Mercedes-Benz Travego: Neu: Active Brake Assist 3, PPC – kein Premium-Hochdecker ist sicherer und wirtschaftlicher

ÜbersichtActros SLT und Arocs SLT: Schwerlast-Transport neu definiertMercedes-Benz Actros: Wirtschaftlich, fahrdynamisch, komfortabel – die Nummer eins unter den Fernverkehrs-Lkw in EuropaMercedes-Benz Antos: Flexibel, effizient, sicher: Der erste spezialisierte Lkw für den schweren Verteilerverkehr ist ein AlMercedes-Benz Arocs: Der Arocs – die geballte Kraft am BauMercedes-Benz Atego: Der Mercedes-Benz Atego setzt Bestmarken im mittelschweren VerteilerverkehrMercedes-Benz Citan: Der wirtschaftliche und individuelle Alleskönner unter den StadtlieferwagenMercedes-Benz Citaro: Der meistverkaufte Omnibus aller Zeiten mit Stern glänzt mit neuen DetailsMercedes-Benz Intouro: Funktionell ausgestatteter Bestseller und hochwirtschaftlicher Spezialist für die ÜberlandlinieMercedes-Benz Minibusse: Größtes Modellangebot im Segment, komplettes Programm nach Abgasstufe Euro VIMercedes-Benz Remanufacturing: Original gereinigte Partikelfilter für Mercedes-Benz Lkw und Omnibusse mit Euro VI im TauschMercedes-Benz Sprinter: Auf Erfolgskurs: Der neue Sprinter, so sparsam, umweltschonend und attraktiv wie noch nieMercedes-Benz Tourismo: Bestseller unter den Reisebussen mit zusätzlichen Sicherheits-Assistenzsystemen noch attraktiverMercedes-Benz Travego: Neu: Active Brake Assist 3, PPC – kein Premium-Hochdecker ist sicherer und wirtschaftlicherMercedes-Benz Unimog U 216 bis Unimog U 530: Der leistungsstarke Geräteträger ist das vielseitige „Schweizer Messer“ unter Mercedes-Benz Unimog U 4023 und U 5023: Die fahrende Legende – jetzt mit Antrieb per MittelmotorMercedes-Benz Zetros: Hauben-Lkw mit permanentem Allradantrieb für anspruchsvollste Offroad-EinsätzeNeu im Mercedes-Benz Econic: Innovativer Erdgasmotor Mercedes-Benz M 936 GPublikumspremiere: Der neue Mercedes-Benz Vito: Kostensenker, Nutzlastriese und Sicherheitsexperte – der neue Vito setzt MaTrailerAxleSystems: Noch leichter, vielseitiger, innovativer - unbegrenzte Möglichkeiten mit TrailerAxleSystems
  • Active Brake Assist 3: Vollbremsung auf stehende Hindernisse
  • Abstandsregeltempomat mit Zusatzfunktion Stop-and-Go
  • PPC: vorausschauender Tempomat spart Kraftstoff
Er ist Maßstab für Spitzentechnik im Reisebus: Der Premium-Hochdecker Mercedes-Benz Travego ist ein Innovationstreiber vor allem für Antriebs-, Umwelt- und Sicherheitstechnik sowie Bedienung. Mit dem neuen Active Brake Assist 3 (ABA 3) unterstreicht der Travego seinen Ruf: Kein Omnibus der Welt ist sicherer. Gleichzeitig ist der Travego mit Predictive Powertrain Control zu bekommen, dem vorausschauenden Tempomaten. Er kann den ohnehin niedrigen Kraftstoffverbrauch nochmals absenken.
Active Brake Assist 3: Vollbremsung auf stehende Hindernisse
Jede Generation des Reisehochdeckers Mercedes-Benz Travego setzt neue Maß­stäbe in der Sicherheitstechnik. Jetzt hat der Reisebus wieder die Nase vorn: Es gibt ihn mit dem neuen Active Brake Assist 3. Bereits der Active Brake Assist 2 leitete bei der Gefahr einer Kollision ein Bremsmanöver ein. Der neue ABA 3 ist im Stande, auch bei stehenden Hindernissen automatisch eine Vollbrem­sung einzuleiten.
Der Travego mit ABA 3 reduziert also nicht nur die Folgen eines schweren Un­falls, er kann selbstständig Unfälle im Rahmen der physikalischen Möglich­keiten verhindern. Mercedes-Benz bietet den neuen Active Brake Assist 3 ab Mitte 2015 im Travego an.
Abstandsregeltempomat mit Zusatzfunktion Stop-and-Go
Der Abstandsregeltempomat (ART) ist die Voraussetzung für den Active Brake Assist 3. Erkennt der ART ein langsameres Fahrzeug voraus, bremst er den Omnibus automatisch ab, bis ein vom Fahrer vorgewählter geschwindigkeits­abhängiger Abstand erreicht ist.
Der Abstandsregel-Tempomat (ART) mit Stop-and-Go unterstützt den Fahrer im Stau. Während ART im Geschwindigkeitsbereich von 15-100 km/h regelt, findet mit dieser Zusatzfunktion eine Regelung von 0-100 km/h statt. Steht das Fahrzeug nicht länger als zwei Sekunden, bleibt der Abstandsregler aktiv und bringt den Reisebus aus dem Stand heraus wieder in die eingestellte Ge-schwindigkeit. Wird diese Standzeit jedoch überschritten, kann der Fahrer den ART erneut aktivieren.
PPC: vorausschauender Tempomat spart Kraftstoff
Das Fahrer-Assistenzsystem Predictive Powertrain Control (PPC) ist der welt­weit erste vorausschauende Tempomat für Reisebusse mit Eingriff in die Getriebesteuerung. Entwickelt von Daimler Buses, wird er ab Mitte dieses Jahres im Mercedes-Benz Travego eingesetzt. PPC greift auf die topografischen Daten der Autobahnen, Fern- und Bundesstraßen in Europa zurück. Per GPS kennt PPC die Position des Omnibusses und ermittelt die vorausliegende Strecke mit ihrem Höhenprofil.
Auf Basis dieser Daten, der aktuellen Geschwindigkeit sowie des vorgegebenen Tempos, der aktuellen Fahrzeugmasse sowie den Daten zu Motorleistung, -drehmoment und Getriebe regelt PPC nicht nur die Geschwindigkeit, sondern greift zusätzlich ins Getriebe ein und wählt den passenden Gang.
PPC beschleunigt vor starken Steigungen, und wählt im Anstieg vorausschau­end den passenden Gang, nimmt vor Kuppen Gas weg und lässt den Reisebus im Rahmen der zulässigen Geschwindigkeit mit leichten Schwungspitzen im Gefälle und Senken rollen. Dabei nutzt PPC auch EcoRoll: Die Technik wählt in lohnenden Fällen die Neutralstellung des Getriebes und lässt den Reisebus so­mit ohne Schleppverluste länger verbrauchssparend rollen.
Kurzum: Mit dieser Taktik fährt PPC so umsichtig wie ein exzellenter Omni­busfahrer, wie Tests bewiesen haben. Dies jedoch stets mit höchster Aufmerk­samkeit, rund um die Uhr ohne Einbußen an Kondition und mit einer perfekten Streckenkenntnis nahezu aller Fernstraßen in Europa. Bis zu vier Prozent weniger Kraftstoffverbrauch nennt Daimler für die Nutzung des PPC im Reisebus. In einem umfangreichen Praxistest wurde die Vorhersage sogar deutlich übertroffen.
Zurück
Mercedes-Benz Travego Safety Coach
14C829_015
Mercedes-Benz Travego Safety Coach
14C829_025
Mercedes-Benz Travego Safety Coach
14C829_019
Mercedes-Benz Travego Safety Coach
14C829_024
Mercedes-Benz Travego Safety Coach
14C829_036
Mercedes-Benz Travego Safety Coach
14C829_037
Mercedes-Benz Travego Safety Coach
14C829_060
Kein Omnibus der Welt ist sicherer: Active Brake Assist 3 auch bei stehenden Hindernissen für den Reisebus Mercedes-Benz Travego
14A327
Kein Omnibus der Welt ist sicherer: Active Brake Assist 3 auch bei stehenden Hindernissen für den Reisebus Mercedes-Benz Travego
14A326
Kein Omnibus der Welt ist sicherer: Active Brake Assist 3 auch bei stehenden Hindernissen für den Reisebus Mercedes-Benz Travego
14A328
Kein Omnibus der Welt ist sicherer: Active Brake Assist 3 auch bei stehenden Hindernissen für den Reisebus Mercedes-Benz Travego
14A329
Lade...