Elektromobilität

nix
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 11.02.2022 - Die neue Mercedes-Benz Wallbox lädt Elektroautos und Plug-In-Hybride schnell, intelligent und komfortabel. Sie ist für bis zu 22 kW ausgelegt. Dank ihrer technischen Vorrüstung für Remote-Funktionen können Kunden erstmals optional Ladevorgänge über die Mercedes me App starten und stoppen, den aktuellen Ladestatus verfolgen und die Lade-Historie einsehen.
nix
  • Bremen, 07.02.2022 - Meilenstein für CO2-neutrale Transportlogistik: Eröffnung des hochmodernen Automotive Logistics Centers für Mercedes-Benz in Bremen durch Jörg Burzer, Mitglied des Vorstands der Mercedes-Benz Group AG, Produktion und Supply Chain Management und DB-Vorstand Güterverkehr Sigrid Nikutta.
nix
nix
  • Stuttgart, 16.12.2021 - Kaufinteressenten können seit dem 14.12.2021 den neuen Mercedes-AMG EQS 53 4MATIC+ bei den Vertragshändlern bestellen.
  • Stromverbrauch kombiniert (WLTP*): 23,4–21,1 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km, elektrische Reichweite WLTP: 529-586 km. *Stromverbrauch und Reichweite wurden auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt
nix
nix
  • Stuttgart/Mindelheim , 03.08.2021 - Mercedes-Benz intensiviert mit Blick auf die Fertigung künftiger Batteriegenerationen die Zusammenarbeit mit GROB-WERKE im Bereich der Anlagentechnik und stärkt damit die Batterieproduktionskapazitäten und das eigene Know-how.
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 10.07.2020 - Episode fünf des Newsformats Meet Mercedes DIGITAL stellt sich verschiedenen Vorurteilen rund um die Plug-in-Hybridtechnik. Torsten Eder, Leiter Mercedes-Benz Antriebsstrang-Entwicklung, und Christina Currle Hamel, Leiterin Mercedes-Benz Produktmanagement Kompaktfahrzeuge, diskutieren mit Moderatorin Yasmine Blair über die gängigsten Vorbehalte gegenüber der Schlüsseltechnologie Plug-in-Hybrid und klären auf, ob wirklich was dran ist.
nix
nix
nix
nix
nix
  • Stuttgart, 15.07.2019 - Seit 1. Juli 2019 ist bei Elektroautos der Einbau eines Warngeräuschgenerators Pflicht. Grund ist eine neue EU-Verordnung. Sie schreibt vor, dass zunächst in neu zertifizierten Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeugen - auch LKW und Bussen - das Acoustic Vehicle Alerting System (AVAS) zum Schutz von anderen Verkehrsteilnehmern verbaut sein muss. I
nix
  • Stuttgart, 22.02.2019 - Kurz vor der Markteinführung ist der EQC, noch ein letztes Mal auf Schwedens Schneepisten unterwegs. Besonderes Augenmerk legen die Ingenieure bei dieser weiteren Wintererprobung im schwedischen Arjeplog auf das Thermomanagement der Batterie und des Innenraums, das Laden bei Kälte sowie auf Fahrsicherheit, Traktion und Rekuperation auf Eis und Schnee.
  • Stromverbrauch kombiniert: 22,2 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km*, vorläufige Angaben
nix
  • Stockholm, 04.09.2018 - Mercedes-Benz feierte heute im Kunstmuseum Artipelag die Weltpremiere des neuen voll-elektrischen EQC. Vor über 600 geladenen Gästen präsentierte Dieter Zetsche das erste Mercedes-Benz Modell der Produkt- und Technologiemarke EQ.
  • (Stromverbrauch kombiniert: 22,2 kWh/100 km; CO2 Emissionen kombiniert: 0 g/km*, Angaben vorläufig)1; [1] Angaben zum Stromverbrauch und den CO2-Emissionen sind vorläufig und wurden vom Technischen Dienst ermittelt. Die Angaben zur Reichweite sind ebenfalls vorläufig. Eine EG-Typgenehmigung und Konformitätsbescheinigung mit amtlichen Werten liegen noch nicht vor. Abweichungen zwischen den Angaben und den amtlichen Werten sind möglich.
nix
nix
nix
nix
nix
nix
  • Berlin, 27.11.2017 - Wie bewährt sich Elektromobilität in der Praxis? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Forschungsprojekts eMERGE II, das von Januar 2015 bis September 2017 durchgeführt wurde.
  • C 350 e: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,1 l/100 km; Elektrischer Energieverbrauch: 11,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 48 g/km*; E 350 e: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,1 l/100 km; Elektrischer Energieverbrauch: 11,5 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 49 g/km*
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
nix
Lade...