Daimler Buses

Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_001
Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_002
Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_003
Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_004
Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_005
Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_006
Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_007
Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_008
Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_009
Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_010
Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_011
Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_012
Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_013
Mercedes-Benz Tourrider business
21C0577_014
Mercedes-Benz Tourrider premium
21C0578_001
Mercedes-Benz Tourrider premium
21C0578_002
Mercedes-Benz Tourrider premium
21C0578_003
Mercedes-Benz Tourrider premium
21C0578_004
Mercedes-Benz Tourrider premium
21C0578_005
Mercedes-Benz Tourrider premium
21C0578_006
Mercedes-Benz Tourrider premium
21C0578_007
Mercedes-Benz Tourrider premium
21C0578_008
Mercedes-Benz Tourrider premium
21C0578_009
Mercedes-Benz Tourrider premium
21C0578_010
Mercedes-Benz Tourrider premium
21C0578_011
Mercedes-Benz Tourrider premium
21C0578_012
Mercedes-Benz Tourrider premium
21C0578_013
Mercedes-Benz Tourrider Group
21C0579_001
Mercedes-Benz Tourrider Group
21C0579_002
Mercedes-Benz Tourrider Group
21C0579_003
Mercedes-Benz Tourrider Group
21C0579_004
Mercedes-Benz Tourrider Group
21C0579_005
Die Sitzfertigung von Daimler Buses in Neu-Ulm hat den 700.000sten Omnibus-Überlandsitz seit Einführung der aktuellen Modellreihe hergestellt.
21C0602_001
Die Sitzfertigung von Daimler Buses in Neu-Ulm hat den 700.000sten Omnibus-Überlandsitz seit Einführung der aktuellen Modellreihe hergestellt.
21C0602_002
Der Bereich der Sitzfertigung ist als 5.000 Quadratmeter große „Fabrik in der Fabrik“ im zweiten Obergeschoss des Neu-Ulmer Montagewerkes zu finden.
21C0602_003
Der Bereich der Sitzfertigung ist als 5.000 Quadratmeter große „Fabrik in der Fabrik“ im zweiten Obergeschoss des Neu-Ulmer Montagewerkes zu finden.
21C0602_004
Mercedes-Benz do Brasil hat das vollelektrische Busfahrgestells eO500U vorgestellt. Das Low-Floor-Fahrzeug kann Stadtbus-Aufbauten mit einer Länge von bis zu 13,2 Metern aufnehmen und bietet Platz für bis zu 86 Fahrgäste.
21C0576_001
Das Busfahrgestell eO500U wurde speziell für lateinamerikanische Städte konzipiert und wird ab 2022 in São Bernardo do Campo in Serie produziert.
21C0576_002
Das Fahrgestell wurde unter Einbeziehung der Erfahrungen mit dem Mercedes-Benz eCitaro vollständig in Brasilien entwickelt und parallel in Deutschland und in Brasilien von Ingenieuren von Daimler Buses auf Herz und Nieren getestet.
21C0576_003
Mercedes-Benz eCitaro mit vollelektrischem Antrieb, Dreitürer, Verkehrsbetriebe Glattal (VBG, Schweiz), Exterieur, grün, 2 x elektrischer Radnabenmotor, 2 x 125 kW, 2 x 485 Nm, 4 HV-Batterie Baugruppen, 64,5 kWh pro HV-Batterie Baugruppe, Preventive Brake Assist, Sideguard Assist, Länge/Breite/Höhe: 12.135/2.550/3.400 mm, Beförderungskapazität: 1/86
21C0539_001
Lade...