Unimog zum 17. Mal Geländewagen des Jahres

Unimog zum 17. Mal Geländewagen des Jahres

29.07.2021
Stuttgart/München

Siegt in Serie: der Unimog von Mercedes-Benz

Stuttgart/München – Mit 54,9 Prozent der Leserstimmen – noch ein wenig mehr als im vergangenen Jahr – wählten die Leser der Fachzeitschrift „Off Road“ den Unimog zum Geländewagen des Jahres. Damit belegte das „Universal-Motorgerät“ zum 17. Mal in Folge den ersten Platz in der Kategorie Sonderfahrzeuge. Bei Globetrottern erfreut sich der hochgeländegängige Unimog als Basisfahrzeug für Reisen auch abseits asphaltierter Straßen und kann in abgelasteter Version mit nur 7,49 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht auch mit dem Pkw-Führerschein Klasse 3 gefahren werden.

39 211 Stimmen wurden bei der Wahl abgegeben, zwischen 251 Fahrzeugen in 13 Kategorien konnten die Leser entscheiden. Der Off Road Award hat eine lange Tradition: es sind 39 Jahre her, dass die Leser der in München beheimateten Zeitschrift Off Road zum ersten Mal den beliebtesten Geländewagen wählten (1982).

Unimog zum 17. Mal Geländewagen des Jahres
D635560
Unimog zum 17. Mal Geländewagen des Jahres
Unimog zum 17. Mal Geländewagen des Jahres
D635561
Unimog zum 17. Mal Geländewagen des Jahres


Lade...