Setra

  • Neu-Ulm, 24.09.2021 - Die Sitzfertigung von Daimler Buses in Neu-Ulm hat den 700.000sten Sitz für Überland-Omnibusse seit Einführung der aktuellen Modellreihe hergestellt.
  • Stuttgart/Oslo, 24.08.2021 - „Vy Buss AS“, das größte Busunternehmen Norwegens, setzt auf seinen Expresslinien 13 neue Setra Doppelstockbusse vom Typ S 531 DT ein. Das Foto zeigt einen Teil der neuen Luxusbus-Flotte.
  • Stuttgart/München, 18.08.2021 - Die Münchner Geldhauser Linien- und Reiseverkehr GmbH & Co. KG unterstützt mit acht Setra Doppelstockbussen ein aktuelles Pilotprojekt des Deutschen Alpenvereins. Die S 531 DT bringen im Auftrag der DAV Sektion München & Oberland Wanderer und Spaziergänger zu verschiedenen Haltestellen in den bayerischen Bergen.
  • Stuttgart/Wain, 15.07.2021 - Die Fromm Reisen OHG hat ihren 90. Setra Omnibus übernommen. Das Low Entry Fahrzeug des Typs S 418 LE business der Setra MultiClass wird überwiegend auf öffentlichen Nahverkehrsstrecken in den Landkreisen Neu-Ulm, Biberach und im Alb-Donau-Kreis eingesetzt.
  • Stuttgart/Wien, 06.07.2021 - Die Österreichische Postbus AG nimmt neun neue Setra Doppelstockbusse S 531 DT in Betrieb (Foto 21C0372_001).
  • Stuttgart / Gdynia, 16.06.2021 - Daimler Buses hat den ersten Auftrag über vollelektrische Stadtbusse für Polen erhalten. Der geplante Auftrag setzt sich aus acht Gelenk- und 16 Solobussen zusammen. Sie sollen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden.
  • Stuttgart/Feusisberg, 02.06.2021 - Die E.Schuler Reisen AG aus der Schweiz hat ihren zehnten Setra Reisebus übernommen. Der S 511 HD der Setra ComfortClass wird von Schulen, Vereinen, Firmen sowie von Senioren-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen für Ausflugsfahrten in der gesamten deutschsprachigen Schweiz gebucht.
  • Stuttgart, 26.05.2021 - Daimler Buses setzt in der Corona-Pandemie auf höchstmögliche Sicherheit durch Aktivfilter, die in Verbindung mit den bewährten Klimaanlagen-Systemen eingesetzt werden. Bereits über 5.000 Omnibusse der Marken Mercedes-Benz und Setra haben die mehrlagig progressiv aufgebauten Hochleistungspartikelfilter bereits an Bord.
  • Stuttgart/Neu-Ulm, 18.05.2021 - Die Rettungsdienst Heidenheim-Ulm gGmbH des Deutschen Roten Kreuzes setzt zur Unterstützung im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie auf einen umgerüsteten Setra Überlandlinienbus.
  • Stuttgart/Kelsterbach, 30.04.2021 - Die hessische Frabus GmbH hat sieben S 415 LE business in ihren Fuhrpark aufgenommen. Mit den Low Entry-Fahrzeugen der Setra MultiClass bedient das Unternehmen im Auftrag der Fraport AG zwei von vier Personalbuslinien am Frankfurter Flughafen.
  • Stuttgart/Bad Wurzach, 21.04.2021 - Die Allgäu Akademie Wild GmbH in Bad Wurzach und das BAZ Berufskraftfahrerausbildungszentrum Kepp im nordrhein-westfälischen Bergkamen schulen Fahranfänger auf Bussen der Setra TopClass und MultiClass.
  • Stuttgart/Mühlhausen, 01.04.2021 - Mit einem S 415 LE business der Setra MultiClass unterstützt Daimler Buses lokale Corona-Impfaktionen. Bis zu 400 Impfungen können in dem Low Entry Fahrzeug am Tag durchgeführt werden, das von Dr. Jens Heinemann, Leiter Daimler Buses Vertrieb Privatkunden Deutschland, an Thomas Goertler, Leiter Impfen und Testen bei der Huber Group, übergeben wurde (Foto).
  • Stuttgart/Zell im Wiesental, 26.03.2021 - Das Busunternehmen Heizmann-Reisen aus dem Schwarzwald setzt auf einen entspannten Zeitgewinn bei Linienfahrten – und nimmt damit eine Vorreiterrolle ein. Es ist der erste deutsche Busbetrieb, der einen S 418 LE business mit einem dritten Ausstieg (Foto 21C0081_002) ausstatten ließ.
  • Stuttgart/Neu-Ulm, 19.03.2021 - 70 Jahre Setra. Mit insgesamt sechs Baureihen hat die Ulmer Traditionsmarke in den vergangenen sieben Jahrzehnten oftmals Maßstäbe im europäischen Omnibusbau gesetzt und ihn entscheidend mitgeprägt.
  • Stuttgart/Neu-Ulm, 05.03.2021 - Mit einem neuen Impfbus leistet Daimler Buses einen Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Die mobile Impfstation auf Basis eines S 415 LE business kombiniert ein Innenraumkonzept mit einem durchgängig digitalisierten Impfverfahren der Huber Group in Mühlhausen.
  • Stuttgart, 26.02.2021 - 2021 ist ein besonderes Jahr bei Daimler Trucks and Buses – die Jubiläen häufen sich gleich vierfach: 1896 stellte Gottlieb Daimler den ersten Lastwagen vor, 1951 folgte Otto Kässbohrer mit dem ersten Bus in selbsttragender Bauweise – Setra – während fünf Jahre zuvor bereits der erste Unimog als Prototyp über unwegsames Gelände krabbelte.
  • Stuttgart / Neu-Ulm, 26.01.2021 - Sicherheit und der Schutz von Verkehrsteilnehmern steht bei Daimler Buses mit seinen Marken Mercedes-Benz und Setra im Mittelpunkt. Daher bietet die Servicemarke Omniplus Abbiege-Assistenten zur Nachrüstung an.
  • Stuttgart / Gnadenberg, 25.01.2021 - Die Merz Reisen GmbH hat ihre Setra Busflotte ausgebaut. Das Unternehmen aus dem südöstlich von Nürnberg gelegenen Gnadenberg übernahm acht Low Entry Busse der Setra MultiClass.
  • Stuttgart / Hofolding, 19.01.2021 - Die Geldhauser Linien- und Reiseverkehr GmbH & Co. KG setzt mit sechs S 531 DT eine neue Idee um.
  • Stuttgart / Seligenporten, 16.12.2020 - Das Unternehmen Ludwig Arzt Omnibusverkehr e.K. erweitert seinen Fuhrpark um sechs Setra Low Entry Überlandbusse. Die S 415 LE business werden auf regionalen Linien im Landkreis Neumarkt eingesetzt.
  • Stuttgart / Weilburg-Hirschhausen, 14.12.2020 - Die Medenbach Traffic GmbH sowie die Regiobus Mittelsachsen GmbH erneuen ihren Fuhrpark mit Setra Low Entry Fahrzeugen.
  • Stuttgart / Uppland (Schweden), 11.12.2020 - Daimler Buses freut sich über den bislang größten Auftrag aus Schweden: Die insgesamt 112 Überlandbusse der Modelle Mercedes-Benz Intouro (106 Fahrzeuge) und Setra S 416 LE business der MultiClass (6 Fahrzeuge) wurden an das Unternehmen „Mohlins Bussar“ in Schweden ausgeliefert.
  • Stuttgart / Ulm, 08.12.2020 - Die Basketballer von „ratiopharm ulm“ starteten vor wenigen Tagen mit einem S 531 DT als Teambus in die neue Bundesliga-Saison, die Stewa Touristik GmbH aus dem Rhein-Main-Gebiet nahm einen Doppelstockbus in ihre Bistrobus-Flotte auf.
  • Stuttgart / Dietmannsried, 04.11.2020 - Die Arnold Reisen GmbH beweist mit der Übernahme von zwei Bussen der ComfortClass 500 ihre Treue zur Marke Setra.
  • Stuttgart / Mühlhausen, 03.11.2020 - Daimler Buses unterstützt mit einem COVID-19-Testbus den Kampf gegen das Coronavirus. Der Überlandlinienbus S 416 LE business, der in nur vier Wochen am Standort Neu-Ulm umgebaut wurde, wird in den kommenden Monaten von der Huber Group Holding SE als mobile Teststation vor Schulen, Pflegeheimen und Firmen eingesetzt.
  • Stuttgart, 29.10.2020 - Die ATeams Touristik GmbH & Co. KG aus Schirgiswalde feiert ihr zehnjähriges Bestehen mit der Übernahme eines S 516 HD.
  • Stuttgart, 26.10.2020 - Daimler Buses setzt in seinen Fahrzeugen bei der Bekämpfung des Coronavirus und zum Schutz der Insassen auf einen hohen Frischluftanteil, auf raschen Luftwechsel und auf antivirale Hochleistungspartikelfilter.
  • Stuttgart/Eibenstock, 07.10.2020 - Das Busunternehmen Alex Touristik aus dem sächsischen Eibenstock nimmt einen neuen S 516 HDH in seinen Fuhrpark auf.
  • Stuttgart/Köln, 01.10.2020 - Der 1. FC Köln setzt bei seinem neuen Mannschaftsbus auf die Marke Setra – und damit auf Komfort und Sicherheit auf höchstmöglichem Niveau.
  • Stuttgart, 09.09.2020 - Daimler Buses mit seinen Marken Mercedes-Benz und Setra steht für vorbildliche Sicherheit. Das gilt ebenfalls in Zeiten der Pandemie COVID-19. Bereits die serienmäßigen Klimaanlagen der Reisebusse verringern eine Ansteckungsgefahr durch einen raschen Luftaustausch an Bord.
  • Stuttgart / Bielefeld, 12.08.2020 - Nach dem Gewinn von fünf Linienbündeln setzt die Go.on Gesellschaft für Bus- und Schienenverkehr mbH auf 55 neue Fahrzeuge der Marken Mercedes-Benz und Setra.
  • Stuttgart, 30.07.2020 - Die Omnibusbranche nimmt wieder Fahrt auf. Nach Aufhebung des Fahrverbots für deutsche Busunternehmen im Zuge der Covid-19-Pandemie belebt sich der Markt für Busreisen in einigen Segmenten wieder.
  • Stuttgart / Neu-Ulm, 15.07.2020 - Maximaler Schutz für Busfahrer: Fahrer von Linienbussen haben jeden Tag Kontakt mit vielen Fahrgästen. Um sie in Zeiten der COVID-19-Pandemie vor einer Ansteckung durch das Virus zu schützen, hat Daimler Buses Fahrerschutztüren mit vollflächiger Trenn¬scheibe als Nachrüstlösung entwickelt.
  • Stuttgart, 10.07.2020 - „Safety first“ ist einer der wichtigsten Grundsätze der Busmarken Mercedes-Benz und Setra von Daimler Buses. In Zeiten der COVID-19-Pandemie ist besondere Umsicht beim Service gefordert, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.
  • Winterthur / Stuttgart , 23.06.2020 - Die EvoBus Schweiz AG ist nach Winterthur umgezogen und bündelt ihr gesamtes Know-how am neuen Standort. Auf einer Fläche von 20.000 m² arbeiten Vertrieb (Neu- und Gebrauchtfahrzeuge), Verwaltung und der Servicebetrieb eng verzahnt miteinander.
  • Stuttgart, 09.06.2020 - Mercedes-Benz und Setra bieten ab sofort zusätzlich Abbiege-Unterstützung zur Nachrüstung für nahezu alle Lkw und Omnibusse der beiden Marken an.
  • Stuttgart, 03.06.2020 - Erstklassiger Sitzkomfort hat einen Namen: Setra Voyage. Vor zehn Jahren stellte die Marke die rückenschonende Sitzgeneration vor.
  • Stuttgart, 03.04.2020 - Der S 415 LE business steht seit fünf Jahren bei Busunternehmen in ganz Europa hoch im Kurs. Denn der sparsame 12,3 Meter lange Zweiachser bietet die ideale Kombination aus Barrierefreiheit im Vorderwagen und einem wartungsfreundlichen Hochbodenbereich im Heck.
  • Stuttgart, 27.03.2020 - Vor 65 Jahren stellte die Marke Setra mit dem S 6 den ersten selbsttragenden Kompaktbus vor. Der dritte Typ innerhalb der ersten Setra Baureihe 10 war zugleich der kleinste Setra Omnibus, der je gebaut wurde.
  • Stuttgart / Elz, 12.03.2020 - Panorma-Glasdächer, Ledersitze und viel Raum für den Bordservice. Die Schuy Exclusiv Reisen GmbH & Co. KG in Elz und die Augsburger Hörmann-Reisen GmbH bauen mit neuen S 531 DT ihre exklusiven Reisebus-Flotten aus.
    Lade...