Daimler Buses

  • 20C0393_01
    Die Go.on Gesellschaft für Bus- und Schienenverkehr in Bielefeld setzt auf 55 neue Busse der Marken Setra und Mercedes-Benz.
  • 20C0393_02
    Ein Setra S 415 LE Business vor dem Bahnhof in Warburg.
  • 20C0393_03
    Insgesamt 45 neue Citaro Busse von Mercedes-Benz sind auf den neuen Linien in Südostwestfalen unterwegs.
  • 20C0391_01
    Neuer Head of Production Daimler Buses und Geschäftsführer Produktion der EvoBus G mbH ist Michael Klein.
  • 20C0391_02
    Bernd Mack ist neuer Leiter des Bereichs Customer Services  &  Parts Daimler Buses.
  • 20A0400
    Luftzirkulation im Reisebus mit Aufdach-Klimaanlage
  • 20A0402
    Mirko Sgodda, bisher Leiter Compliance Trucks  &  Buses, wird zum 1. Oktober 2020 neuer Leiter Vertrieb, Marketing und Customer  Services bei Daimler Buses.
  • 20C0277_003
    Ob aus Echtglas oder Polycarbonat: Die Trennscheiben sind sowohl in einer geschlossenen Ausführung als auch mit Teilöffnungen für den Fahrscheinverkauf lieferbar.
  • 20C0277_004
    Fahrer von Linienbussen haben jeden Tag Kontakt mit vielen Fahrgästen. Um sie in Zeiten der COVID-19-Pandemie vor einer Ansteckung durch das Virus zu schützen, hat Daimler Buses Fahrerschutztüren mit vollflächiger Trenn¬scheibe als Nachrüstlösung entwickelt.
  • 20C0267_003
    In Zeiten der COVID-19-Pandemie ist besondere Umsicht beim Service gefordert, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.
  • 20C0277_001
    Professionelle Fahrerschutztür mit Trennscheibe in einem Setra S 418 LE.
  • 20C0285_003
    In Zeiten der COVID-19-Pandemie ist besondere Umsicht beim Service gefordert, um die Ansteckungsgefahr zu minimieren.
  • 20C0285_004
    Schulungscenter und Werkstatt für vollelektrisch angetriebene Omnibusse
  • 20C0285_008
    Daimler Buses eröffnet eines der modernsten Omnibus-Kompetenzzentren in Winterthur
  • 20C0285_002
    Für die Reparatur von Hochvolt-Batterien ist über der Werkstatt, vom Dacharbeitsplatz erreichbar, ein Podest mit einer Fläche von 105 m².
  • 20C0293_014
    Website von Mercedes-Benz Omnibus mehrfach prämiert
  • 20C0293_015
    Website von Mercedes-Benz Omnibus mehrfach prämiert
  • 20C0293_007
    Website von Mercedes-Benz Omnibus mehrfach prämiert
  • 20C0293_011
    Website von Mercedes-Benz Omnibus mehrfach prämiert
  • 20C0299_001
    Emotionales Design: Spillmann erweitert Mercedes-Benz Citaro hybrid Flotte.
  • 20C0299_002
    Seitenwände, Boden und Sitze sind mit emotionalen Bildern, Formen und Farben visualisiert.
  • 20A0231_001
    10 Jahre Setra Voyage Omnibussitze
  • 20A0217_001
    Um Busfahrer vor Ansteckungen zu bewahren, bietet Mercedes-Benz jetzt für seinen Stadtbus Citaro eine professionelle Nachrüstung durch Fahrerschutztüren mit Trennscheibe an.
  • 20C0204_001
    Der Mercedes-Benz Citaro aus dem Jahr 2019, der als Überlandlinienbus 45 Sitz- und 40 Stehplätze bietet, ist in seiner neuen Funktion als Großraum-Intensivtransportwagen mit vier vollständig ausgestatteten Intensivplätzen ausgerüstet.
  • 20C0204_002
    In nur drei Wochen hat Daimler Buses am Standort Neu-Ulm einen Überlandlinienbus in ein Spezialfahrzeug für die Verlegung von COVID-19-Patienten umgebaut.
  • 20C0204_003
    Ein Team aus 12 Mitarbeitern der Neu-Ulmer Omnibusproduktion hat den Bus in nur 15 Arbeitstagen zu einem Großraum-Intensivtransportwagen (G-ITW) umgerüstet. Der Umbau und die Bereitstellung der medizinischen Ausstattung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem DRK-Rettungsdienst Heidenheim-Ulm.
  • 20C0204_005
    Daimler Buses baut Mercedes-Benz Citaro für den Transport von COVID-19-Patienten um.
  • 20C0204_006
    Till Oberwörder, Leiter Daimler Buses, und David Richter, Geschäftsführer des DRK-Rettungsdiensts Heidenheim-Ulm, bei der Übergabe des Großraum-Intensivtransportwagens.
  • 20C0204_004
    Der Großraum-Intensivtransportwagen, ein Mercedes-Benz Citaro, wird von der DRK-Rettungsdienst Heidenheim-Ulm gGmbH eingesetzt, die damit den größten Intensivtransportwagen in Deutschland in Betrieb nimmt.
  • 20C0195_003
    99 Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse im ÖPNV von Abu Dhabi
  • 20C0195_002
    99 Mercedes-Benz Citaro Stadtbusse im ÖPNV von Abu Dhabi
  • 20C0177_01
    FUSO Service: Umfassend, Zuverlässig und schnell gemacht.
  • 20C0177_02
    Rundumservice für alle Omnibusse von Mercedes-Benz und Setra: Mit mehr als 600 Servicestützpunkten in Europa bietet Daimler Buses mit seiner Servicemarke Omniplus ein flächendeckendes und omnibusspezifisches Servicenetz.
  • 20C0177_03
    Über die Wirtschaftlichkeit unserer Lkw entscheiden nicht zuletzt Service und Wartung. Mit effizienten Prozessen, qualifizierten Mitarbeitern und Original-Teilen auf Serienniveau unternimmt Mercedes-Benz alles, damit unsere Trucks möglichst lang dort sind, wo sie Geld verdient: auf der Straße.
  • 20C0182_01
    S 415 LE business: Ein Erfolgsmodell feiert Geburtstag
  • 20C0182_02
    Die Setra LE business-Modelle bieten eine ideale Kombination aus Barrierefreiheit im Vorderwagen und einem wartungsfreundlichen Hochbodenbereich im Heck.
  • 20C0182_04
    Die Busse des Typs S 415 LE business der Klaiber Bus GmbH   &   Co. KG sind in der Stadt sowie im Landkreis Tuttlingen im Einsatz, wo sie unter anderem Fahrgäste aus den Gemeinden zu den Haltestellen-Knotenpunkten der Gäubahn bringen.
  • 20C0146_014
    Vollelektrischer Gelenkbus Mercedes-Benz eCitaro G ergänzt Elektrobus-Angebot von Daimler Buses.
  • 20C0146_019
    Vollelektrischer Gelenkbus Mercedes-Benz eCitaro G ergänzt Elektrobus-Angebot von Daimler Buses.
  • 20C0146_071
    Vollelektrischer Gelenkbus Mercedes-Benz eCitaro G ergänzt Elektrobus-Angebot von Daimler Buses.
Lade...