Großauftrag über 104 Überlandbusse aus Bielefeld

Großauftrag über 104 Überlandbusse aus Bielefeld
15.
August 2008
Stuttgart/Bielefeld
  • BVO Bielefeld bestellt Mercedes-Benz Integro mit Euro 5-Abgasnorm
  • Niedrige Betriebskosten, lange Wartungsintervalle
Stuttgart/Bielefeld – Mercedes-Benz Omnibusse hat einen Großauftrag über
104 Überlandbusse vom Typ Mercedes-Benz Integro von der BVO Bielefeld (Bus­verkehr Ostwestfalen GmbH) erhalten. Die Auslieferung der Busse wird im Spät­sommer beginnen und bis zum Ende des 1. Quartals 2009 beendet sein. Alle bestellten Busse werden vom liegend montierten Reihen-Sechszylinder OM 457hLA mit einer Leistung von 220 kW (299 PS) angetrieben und sind mit der BlueTec5-Dieseltechnologie ausgestattet, die bereits heute die ab September 2009 gültigen Abgasvorschriften erfüllt.
Mit diesen Fahrzeugen werden in den nächsten sechs Jahren in Deutschland stationierte Angehörige der britischen Armee und ihre Kinder u.a. zu Schulen und in viele Standorte in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen befördert. Zudem umfasst der Auftrag 24 Mercedes-Benz Sprinter Minibusse und zusätz­liche gebrauchte Integro Omnibusse. Die BVO Bielefeld ist eine 100-prozentige Tochter der Deutschen Bahn AG.
Niedrige Betriebskosten, lange Wartungsintervalle
Günstige Betriebskosten, Langlebigkeit von Fahrzeug und Fahrzeug-Komponen­ten, hohe Qualitätsstandards und nicht zuletzt die flexiblen Einsatz­möglichkeiten machen den Mercedes-Benz Integro zu einer attraktiven und wirtschaftlichen Lösung für den Busunterneh­mer. Zahlreiche Maßnahmen zur Gewichtsopti­mierung wie die Verwendung neuer und computeroptimierter Materialien aus dem Reisebus-Bau wie bei­spielsweise das optimierte Dachgerippe oder die gewichtsreduzierte Klimaanlage haben zudem dazu geführt, dass die drei Varian­ten des neuen Mercedes-Benz Integro rund 200 kg weniger wiegen als ihre Vor­gänger. Das verringerte Leer­gewicht hat eine erhöhte Nutzlast und bei iden­tischer Beladung gleichzeitig auch eine Verringerung des Kraftstoff­verbrauchs zur Folge. Durch den reduzierten Kraftstoffverbrauch und die langen Wartungs-Intervalle von bis zu 60 000 km (Motoröl-Wechsel) werden die Betriebskosten dauerhaft niedrig gehalten.

Ansprechpartner

  • Head of Content Management Mercedes-Benz Trucks & Daimler Buses
  • Tel: +49 711 17-53058

Medien

Zurück
  • 08C247-22
    Mercedes-Benz Integro, Im Einsatz
Lade...