Best Customer Experience

Mehr als 500.000 Fahrzeuge wurden seit 2016 mit dem Mercedes me Adapter ausgestattet. Durch die Installation wird Konnektivität in älteren Mercedes-Benz Baureihen nachgerüstet.
20C0440_001
Mehr als 500.000 Fahrzeuge wurden seit 2016 mit dem Mercedes me Adapter ausgestattet. Durch die Installation wird Konnektivität in älteren Mercedes-Benz Baureihen nachgerüstet.
20C0440_002
Mehr als 500.000 Fahrzeuge wurden seit 2016 mit dem Mercedes me Adapter ausgestattet. Durch die Installation wird Konnektivität in älteren Mercedes-Benz Baureihen nachgerüstet.
20C0440_003
Mehr als 500.000 Fahrzeuge wurden seit 2016 mit dem Mercedes me Adapter ausgestattet. Durch die Installation wird Konnektivität in älteren Mercedes-Benz Baureihen nachgerüstet.
20C0440_005
Mehr als 500.000 Fahrzeuge wurden seit 2016 mit dem Mercedes me Adapter ausgestattet. Durch die Installation wird Konnektivität in älteren Mercedes-Benz Baureihen nachgerüstet.
20C0440_006
Mehr als 500.000 Fahrzeuge wurden seit 2016 mit dem Mercedes me Adapter ausgestattet. Durch die Installation wird Konnektivität in älteren Mercedes-Benz Baureihen nachgerüstet.
20C0440_007
Der Serviceberater begutachtet gemeinsam mit dem Kunden das Fahrzeug um den Reparaturbedarf am Tablet aufzunehmen.
20C0282_006
Serviceberater hält Smartphone in der Hand und zeigt dem Kunden via Videobotschaft , welche weiteren Reparaturen noch gemacht werden könnten.
20C0282_007
Beim Servicetermin kann der Kunde kontaktlos den Fahrzeugschlüssel übergeben.
20C0282_013
Die Kundin schließt gemeinsam mit dem Verkäufer den Kaufvertrag für ihr neues Fahrzeug ab.
20C0282_018
Der Produktexperte berät die Kundin an ihrem Wunschfahrzeug.
20C0282_027
Der Produktexperte führt mit Hilfe des Tablets eine digitale Kundenberatung durch.
20C0282_029
Die Kundin konfiguriert sich ihr Wunschfahrzeug mit Hilfe des Mercedes Benz Fahrzeug Konfigurators auf einem Tablet.
20C0282_033
Eva Wiese, Leiterin des Mercedes-Benz Niederlassungsverbundes Pkw und Vans Württemberg
20C0366_03
Britta Seeger, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und Mercedes-Benz AG, verantwortlich für Vertrieb.
20C0367_02
Britta Seeger, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und Mercedes-Benz AG, verantwortlich für Vertrieb
20C0367_04
Britta Seeger, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und Mercedes-Benz AG, verantwortlich für Vertrieb im Gespräch mit Yasmine Blair
20C0367_07
Britta Seeger, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und Mercedes-Benz AG, verantwortlich für Vertrieb
20C0367_08
Britta Seeger, Mitglied des Vorstands der Daimler AG und Mercedes-Benz AG, verantwortlich für Vertrieb im Gespräch mit Yasmine Blair
20C0367_13
Mit „Best Customer Experience 4.0“ bietet Mercedes-Benz seinen Kunden ein nahtloses und bequemes Luxuserlebnis, wann immer sie mit Mercedes-Benz in Kontakt treten wollen – ob online oder offline.
20C0367_14
Meet Mercedes DIGITAL #7 – Executive Update on “Best Customer Experience 4.0”: Digitaler Vertrieb und Service: Kundenwünsche bequem erfüllen
20C0376_001
Meet Mercedes DIGITAL #7 – Executive Update on “Best Customer Experience 4.0”: Digitaler Vertrieb und Service: Kundenwünsche bequem erfüllen
20C0376_002
Meet Mercedes DIGITAL #7 – Executive Update on “Best Customer Experience 4.0”: Digitaler Vertrieb und Service: Kundenwünsche bequem erfüllen
20C0376_003
Mit dem neuen Mercedes me connect Dienst "Bürofunktion im Auto" können Mercedes Fahrer direkt im Fahrzeug bestimmte Office-Funktionen nutzen und auf wichtige Daten zugreifen.
17C633_14
Mit dem neuen Mercedes me connect Dienst "Bürofunktion im Auto" können Mercedes Fahrer direkt im Fahrzeug bestimmte Office-Funktionen nutzen und auf wichtige Daten zugreifen.
17C633_15
Mit dem neuen Mercedes me connect Dienst "Bürofunktion im Auto" können Mercedes Fahrer direkt im Fahrzeug bestimmte Office-Funktionen nutzen und auf wichtige Daten zugreifen.
17C633_16
Privates Car Sharing: Die neue A-Klasse ist für privates Car Sharing schon vorbereitet: Über Mercedes me lässt sich der neue Kompakte mit Freunden und Familienmitgliedern teilen. Die Bedienung erfolgt einfach und sicher über die Mercedes me App Car Sharing von Mercedes-Benz.
18C0150_11
Privates Car Sharing: Die neue A-Klasse ist für privates Car Sharing schon vorbereitet: Über Mercedes me lässt sich der neue Kompakte mit Freunden und Familienmitgliedern teilen. Die Bedienung erfolgt einfach und sicher über die Mercedes me App Car Sharing von Mercedes-Benz.
18C0150_29
Mit den neuen Mercedes me connect Diensten On-StreetPrediction, Real-Time Information und Off-Street Information sparen Mercedes-Benz Fahrer wertvolle Zeit, schonen ihre Nerven und reduzieren zugleich Verbrauch und Emissionen bei der Suche nach einem Parkplatz. Nutzen lassen sich die optionalen Dienste mit der Mercedes me App sowie in der neuen A-Klasse mit MBUX - Mercedes-Benz User Experience.
18C0275_01
Mit den neuen Mercedes me connect Diensten On-StreetPrediction, Real-Time Information und Off-Street Information sparen Mercedes-Benz Fahrer wertvolle Zeit, schonen ihre Nerven und reduzieren zugleich Verbrauch und Emissionen bei der Suche nach einem Parkplatz. Nutzen lassen sich die optionalen Dienste mit der Mercedes me App sowie in der neuen A-Klasse mit MBUX - Mercedes-Benz User Experience.
18C0275_02
Mit den neuen Mercedes me connect Diensten On-StreetPrediction, Real-Time Information und Off-Street Information sparen Mercedes-Benz Fahrer wertvolle Zeit, schonen ihre Nerven und reduzieren zugleich Verbrauch und Emissionen bei der Suche nach einem Parkplatz. Nutzen lassen sich die optionalen Dienste mit der Mercedes me App sowie in der neuen A-Klasse mit MBUX - Mercedes-Benz User Experience.
18C0275_03
Im Mittelpunkt von „Unboxing Your Star“ steht die Schaffung eines emotionalen Moments für den Kunden bei der Übergabe seines neuen Fahrzeugs. Das Erlebnis vereint Licht-, Ton- und Filmelemente.
19C0559_001
Im Mittelpunkt von „Unboxing Your Star“ steht die Schaffung eines emotionalen Moments für den Kunden bei der Übergabe seines neuen Fahrzeugs. Das Erlebnis vereint Licht-, Ton- und Filmelemente.
19C0559_002
Im Mittelpunkt von „Unboxing Your Star“ steht die Schaffung eines emotionalen Moments für den Kunden bei der Übergabe seines neuen Fahrzeugs. Der Kunde betritt den abgedunkelten Übergaberaum und sieht das mit einem Tuch bedeckte und indirekt beleuchtete Fahrzeug sowie eine Stele.
19C0559_004
Im Mittelpunkt von „Unboxing Your Star“ steht die Schaffung eines emotionalen Moments für den Kunden bei der Übergabe seines neuen Fahrzeugs. Der Kunde betritt den abgedunkelten Übergaberaum und sieht das mit einem Tuch bedeckte und indirekt beleuchtete Fahrzeug sowie eine Stele.
19C0559_005
Im Mittelpunkt von „Unboxing Your Star“ steht die Schaffung eines emotionalen Moments für den Kunden bei der Übergabe seines neuen Fahrzeugs. Durch sanftes Berühren des Sterns auf der Stele wird diese beleuchtet, öffnet sich und der Fahrzeugschlüssel kommt zum Vorschein.
19C0559_007
Im Mittelpunkt von „Unboxing Your Star“ steht die Schaffung eines emotionalen Moments für den Kunden bei der Übergabe seines neuen Fahrzeugs. Durch sanftes Berühren des Sterns auf der Stele wird diese beleuchtet, öffnet sich und der Fahrzeugschlüssel kommt zum Vorschein.
19C0559_008
Der Point of Sale wird zum Point of Experience. Digitale Elemente schaffen eine neue Erlebniswelt im Autohaus und prägen die Gesprächsatmosphäre. Alle Informationen rund um Fahrzeug und Services werden dank neuer interaktiver Darstellungsformen noch greifbarer für den Kunden. Mercedes-AMG GT (Kraftstoffverbrauch kombiniert 11,5 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 262 g/km)
19C0566_002
Der Fokus im physischen Retail wird verstärkt auf all den Aspekten liegen, die Kunden nur vor Ort erleben können: von der Begutachtung und dem Erleben des Fahrzeugs mit allen Sinnen bis hin zur Probefahrt. In diesem Zuge haben sich auch die Rollen der Mitarbeiter gewandelt. Produktexperten zum Beispiel erklären den Interessenten die Besonderheiten der Modelle und ihre Technologien direkt am Fahrzeug oder auf digitalen Geräten und Bildschirmen.
19C0566_005
Der Fokus im physischen Retail wird verstärkt auf all den Aspekten liegen, die Kunden nur vor Ort erleben können: von der Begutachtung und dem Erleben des Fahrzeugs mit allen Sinnen bis hin zur Probefahrt. In diesem Zuge haben sich auch die Rollen der Mitarbeiter gewandelt. Produktexperten zum Beispiel erklären den Interessenten die Besonderheiten der Modelle und ihre Technologien direkt am Fahrzeug oder auf digitalen Geräten und Bildschirmen.
19C0566_004
Lade...