrzeughersteller aus Stuttgart, so sind weitere Fahrzeuge bis hin zum Supermobil auf Basis des neuen Mercedes-Benz Actros auf der diesjährigen CMT zu besichtigen. Kompetent betreut werden diese Unternehmer durch ein professionell aufgestelltes Aufbauhersteller-Management, das bereits frühzeitig in Produktneu-entwicklungen einbindet.
Viano Marco Polo EDITION: umfangreiche Ausstattung
Der reichhaltig ausgestattete Viano Marco Polo EDITION ist die Basis für ein exklusives Reiseerlebnis. Er ist mit den beliebtesten Extras des Marco Polo versehen. Den eleganten Auftritt des Kompakt-Reisemobils unterstreichen Metallic-Lackierung, 17-Zoll-Leichtmetallräder und Colorverglasung in Schwarzglas. Gleichermaßen komfortabel und sicher unterwegs sind Reisende mit Automatikgetriebe, Bi-Xenon-Scheinwerfern, Einparkhilfe PARCTRONIC, Tempomat, beheizten Sitzen mit Lordosenstütze, Licht- und Regensensor, Lederlenkrad und Lederschalthebel, Klimaanlage TEMPMATIC, Windowbags und weiteren Details. Information und Unterhaltung an Bord sichert die Audio­anlage Audio 50 APS mit Media-Interface.
Eine Steckdose für die Wiederholungs-Rückleuchte bei Montage eines Fahrrad-Heckträgers ist ebenso an Bord wie eine Warmluft-Zusatzheizung und ein Wertfach unter dem Beifahrersitz. Darüber hinaus bringt der Marco Polo EDITION die gewohnt umfangreiche und hochwertige Sicherheits- und Reise-Ausstattung des Marco Polo mit. Er ist bereits ab 53 990 Euro zu bekommen.
Auf der CMT 2013 in Stuttgart präsentiert Mercedes-Benz einen Marco Polo EDITION CDI 3.0 in Brillantsilber sowie einen CDI 2.2 4Matic in der Trendfarbe Dolomitbraun. Auf dem Stand von Ausbaupartner Westfalia steht ein weiteres Exponat in Flintgrau.
Viano FUN: dynamischer Auftritt mit Paket SPORT
Außergewöhnliche Vielseitigkeit kennzeichnet das Freizeitmobil Viano FUN. Er bietet je nach Variante bis zu sieben Plätze. Mit variabler Bestuhlung, Klapptisch und der zur Liegefläche umklappbarer Sitzbank wird er in Alltag und Freizeit allen Ansprüchen gerecht. Auf der CMT 2013 präsentiert Mercedes Benz den Viano FUN in Obsidianschwarz metallic in einer dynamischen Variante mit dem Paket SPORT. Es umfasst 18-Zoll-Leichtmetallräder mit Bereifung 245/45, ein Sportfahrwerk sowie eine Sport­pedalerie aus gebürstetem Edelstahl.
Sprinter: Showcar mit Hoch- und Tiefrahmen
Die Flexibilität des Mercedes-Benz Sprinter als Fahrgestell für Reisemobile be­tont ein Showcar mit einer Kombination aus Normal- und Tiefrahmen. Es ver­mittelt die vielfältigen Aufbaumöglichkeiten auf Basis des Sprinter. Wesentliche Voraussetzung dafür ist unter anderem die einzigartige Kombination aus traktionsstarkem Hinterradantrieb, Tiefrahmen und Einzel­radaufhängung. Darüber hinaus bietet die umfangreiche serienmäßige Sicher­heitsausstattung mit Airbags und dem elektronischen Stabilitätsprogramm Adaptive ESP, in das ein Bremsassistent und ABS integriert sind, die Basis für Passagierschutz und sicheres Fahrverhalten auch in kritischen Situationen.
Faszinierende Reisemobile vom Sprinter bis zum Actros
Auf der CMT präsentieren zahlreiche Auf- und Ausbauer ihre Reisemobile mit Stern. Die Spanne reicht von komfortablen Ausbauten auf Grundlage des Sprinter bis zum spektakulären Supermobil Concorde Centurion auf Actros. Basis dieses spektakulären Reisemobils ist das dreiachsige Fahrgestell Mercedes-Benz Actros 2542 mit Vollluftfederung. Sein Reihensechszylinder leistet aus 12,8 l Hubraum 310 kW (420 PS) und erreicht ein Drehmoment von 2100 Nm. Die Kraftübertragung übernimmt das vollautomatisierte Zwölfgang-Getriebe Mercedes PowerShift. Das Fahrzeug ist mit sämtlichen im Segment der schweren Lkw verfügbaren Sicherheitssystemen vom automatischen Not­bremsassistenten Active Brake Assist über Stabilitäts- und Spurhalte- bis zum Abstandshalte-Assistenten ausgerüstet.

Ansprechpartner

Medien

Zurück

  • 13C25_01
    Supermobil Concorde Centurion auf Mercedes-Benz Actros Basis
  • 13C25_03
    Supermobil Concorde Centurion Mercedes-Benz Actros Basis
  • 11C1023_045
    Mercedes-Benz Viano Marco Polo: Toskana-Tour 2011
Lade...