Mercedes-Benz next

TECHNICITY - Touchpad - Steuerung per Fingerzeig: Mit dem Touchpad lassen sich zahlreiche Fahrzeugfunktionen bequem durch Fingergesten bedienen.
1693734
TECHNICITY - Touchpad - Steuerung per Fingerzeig: Mit dem Touchpad lassen sich zahlreiche Fahrzeugfunktionen bequem durch Fingergesten bedienen.
1693781
Steuerung per Fingerzeig: Mit dem Touchpad lassen sich zahlreiche Fahrzeugfunktionen bequem durch Fingergesten bedienen.(englischeVersion)
1693787
Head-up-Display (screen)
1693290
Mercedes-Benz C-Klasse Limousine (W205) 2014, Touchpad, Kommando mit Fingerspitzen-Gefühl
13A1077
Mercedes-Benz C-Klasse Limousine (W205) 2014, Touchpad, Kommando mit Fingerspitzen-Gefühl (englische Version)
13A1078
TECHNICITY als responsives Online-Magazin
1599892
TECHNICITY als responsives Online-Magazin
1599893
TECHNICITY als responsives Online-Magazin
1599894
TECHNICITY als responsives Online-Magazin
1599895
TECHNICITY als responsives Online-Magazin
1599896
TECHNICITY als responsives Online-Magazin
1599897
TECHNICITY als responsives Online-Magazin
1599898
Mercedes-AMG Motorsport, DTM Retro Game
04
Patrick Assenheimer
11
Fabian Schiller
14
Daniel Morad
17
Vorbild: Trotz seiner kantigen Kontur ist der Kofferfisch strömungsgünstig gebaut und kann auf engstem Raum gut manövrieren – eine Anforderung, die auch für Automobile gilt.(Mercedes-Benz bionic car)
05C2424_03.
Einblick: Auch innen erinnert das Konzeptfahrzeug an den Kofferfisch. Dessen Silhouette diente als Anregung für die Gestaltung des Cockpits. Ohne natürliches Vorbild sind die zwei Monitore für die Rückblick-Kameras. Sie befinden sich in der Mittelkonsole und in der Verkleidung der linken A-Säule. (Mercedes-Benz bionic car)
05c2472_23
Vorbild: Trotz seiner kantigen Kontur ist der Kofferfisch strömungsgünstig gebaut und kann auf engstem Raum gut manövrieren – eine Anforderung, die auch für Automobile gilt. (Mercedes-Benz bionic car)
05c2545_84
Strömungsgünstig: Um die vom Computer errechnete Form des ungewöhnlichen Kofferfisch-Fahrzeugs weiter zu optimieren, wurde ein Tonmodell im Maßstab 1:4 in einem mit Wasser gefüllten Strömungskanal vermessen. (Mercedes-Benz bionic car)
05c2545_41
Vexierbild: Noch Fisch oder schon Auto? Die von den Mercedes-Benz-Ingenieuren nach der SKO-Methode berechnete Karosserie erinnert an das Knochenskelett des Kofferfischs. (Mercedes-Benz bionic car)
05c2545_85
Vexierbild: Noch Fisch oder schon Auto? Die von den Mercedes-Benz-Ingenieuren nach der SKO-Methode berechnete Karosserie erinnert an das Knochenskelett des Kofferfischs. (Mercedes-Benz bionic car)
05c2545_86
Lade...