Daimler Mobility Lab in Berlin: Neue Diskussionsplattform zum Thema Mobilität

Daimler Mobility Lab in Berlin: Neue Diskussionsplattform zum Thema Mobilität
24.
Februar 2020
Stuttgart/Berlin
  • Offener Dialog mit Bürgern, Politik, Wirtschaft und NGOs zu den FokusthemenNachhaltigkeit, Elektro-Mobilität, Digitalisierung und Urbanisierung
  • Franzi von Kempis übernimmt Leitung des Daimler Mobility Lab
  • Öffentliche Veranstaltungen in Berlin ab Sommer 2020

Stuttgart/Berlin – Daimler setzt konsequent auf die Transformation zur emissionsfreien Mobilität. Nachhaltigkeit ist ein wesentliches Element der Unternehmensstrategie und zugleich Maßstab für den unternehmerischen Erfolg. Mit dem Daimler Mobility Lab wird eine neue Plattform für den öffentlichen Dialog mit Bürgern, Politik, Wirtschaft und NGOs in Berlin geschaffen. Im Fokus stehen neben der Elektro-Mobilität und Nachhaltigkeit auch die Digitalisierung und Urbanisierung und deren Bedeutung für die Gesellschaft. Gemeinsam mit den Stakeholdern sollen aktuelle Themen diskutiert und Antworten und Lösungen auf gesellschaftliche und ökologische Fragen gefunden werden. Dazu wird es unterschiedliche Formaten an wechselnden Orten in Berlin geben. Erste Veranstaltungen finden ab Sommer 2020 statt.

Die Leitung des Daimler Mobility Lab wird Franzi von Kempis übernehmen. Sie wird zudem den Bereich „Gesellschaftspolitischer Dialog“ in der Daimler Konzernrepräsentanz im Haus Huth in Berlin verantworten. Franzi von Kempis ist ausgebildete Journalistin und Buchautorin. In ihrem Buch „Anleitung zum Widerspruch: Klare Antworten auf populistische Parolen, Vorurteile und Verschwörungstheorien“ setzt sie sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen Diskussionen auseinander. Bis Ende 2019 war sie als Chefin vom Dienst für Video bei t-online.de tätig. Davor hat sie als Chefredakteurin der Medieninitiative MESH Collective politische Bildung in Form von Videokampagnen für eine junge Zielgruppe aufbereitet.

Ansprechpartner

  • Human Resources and External Affairs Communications / Diversity, Flexible & Mobile Working, Health & Safety
  • Tel: +49 176 30941771

Medien

Zurück
Franzi von Kempis wird Leiterin Daimler Mobility Lab.
20C0108_001
Lade...